THEMA: Betreutes Wohnen 3.0 - Lion Edition (BOT 08/2018)
27 Okt 2018 17:05 #537001
  • Silvy
  • Silvys Avatar
  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 46
  • Silvy am 27 Okt 2018 17:05
  • Silvys Avatar
Liebe Bele, liebe Renate,

danke für euren höchst interessanten/informativen und sehr unterhaltsamen Bericht!! Ihr habt das alles so toll beschrieben, dass ich tatsächlich schon auf der HP von Bushways war und mir die verschiedenen Reisen angeschaut habe. Aber ....da ich ein "bisschen Angst" hätte, im Bodenzelt zu schlafen, werde ich mich weiterhin an entsprechenden Reiseberichten erfreuen.

Wir waren ja ca. 3 Wochen nach euch im Moremi, haben wohl das gleiche Löwenrudel gesehen und auch dort hat unser Guide gesagt, dass die Jungen nicht alle überleben werden. Unglaublich traurig, wenn man einige Meter daneben steht und sich fragt, welchen der kleinen Knäuel es wohl treffen wird.

Schön, dass ihr schon wieder planen könnt. Ich muß immer hart kämpfen, damit jemand mit mir nach Afrika fährt. Nächstes Jahr wird afrikalos sein und daher sind alle Reiseberichte im Forum gaaanz wichtig für mich. Ich träume dann mit!

Herzlichen Dank für eure Mühe und schönes Planen für die nächste Reise in den Ferien
wünscht aus dem verregneten München
Silvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, Rennade
27 Okt 2018 18:04 #537012
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 527
  • Dank erhalten: 2064
  • H.Badger am 27 Okt 2018 18:04
  • H.Badgers Avatar
Liebe Bele, liebe Renate,

gerade sind wir aus SA zurückgekehrt und da musste ich mir doch schnell den Schluss eures schönen Berichts ansehen.
Ich wurde - wie immer - ganz großartig unterhalten (Danke für den oft augenzwinkernden Ton) und mit schönen Bildern verwöhnt. Vielen Dank für das Teilen eurer Erlebnisse und Sichtungen, die ja wirklich grandios waren! Diese Löwen- und auch Leopardensichtungen muss euch erstmal jemand nachmachen. Gern war ich dabei und freue mich auf eure nächste Tour!

Lieber Gruß von Sascha und den übrigen Badgers
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, Rennade
29 Okt 2018 10:03 #537192
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 4612
  • Dank erhalten: 5458
  • Topobär am 29 Okt 2018 10:03
  • Topobärs Avatar
Hallo Bele,

Dein Reisebericht hat mal wieder so einiges bei mir bewirkt. In diesem Fall, dass ich jetzt um einen größeren Geldbetrag ärmer bin, weil ich mir auch die neue Sony RX 10 IV gegönnt habe. Die neue Fotoqualität in Deinem Bericht hat mich aufhorchen lassen und die durchweg sehr guten Testberichte der Kamera haben mich überzeugt.
Glücklicherweise war sowieso eine Neuanschaffung notwendig, da Kathrin Ihre Kamera in Tansania geschrottet hatte, und jetzt scharf auf meine alte Bridgkamera war. Allerdings war ursprünglich ein geringerer Etat für eine neue Kamera eingeplant. Wusste gar nicht, das Bridgekameras so teuer sein können.

Champagner schrieb:
Der Hannoveraner würde wohl sagen "heben"
Dagegen würde er, wenn du der Rennade ebbes hinstrecksch mit den Worten "kansch des mol heba?" eher "halten" sagen.
Alles verstanda?
Verstanden schon ;) - aber ganz ehrlich: "heben" ist toooootal ausdrucksschwach, oder? Ich finde bei "lupfen" hört man irgendwie ein leichtes Stöhnen heraus.... B) :laugh:
[/quote]
Als Hannoveraner muss ich da mal korrigierend eingreifen, denn das siehst Du vollkommen falsch. Lupfen ist etwas leichtes lässiges, während heben durchaus schon anstrengend ist.
Dialekte und korrekte Sprache gehen nur selten den gleichen Weg. :P

Das Du nächstes Jahr keinen Reisebericht schreibst, geht ja mal gar nicht. Ich werde nach meiner Reise auch wieder fleißig berichten und habe die gleiche Erwartungshaltung bei Dir. B) Bitte, Bitte, Bitte :huh: :laugh:
Letzte Änderung: 29 Okt 2018 10:05 von Topobär.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
31 Okt 2018 07:52 #537430
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5666
  • Dank erhalten: 9569
  • Champagner am 31 Okt 2018 07:52
  • Champagners Avatar
Silvy schrieb:
Liebe Bele, liebe Renate,
Aber ....da ich ein "bisschen Angst" hätte, im Bodenzelt zu schlafen, werde ich mich weiterhin an entsprechenden Reiseberichten erfreuen.
Reni hatte auch Angst davor - und inzwischen sagt sie, dass sie völlig unbegründet war. Okay, wenn ich ganz alleine, ohne Gruppe und ohne Guide, dort zelten würde, wäre ich vielleicht auch etwas kleinlauter ;) . Aber in dieser Konstellation ist es einfach nur schööön. Aber ich will dich bestimmt nicht versuchen zu überzeugen - das muss jeder für sich entscheiden - und manchmal arbeitet auch die Zeit für einen, so war es ein bisschen bei Renate.
Wir waren ja ca. 3 Wochen nach euch im Moremi, haben wohl das gleiche Löwenrudel gesehen und auch dort hat unser Guide gesagt, dass die Jungen nicht alle überleben werden. Unglaublich traurig, wenn man einige Meter daneben steht und sich fragt, welchen der kleinen Knäuel es wohl treffen wird.
:(
Herzlichen Dank für eure Mühe und schönes Planen für die nächste Reise in den Ferien
Bitte :) und danke :kiss: !


H.Badger schrieb:
Liebe Bele, liebe Renate,
Ich wurde - wie immer - ganz großartig unterhalten (Danke für den oft augenzwinkernden Ton) und mit schönen Bildern verwöhnt.
Bitte gern geschehen - und jetzt kannst ja du dich revanchieren ;)
Vielen Dank für das Teilen eurer Erlebnisse und Sichtungen, die ja wirklich grandios waren! Diese Löwen- und auch Leopardensichtungen muss euch erstmal jemand nachmachen.
Je mehr ich drüber nachdenke würde ich mir wünschen, dass es ein bisschen weniger gewesen wäre, damit mein/unser Sichtungsglück nicht für die nächsten Jahre aufgebraucht ist :dry: . Wobei wie gesagt - und ich meine das wirklich ernst und ehrlich - mir so viele Sichtungen gar nicht mehr so wichtig sind - es gibt jede Menge andere Dinge, über die man sich bei so einer Reise freuen kann :)
Gern war ich dabei und freue mich auf eure nächste Tour!
Ich mich auch :laugh: :silly:


Topobär schrieb:
Hallo Bele,

Dein Reisebericht hat mal wieder so einiges bei mir bewirkt. In diesem Fall, dass ich jetzt um einen größeren Geldbetrag ärmer bin, weil ich mir auch die neue Sony RX 10 IV gegönnt habe. Die neue Fotoqualität in Deinem Bericht hat mich aufhorchen lassen und die durchweg sehr guten Testberichte der Kamera haben mich überzeugt.
Na dann herzlichen Glückwunsch - solange du nicht mit Schadensersatzforderungen an mich herantrittst :woohoo: B) !
Champagner schrieb:
Der Hannoveraner würde wohl sagen "heben"
Dagegen würde er, wenn du der Rennade ebbes hinstrecksch mit den Worten "kansch des mol heba?" eher "halten" sagen.
Alles verstanda?
Verstanden schon ;) - aber ganz ehrlich: "heben" ist toooootal ausdrucksschwach, oder? Ich finde bei "lupfen" hört man irgendwie ein leichtes Stöhnen heraus.... B) :laugh:
Als Hannoveraner muss ich da mal korrigierend eingreifen, denn das siehst Du vollkommen falsch. Lupfen ist etwas leichtes lässiges, während heben durchaus schon anstrengend ist.
Dialekte und korrekte Sprache gehen nur selten den gleichen Weg. :P
:laugh: :laugh: :laugh:
Ich werde nach meiner Reise auch wieder fleißig berichten
Da freue ich mich schon sehr drauf - und werde natürlich bei den Fotos noch genauer als sonst hinschauen! ;) .
Wie wir das dann nächstes Jahr mit dem Bericht handhaben werden, wird man sehen - da hängen ja noch andere ambitionierte BerichtschreiberInnen dran.... B)

Liebe Grüße aus den Herbstferien von Bele
Letzte Änderung: 31 Okt 2018 08:03 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär
01 Nov 2018 10:40 #537568
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Online
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 2087
  • LolaKatze am 01 Nov 2018 10:40
  • LolaKatzes Avatar
Liebe Bele und liebe Renate,

dieses Mal war ich wirklich nur eine gaaanz ruhige "Schwarzfahrerin" und ich muss den Bericht mal in einer ruhigen Minute ganz am Stück lesen. Aber das, was ich gelesen habe, war einfach toll. Ihr hattet - mal wieder - einen Urlaub mit vielen Sichtungen, viel Spass und einer echt tollen Truppe (na ja fast zumindest :woohoo: ). Die Fotos waren einfach der Hammer und die neue Kamera hat sich auf jeden Fall gelohnt (Ich muss mich endlich mal mit meiner nun nicht mehr ganz so neuen Kamera beschäftigen).
Vielen Dank für die Mühe, die ihr euch gemacht habt und bitte Bele: Auch nächstes Jahr wieder einen Reisebericht schreiben. Du hast doch auch immer Spass daran :laugh: .
Ganz liebe Grüsse und euch schöne Herbstferien
Nina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, Rennade
03 Nov 2018 14:52 #537771
  • Sabre63
  • Sabre63s Avatar
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 30
  • Sabre63 am 03 Nov 2018 14:52
  • Sabre63s Avatar
Liebe Bele, liebe Renate,

ganz unbedingt möchte auch ich mich noch in die lange Reihe der " Bele-Renate- Afrika-Reiseberichte-Fans" einreihen, und euch vielmals danken für all das, was hier schon vielmals zitiert wurde: Wunderschöne Fotos und ein wunderbar lebendiger Reisebericht - DANKE für Zeit und Mühe :) !!!!!
Und ich beneide alle, die gleich nach Reiseende wieder buchen können...Mein Mann glaubt doch tatsächlich, dass es auch außerhalb Afrikas lohnende Reiseziele gibt :huh: , ich momentan gar nicht. So muss ich mit weibischer Schläue alle anderen angedachten Reisen widerlegen ( äh, Sri Lanka hat im Sommer sooooo starken Monsun - (wir gehören leider auch in die Fraktion der Schulferien-Reise-Fraktion), Südamerika ist soooo gefährlich, habe da gelesen, dass....) damit es dann wieder Afrika sein kann :laugh: .

Herzliche Grüße in die Runde aller Afrika-Verliebten,
Regine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, Rennade