THEMA: Die Eulenmuckels auf der Nordschleife
17 Mär 2019 12:04 #551523
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 1988
  • Dank erhalten: 3010
  • CuF am 17 Mär 2019 12:04
  • CuFs Avatar
Man muß nur an einem solch widerlich verregneten und griesegrauen Sonntag ins Forum gucken, schon ist der Tag gerettet!
Mit Samba wird es bei uns nix mehr, aber Sambia trauen wir uns noch zu
Wieder gut gelaunte Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2019 15:09 #551545
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 253
  • tigris am 17 Mär 2019 15:09
  • tigriss Avatar
Liebe Eulenmuckels,

so ein Schmuddelwetter-Sonntag ist bestens geeignet für die intensive Forumslektüre :silly: und Eurer letzter Beitrag lockt mich erneut aus der "stille-Mitleserin-Ecke".
Es macht mir wirklich ein Riesenvergnügen Eure so lebendig geschilderten und genial bebilderten Etappen zu begleiten. Da wird für alle Sinne was geboten - nicht nur für die Augen ;) Und manchmal kommt es mir fast so vor, als sei ich tatsächlich dabei gewesen, so mitreißend ist Euer Schreibstil.
Ein riesengroßes DANKE dafür!

Liebe Grüße
Simone
Historie meiner bisherigen Reisen ins südliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: Namibia Südtour * 03/2015: ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy durch NAM * 12/2007 -01/2008: Namibia Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: 4 Wochen Tanzania/Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: 4 Wochen Südafrika Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAM
Letzte Änderung: 17 Mär 2019 15:10 von tigris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel
17 Mär 2019 15:49 #551548
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 1934
  • Dank erhalten: 7225
  • fotomatte am 17 Mär 2019 15:49
  • fotomattes Avatar
Hallo Uwe,

nochmals kurz zum Tutwa Café. Es stimmt eigentlich beides: es hat zu gemacht, und doch gibt´s es noch. :sick: :lol: Die Location nennt sich jetzt Café @ Caprivi Adventures. Ich glaube, es sind noch die selben Leute, ein Riaan Bester und seine Frau.

Die Schwalbe kann eigentlich nur eine Brown-throated Martin sein.

Die Schmetterlinge hören auf die Namen Common Grass Yellow sowie African Common White. Immer mit dem Vorbehalt, dass ich nur die Verbreitungskarte für Südafrika habe, aber es kommt eigentlich nix anderes in Frage.

Bei dem Aufenthalt und der Bootstour beim Mubala Camp habe ich ein paar Mal schmunzeln müssen, manches kam mir sehr bekannt vor, obwohl einiges komplett anders war. :S B)

Den Mukolo-Teil verfolge ich sehr gespannt, denn dieses Camp haben wir wegen Starkregens gekippt, obwohl es angedacht war.

Liebe Grüße,
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel
17 Mär 2019 19:10 #551567
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 1555
  • Dank erhalten: 11822
  • Eulenmuckel am 17 Mär 2019 19:10
  • Eulenmuckels Avatar
@Friederike:
Ihr packt ja in einen Tag, wofür unsereins einen ganzen Urlaub braucht.
Wir hatten Glück. Die Artenvielfalt kam ja zu uns.

@Katrin: Auf jeden Fall führen diese Erlebnisse dazu, die eigenen Verhaltensweisen und Werte zu hinterfragen. Ist schneller wirklich immer besser?

@Bele:
und das Purpurhuhn wagt sich vielleicht auch noch aus der Deckung?
Mal schauen, was die nächsten Tage noch bringen. ;)

@Nadja: Vielen Dank für deine Begleitung. Inzwischen sind wir in unseren parallelen Reiseberichten ja beide am Kwando angelangt.
Den Mopane-Wurm kannst du getrost von deiner Todo-Liste streichen, ohne etwas zu verpassen.

@Ingrid: Genau so ist es. Und auch wenn man vor Ort mit den Augen rollt, sind es doch diese Situationen, die Afrika für uns irgendwie sympatisch machen.

@Simone: Dein Kommentar freut uns sehr. Vielen Dank dafür.

@Matthias: Das Schöne an dem Café war ja der schattige Hof mit den vielen Vögeln. Schön, wenn es den noch gibt.
Danke für die Bestimmung der Uferschwalbe sowie der Schmetterlinge.
Dann sind wir mal gespannt auf deinen Bericht vom Mubala Camp. Dass ihr Mukolo canceln musstet, ist schade.

Viele Grüße
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fortuna77