THEMA: Wonders of Ethiopia
11 Apr 2013 09:45 #285190
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3815
  • Dank erhalten: 3900
  • lilytrotter am 11 Apr 2013 09:45
  • lilytrotters Avatar
Hallo, fahrinurlaub!

Danke!
Ein sehr schöner Bericht!

und du fragst:
"ich weiß nicht ob die 8 Tage in Stone Town und an der Ostküste hier jemanden interessieren? "

Doch, mich interessiert das! - und zwar sehr! :)
Und bestimmt auch noch andere!

Gruß lilytrotter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Apr 2013 10:00 #285195
  • fahrinurlaub
  • fahrinurlaubs Avatar
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 260
  • fahrinurlaub am 11 Apr 2013 10:00
  • fahrinurlaubs Avatar
Hallo Doro, auch auf die Gefahr hin, jetzt rechthaberisch zu sein. Das ist wohl der Fall in Lalibela aber nicht in der Gheralta Provinz.

Wir haben es mit den eigenen Augen gesehen. Die festgesetzten 150 Birr (ca 6 Euro) je Person haben wir direkt an einem Priester gezahlt. Der wurde vorher von einem Kind gesucht (dem gibt man dann 10 Birr) und die meisten Priester steckten sich das Geld so in die Tasche. Nur 1x (an der populärsten Kirche) erhielten wir eine Quittung und ein Priester wollte doch tatsächlich statt der 300 Birr insgesamt 500 Birr (20 Euro) von uns. Vielleicht ist das anders in Reisegruppen… hier verhandelt man allgemein nicht direkt mit den Priestern. Wenn die dann natürlich noch Geld von uns für ein Foto haben wollten, haben wir natürlich mit dem Kopf geschüttelt.

In Lalibela sehen die Mönche oder Priester in den Felsenkirchen bestimmt nichts von dem Geld aber die Organisation besitzt bereits das gut laufende 'Seven Olive' und in dem Hotel (Besitzer war ein Rückwanderer aus den USA) sagte man uns, die Priester investieren in Tourismusprojekte.
Reisebericht Äthiopien und Sansibar
www.namibia-forum.ch...ers-of-ethiopia.html

Meine Fotos bei flickr
www.flickr.com/photos/52657049@N00/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Apr 2013 15:10 #285237
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 2031
  • Dank erhalten: 7836
  • fotomatte am 11 Apr 2013 15:10
  • fotomattes Avatar
Hallo fahrinurlaub,


Vielen Dank für den Bericht und die sehr interessanten Bilder über ein Land,dass ich so gar nicht auf dem (Urlaubs-)Schirm habe.

LG Fotomatte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Apr 2013 19:24 #285280
  • fahrinurlaub
  • fahrinurlaubs Avatar
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 260
  • fahrinurlaub am 11 Apr 2013 10:00
  • fahrinurlaubs Avatar
Danke, der Flug von Lalibela nach Sansibar war etwas abenteuerlich, unser Motto ist ja 'no risk, no fun'.

Hatten wir doch in Addis nur 30 Minuten Aufenthalt um den Flieger nach Sansibar zu erwischen und wir mußten noch durch Immigration, Sicherheitskontrolle etc. Aber Ihr werdet es kaum glauben… wir haben es geschafft in nur 25 Minuten!!

Zuerst hielt der Bus, der uns von der Maschine aus Lalibela abholte, direkt vor dem Flieger nach Sansibar. Dann fiel denen doch auf, dass wir noch gar nicht durch Zoll und Immigration waren. Wir schnell in die Abflughalle, durch Immigration und Sicherheitskontrolle, das Gate war bereit für den nächsten Flug geöffnet und unser Flieger stand schon fast auf dem Rollfeld. Das hielt aber einen freundlichen Ethiopian-Airlines-Mitarbeiter nicht davon ab, mit uns auf das Flughafenfeld zu rennen und in einem Minibus zum Flieger zu rasen. Dort wurde dann extra für uns die Gangway wieder rangefahren. Kurz vorm Rollfeld hielt dann die Maschine noch mal, um unser Gepäck zu beladen. Danke Ethiopian Airlines!!!!

Tja, ihr denkt bestimmt… warum machen die das? Aber ein Stop in Addis hätte 200 Euro mehr gekostet. Ist ja deren Problem, wenn die uns so ein Ticket verkaufen und am Anfang betrug die Umsteigezeit noch 45 Minuten. Aber da Ethiopian gerne die Abflugzeiten ändert, wurde der Zeitraum immer kürzer. Jetzt kann man die Flüge mit so kurzen Anschlusszeiten nicht mehr buchen.

Wir waren überglücklich und schon am frühen Nachmittag in Stone Town und wohnten im Zanzibar Coffee House für 135 USD.

Hier einige Fotos aus Stone Town

Beim sundowner im Mercury's










Ein tropisches Gewitter im Anmarsch. Blick von unserer Dachterrasse


Die Dachterrasse vom Coffee House

Reisebericht Äthiopien und Sansibar
www.namibia-forum.ch...ers-of-ethiopia.html

Meine Fotos bei flickr
www.flickr.com/photos/52657049@N00/
Letzte Änderung: 14 Apr 2013 09:59 von fahrinurlaub.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: MooseOnTheLoose, lilytrotter, ANNICK, erdferkel, Butterblume, Kiboko, picco
11 Apr 2013 19:46 #285285
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4300
  • Dank erhalten: 9630
  • picco am 11 Apr 2013 19:46
  • piccos Avatar
Hoi Fahrinurlaub

War Dein Finger beim Speichern etwas nervös? :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Apr 2013 10:14 #285344
  • fahrinurlaub
  • fahrinurlaubs Avatar
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 260
  • fahrinurlaub am 11 Apr 2013 10:00
  • fahrinurlaubs Avatar
Hier noch einige weitere Fotos aus Stone Town.

Wir verbrachten drei Nächte dort (hatten extra eine Nacht Puffer eingeplant, falls wir die Maschine aus Addis verpassen sollten) und da das Hotel versteckt in einer kleinen Seitengasse lag, haben wir uns bei unseren Streifzügen im Labyrinth der Gassen permanent verlaufen.

Der Ort ist sehr touristisch, durch die Gassen drängen sich Horden von Urlaubern, viele Souvenirshops und der Verfall der historischen Altstadt ist unübersehbar. Aber es gibt noch Momente die verzaubern… der Markt am Rand der Altstadt, die alten Männer beim Plausch auf den Steinbänken vor den Moscheen, Kinder beim Nachplappern in den Koranschulen, die kunstvoll geschnitzten Türen und natürlich Dhows beobachten beim sundowner im Mercury's











Reisebericht Äthiopien und Sansibar
www.namibia-forum.ch...ers-of-ethiopia.html

Meine Fotos bei flickr
www.flickr.com/photos/52657049@N00/
Letzte Änderung: 12 Apr 2013 10:17 von fahrinurlaub.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, MooseOnTheLoose, Topobär, Butterblume, picco, fittken