Sport

Uis Fly-In 2019 ein voller Erfolg
Der Flugplatz von Uis war in der vergangenen Woche Dreh- und Angelpunkt für Flugbegeisterte aus Namibia und Südafrika. Bereits ab Donnerstag (30. Mai 2019) trafen Flugzeuge aus Windhoek, Swakopmund, Katima Mulilo und sogar Südafrika dort ein. Zum fünften Mal waren Flugzeughalter und Piloten eingeladen, sich zum Brandberg/Uis Fly-In, einem langen Wochenende voller Spaß, Sportlichkeit und […]
Weiter lesen
Forellenbarsch-Anglerverband geht das Wasser aus
Allein steht der Angler auf seinem Motorboot. Langärmliges Hemd, lange Hose, Strümpfe, großer Hut, Sonnenbrille und Sonnencreme auf den wenigen noch unbedeckten Körperteilen ist ein Muss für jeden Forellenbarschangler, denn auf dem Wasser ist er stundenlang der Sonne ausgesetzt. Am Wochenende des 27. und 28. April 2019 hatten sich elf Mitglieder des Forellenbarsch-Angler-Verbandes (Namibia Bass […]
Weiter lesen
Golfspielen in Namibia – ein afrikanisches Erlebnis
Aktiver oder Outdoor-Tourismus ist derzeit voll im Trend. Und was gibt es Schöneres für einen passionierten Golfer, als eine Fotosafari durch Namibia mit Golfspielen unter dem afrikanischen Himmel? Golfplätze gibt es im ganzen Land. Nach einem erholsamen Aufenthalt auf einer Tourismus-Lodge in der Nähe des berühmten Etosha-Nationalparks sind zum Beispiel die Golfplätze in Otjiwarongo, Tsumeb […]
Weiter lesen
Segelfliegen in Namibia
Wie ein Vogel schwerelos in der Höhe schweben und das geräuschlos, ohne Motor. Segelflieger wissen wovon sie sprechen, wenn sie mit großer Begeisterung von ihrem geliebten Hobby erzählen. In Namibia ist das möglich. Wussten Sie, dass man in Namibia wunderbar segelfliegen kann? Und dass hier sogar einer der idealsten „Hotspots“ für Segelflieger weltweit mit hervorragender […]
Weiter lesen
In freudiger Erwartung auf den Nedbank Desert Dash 2018
Am 7. Dezember fällt der Startschuss für den diesjährigen Nedbank Desert Dash. Warum nehmen soviele Radsportler die Strapazen dieses Montainbike-Rennens der Superlative über 373 km auf sich? Im Vordergrund steht sicher die sportliche Herausforderung, doch es gibt noch andere Gründe: Manch einer will seinen Bierbauch abtrainieren, die körperliche und psychische Gesundheit fördern und dabei die […]
Weiter lesen
Der Desert Dash – ein Radrennen durch die Wüste
Mitten in der Nacht stundenlang durch die karge Wüstenlandschaft fahren, nur du mit einer Stirnlampe auf deinem Fahrrad. Um dich herum ist es stockfinster und du fragst dich, was sich in der Dunkelheit verbirgt… Irgendwie unheimlich, oder? Der Desert Dash ist eine Herausforderung, aufregend und faszinierend zugleich, ein Erlebnis für Entschlossene und Draufgänger – und […]
Weiter lesen
Petri Heil auf dem Sambesi: Zambezi Classic International 2018
39 Teams, bestehend aus 105 Anglern aus Namibia, Sambia, Botswana und sogar Australien! Sie alle nahmen am vermutlich populärsten Angelwettbewerb Namibias teil, dem Zambezi Classic International. Er fand vom 28. bis 30. August auf dem Sambesi bei Katima Mulilo in der nordöstlichen Ecke Namibias statt. Die Veranstaltung wurde vom Nwanyi Angling Club organisiert, der sich […]
Weiter lesen
Sechs Süßwasser-Angelverbände in Namibia
Namibia ist als Wüsten-Land bekannt. An der Atlantikküste zieht sich die Namib entlang, die älteste Wüste der Erde, und der Osten wird von der Kalahari geprägt. Ständig Wasser führende Flüsse sind rar und beschränken sich auf die südliche und die nördliche Grenze. Aber wo Wasser ist, gibt es Fische; und wo es Fische gibt, wird […]
Weiter lesen
Kaum bekannt: Namibia ist ein Angelparadies
Da Namibia das trockenste Land südlich der Sahara ist, rechnet man schwerlich mit einem Reichtum an Fischen. Dennoch leben sehr viele Einwohner vom Fischfang. Der kommerzielle Fischfang ist der zweitgrößte Wirtschaftszweig und auch für Freizeit- und Sportangler gibt es unzählige Möglichkeiten. Süßwasserangler können in den Flüssen zahlreichen Arten nachstellen, so z. B. dem legendären Tigerfisch […]
Weiter lesen
14 Brandungsangel-Klubs in Namibia
In Namibia gibt es 14 Brandungsangelklubs, deren Mitglieder vom Strand aus die verschiedensten Fischarten fangen und wieder freilassen. Diese Klubs sind dem namibischen Brandungsangler-Verband (NSAA) angeschlossen, der jährlich fünf Wettbewerbe an der hiesigen Küste veranstaltet. Vom Ministerium für Fischerei und Meeresressourcen sind nur bestimmte Küstenabschnitte zum Brandungsangeln freigegeben. Bei Wettbewerben, die jeweils an einem Tag […]
Weiter lesen
Ein hartes Mountainbike-Rennen in atemberaubender Umgebung
Mehr als fünfzig Radsportler haben vom 3. bis 5. Mai 2018 das schwierigste Mountainbike-Rennen in Namibia in Angriff genommen: die Standard Bank Klein-Aus Vista MTB Challenge. Die wunderschöne Landschaft der Aus-Berge und der umliegenden Namib-Wüste wurde dabei für die Mountainbiker zur Herausforderung: Sie mussten sich zwischen Granitfelsen hindurch winden, kletterten Felsabhänge und Berge hinauf, rasten […]
Weiter lesen
Tiger-Safari in Namibia
Die meisten Touristen werden von den exotischen Landtieren nach Namibia gelockt. Viele wissen gar nicht, dass Namibia auch ein richtig verrücktes Angelland ist und einiges an Artenreichtum zu bieten hat. Wunsch-Zielfisch Nummer eins für fast jeden leidenschaftlichen Angler ist der Tigerfisch, der in den großen Flüssen im äußersten Nordosten Namibias, im Grenzgebiet zu Angola, Botswana […]
Weiter lesen
DTS Volleyball für Jedermann – Reif fürs Guinness-Buch der Rekorde?
von Inke Stoldt Baggern, pritschen, schmettern… Seit mehr als drei Jahrzehnten gibt es in Windhoek am ersten Samstag im Februar einen festen Termin. Dann pilgern Tausende Spaß-Volleyballer zum jährlichen „Volleyball For All“-Turnier des Deutschen Turn- und Sportvereins DTS. Eine Breitensportveranstaltung der Superlative. Und wenn Ihr mich fragt, einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde wert. Warum? […]
Weiter lesen