THEMA: Betreutes Wohnen 3.0 - Lion Edition (BOT 08/2018)
05 Nov 2018 17:17 #538009
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5826
  • Dank erhalten: 9859
  • Champagner am 05 Nov 2018 17:17
  • Champagners Avatar
Liebe Nina, liebe Regine,

danke für eure netten Worte - und Regine, ich glaube sogar selber, dass es auch außerhalb Afrikas lohnende Ziele gibt. Werde das im Frühjahr 2019 auch testen, aber mit der beruhigenden Gewissheit, dass es dann im August wieder ins südliche Afrika geht B) .

@ all: Es gibt Neuigkeiten von dem letzten der drei kleinen Löwchen vom Khwai River - es lebt noch :) Simi hat mir eben ein mit dem Handy abfotografiertes Foto (aufgenommen am 3. November) der Mutter mit ihrem Cub geschickt von ihrer soeben beendeten letzten Tour des Jahres.





LG Bele
Letzte Änderung: 05 Nov 2018 17:30 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fortuna77, sphinx, fiedlix
23 Nov 2018 07:01 #540094
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5826
  • Dank erhalten: 9859
  • Champagner am 05 Nov 2018 17:17
  • Champagners Avatar
The circle of life

Liebe Mitleser,

seit eben weiß ich, warum bzw. wie die zwei "unserer" drei entzückenden Löwenbabys am Khwai ums Leben gekommen sind.
Renate, du kannst die Fotos des Löwenmanns wieder aus dem Papierkorb holen (ich hoffe, du hast sie nicht für immer gelöscht, wie du es angedroht hast ;) ) - er war es nicht! :ohmy:

Dadurch, dass Face darin markiert war, habe ich auf Facebook folgenden Kommentar von zwei Gästen des Saguni Camps in Khwai gelesen, der sich auf Oktober bezog (auf die Idee, direkt Face nach dem Schicksal der beiden zu fragen bin ich gar nicht gekommen... :dry: ). Leider habe ich nicht schnell genug runtergescrollt und das Foto des verletzten Löwenkinds mit dem offenen Bruch des Unterkiefers gesehen :( :sick: - ich erspare es euch....

>>>A sad sight, apparently the lions had a run in with the jackals the night before, and two of the three cubs got injured badly (no idea what damage the jackals sustained, or what the fight was about).
Anyway this poor baby had it's lower jaw broken, and is unlikely to survive. The law of the jungle. Our guide Baefesia Bushman Sango did stop and ring the rangers, but they were unabale to offer help because no vet was available to come out that day. This was late morning and we do not know if the two injured cubs survives that night.
<<<

Ich habe gestern Face daraufhin angeschrieben und hier seine Antwort:

>>>That's exactly the 3 cubs and 2 lioness you saw in Moremi.
The author misunderstood me. It wasn't Jackals attacked the cubs but Hyenas.
Yes one of them was fresh. I am very certain it will survive.I will keep you posted
<<<

Face war jetzt eine Weile nicht in Khwai, wie er mir schreibt, aber Simi hat das eine Löwenkind auf ihrer letzten Tour ja auch nochmal gesehen - gesund und munter. :)

Soviel aus dem Busch - ich wünsche euch einen schönen Freitag!

Bele
Letzte Änderung: 23 Nov 2018 07:07 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, freshy, speed66, Fortuna77, Rennade, Dandelion
30 Nov 2018 00:27 #540988
  • Fortuna77
  • Fortuna77s Avatar
  • Beiträge: 805
  • Dank erhalten: 4224
  • Fortuna77 am 30 Nov 2018 00:27
  • Fortuna77s Avatar
Liebe Bele,

wie an anderer Stelle bereits angekündigt, habe ich mir Deinen Bericht "aufgespart" und ihn nun endlich, endlich in einem Rutsch gelesen!!! Was soll ich sagen...?!?! :woohoo: :woohoo: :woohoo: Was ihr gesehen, erlebt, fotografiert (die Bilder mit Deiner neuen Sony gefallen mir übrigens ausgesprochen gut... :) :whistle: ) und dann noch so geschickt in Worte gefasst habt, ist einfach der Hammer!!! Vielen lieben Dank für's unterhaltsame Berichten - auch Dir Renate, vor allen Dingen für die tollen Bilder von den Victoria Fällen!!! :blush:

Die Vorfreude auf den nächsten Urlaub wächst weiter - auch wenn die Erwartungshaltung nun unermesslich hoch ist... :laugh: :silly: :whistle: Zu unserem "Glück" bereisen wir nur ein kleines Stück von Botswana, da "können" wir ja gar nicht so viel sehen und erleben wie ihr... :P Nein, im Ernst, das war schon großes Kino und ich gönne es euch von Herzen, dass ihr so eine tolle Zeit hattet!!!

Viele liebe Grüße,
Nadja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
06 Dez 2018 18:43 #541698
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5826
  • Dank erhalten: 9859
  • Champagner am 05 Nov 2018 17:17
  • Champagners Avatar
Fortuna77 schrieb:
Die Vorfreude auf den nächsten Urlaub wächst weiter - auch wenn die Erwartungshaltung nun unermesslich hoch ist... :laugh: :silly: :whistle: Zu unserem "Glück" bereisen wir nur ein kleines Stück von Botswana, da "können" wir ja gar nicht so viel sehen und erleben wie ihr... :P Nein, im Ernst, das war schon großes Kino und ich gönne es euch von Herzen, dass ihr so eine tolle Zeit hattet!!!

Viele liebe Grüße,
Nadja

Danke Nadja - und jetzt geht's ja gleich los bei dir :woohoo: ! Bis ich wieder in Botswana bin (auch wenn es schon fix ist :) :silly: *freu*) dauert es noch 1,66666 Jahre, lange genug, dass ich dank der Gnade des Alters sicher alle Sichtungen von diesem Jahr bereits vergessen habe, wenn ich dort aufschlagen werde :whistle: .

Euch wünsche ich auf jeden Fall eine tolle Zeit - ich sehe momentan ganz oft höchst niedliche Fotos von Antilopenbabys - da würde ich am liebsten sofort los! Ich bin sooo gespannt, was Ihr berichten werdet aus dem "Norden"!

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fortuna77
06 Dez 2018 20:23 #541710
  • Fortuna77
  • Fortuna77s Avatar
  • Beiträge: 805
  • Dank erhalten: 4224
  • Fortuna77 am 30 Nov 2018 00:27
  • Fortuna77s Avatar
Champagner schrieb:
Bis ich wieder in Botswana bin (auch wenn es schon fix ist :) :silly: *freu*) dauert es noch 1,66666 Jahre, lange genug, dass ich dank der Gnade des Alters sicher alle Sichtungen von diesem Jahr bereits vergessen habe, wenn ich dort aufschlagen werde :whistle:

Wow!!! Du planst ja noch weiter im Voraus als wir!!! :silly: :laugh: Aber Vorfreude ist schließlich die schönste Freude, heißt es doch so schön... :P

Ich danke Dir und bin auch schon seeeehr gespannt, was dieser unbekannte Teil Namibias für uns bereithält... :blush:

Viele liebe Grüße,
Nadja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Dez 2018 12:10 #541792
  • kalachee
  • kalachees Avatar
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 1225
  • kalachee am 07 Dez 2018 12:10
  • kalachees Avatar
Champagner schrieb:
Hier sind wir schon auf dem Mboma Island Loop - klar dass ich dabei einige Erinnerungen habe und auch an Sam denke.... (also jetzt nicht wegen des Büffels, sondern wegen des Loops B) )

Hallo liebe Bele

Also, da kann ich jetzt nicht anders und muss in meinem Aufhol-Marathon kurz eine virtuelle Danke-Umarmung ins Schwabenland schicken. So schön, dass du da an mich gedacht hast und das in deinem Bericht noch extra würdigst! :kiss:

Hach, der Moremi... Und dann diese Campsite! Die ist ja wirklich wunderschön und ich überlege mir gerade, was man machen könnte, um auch mal in den Genuss zu kommen. Da ich mir aber so eine Gruppenreise nun wirklich nicht vorstellen kann, muss ich jetzt halt einfach meinen Traum verwirklichen und selber Tourguide (mit HATAB-Lizenz) werden. B)

So. Dann mache ich mich mal wieder daran, weiter zu lesen.

Liebe Grüsse aus dem Krankenbett
Sam
«Vor meiner Afrikareise habe ich von Afrika gar nichts verstanden. Heute verstehe ich immer noch nichts. Aber es ist ein bisschen weniger davon.»
-Frédéric Zwicker

Reisebericht: #safaribrothers on Tour Vol. VI - «Wo Problem?»
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.