THEMA: Die Märchen-Tour
04 Feb 2015 20:48 #372104
  • Do
  • Dos Avatar
  • Beiträge: 254
  • Dank erhalten: 170
  • Do am 04 Feb 2015 20:48
  • Dos Avatar
Hallo Matthias,
wenn auch etwas spät, aber hast Du auch noch ein Plätzchen für mich, ich möchte sooooo gerne mitfahren:)

Viele Grüße
Doris
Letzte Änderung: 04 Feb 2015 20:50 von Do.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Feb 2015 21:27 #372111
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 687
  • Biologe am 04 Feb 2015 21:27
  • Biologes Avatar
Hallo Matthias,

gestatte einige ergänzende Anmerkungen zu deinen schönen Insektenbildern.

Die grüne Heuschrecke gehört zu den Spitzkopfschrecken/Nasenschrecken aus der Fam. Acrididae. Die Gattung Truxalis ist die artenreichste.
Die braune Heuschrecke, die dich an einen Vogel erinnert, zählt zu den Wanderheuschrecken (Schistocerca).
Der Laufkäfer ist keiner, sondern es handelt sich um einen Bockkäfer (Cerambycidae).

Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fotomatte
05 Feb 2015 07:13 #372124
  • Hobi
  • Hobis Avatar
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 807
  • Hobi am 05 Feb 2015 07:13
  • Hobis Avatar
Hallo Matthias,

mist, den Start hab ich wieder mal voll verpennt, aber jetzt wirst Du mich nicht mehr los!!!

Bin schon gespannt wie es weiter geht und freu mich auf mehr tolle Bilder!

Lg
Robert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Feb 2015 12:58 #372157
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 2180
  • Dank erhalten: 8546
  • fotomatte am 05 Feb 2015 12:58
  • fotomattes Avatar
Hallo,

ich bedanke mich für euer anhaltendes Interesse, ich freue mich über jeden Mitleser, besonders dann, wenn sie einen Kommentar hinterlassen.
Deshalb : @ Biologe-Michael. Ganz besonderen Dank für deine Ergänzungen. aber mit dem Käfer habe ich jetzt ein Problem. Ich habe die Bestimmungsschlüssel sowohl für Böcke wie auch für Laufkäfer durchgeackert, finde aber nichts, was wirklich für einen Bock spricht. Woran machst du deine Aussage fest? Für mich sieht der nach wie vor eher nach einem Laufkäfer aus. Vielleicht kannst du mir helfen?

Draussen schneit und stürmt es, also so richtiges Afrika-Wetter--für die warme Stube am PC. Und so gibt es gleich ein neues Kapitelchen. Und allen Ungeduldigen sei gesagt : Ihr wisst doch, wir haben die Uhr, die Afrikaner die Zeit. Und ich bin noch sowas von im Afrika-Modus... :P B) :whistle:

LG, Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fritzi
05 Feb 2015 13:13 #372159
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1049
  • Dank erhalten: 687
  • Biologe am 04 Feb 2015 21:27
  • Biologes Avatar
Hallo Matthias,

ich vermute, dass es sich um einen Vertreter der Prioninae handelt, also um einen "primitiven" Bock.
Laufkäfer haben dolchartige Mandibeln (Räuber), Dein Käfer besitzt abgeflachte gehöckerte Mandibeln (Holznager).
Laufkäfer haben deutlich 5-gliedrige Tarsen, Dein Käfer hat pseudotetramere Tarsen (Böcke & Blattkäfer).
Körperlange Fühler haben Laufkäfer gewöhnlich nicht.
Der gesamte Habitus spricht gegen einen Laufkäfer.

Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fotomatte
05 Feb 2015 13:14 #372160
  • Freak9965
  • Freak9965s Avatar
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 230
  • Freak9965 am 05 Feb 2015 13:14
  • Freak9965s Avatar
Hi Matthias,
herrlich, wenn man sich den Afrika-Modus laaaaaaange erhalten kann!

Sehr schöner Bericht, lese gerne mit. Und beim "Fotos machen" biste definitiv besser als beim Namensschildchen basteln :laugh: :laugh: , aber das kannst ja auch zukünftig mir überlassen :lol:

LG
Melanie
Die Strasse gleitet fort und fort, weg von der Tür, wo sie beginnt, weit überland, von Ort zu Ort. Ich folge ihr, so gut ich kann.
Ihr lauf ich raschen Fusses nach, bis sie sich gross und weit verflicht mit Weg und Wagnis tausendfach.
Und wohin dann? Ich weiss es nicht.
J.R.R. Tolkien, Der Herr der Ringe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fotomatte