THEMA: Neue Visumpflicht Malawi - Bereits Erfahrungen ?
05 Aug 2017 21:38 #483827
  • Gajol
  • Gajols Avatar
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 28
  • Gajol am 05 Aug 2017 21:38
  • Gajols Avatar
Hallo Eva & Alfred,

das klingt gut, Danke für die schnelle Antwort!

VG Gajol
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2017 12:05 #496172
  • Agnes47
  • Agnes47s Avatar
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 4
  • Agnes47 am 09 Nov 2017 12:05
  • Agnes47s Avatar
über die Beantragung über die Botschaft in Berlin kann ich Dir leider nichts sagen.
Am Flughafen in Lilongwe ist das Visum problemlos zu bekommen-
allerdings kein Multiple Entry !
LG
Shadana


Laut Shadana kann man das Visum am Flughafen kaufen, aber kein Multiple entry Visum. Das steht im Gegensatz zu den Angaben vom auswärtigen Amt:
"Die Visakategorien und -gebühren sind wie folgt:
Transitvisum, gültig für 7 Tage: 50,- US-Dollar
Visum zur einmaligen Einreise, gültig für 3 Monate: 75,- US-Dollar
Visum zur mehrmaligen Einreise, gültig für 6 Monate: 150,- US-Dollar*
Visum zur mehrmaligen Einreise, gültig für 12 Monate: 250,- US-Dollar*
(*Nach aktuellen Erkenntnissen werden an den malawischen Grenzübergängen - ausgenommen an den Flughäfen in Lilongwe und Blantyre - derzeit in der Praxis keine Visa zur mehrfachen Einreise erteilt.)

Ich habe auch mit dem Konsulat in Berlin telefoniert, die mir zusicherten, dass auch das multiple entry Visum am Flughafen in Lilongwe gekauft werden kann.

Hat jemand Erfahrung mit dem multiple entry visum? Wo habt ihr das besorgt?
Wenn man dieses in der Botschaft in Berlin besorgt, kostet es halt 50 € mehr :(
"Transit Visa (valid for 7 days) - € 65.00
Single Entry visa (valid for 3 months) - € 90.00
Multiple Entry visa (valid for 6 months) - €200.00
Multiple Entry Visa (valid for 12 months) - €270.00 "

Bei 4 Personen sind das 200 $!

Daher meine Bitte, nach Erfahrungen/Tipps, wenn jemand das multiple entry am Flughafen gekauft hat.
Danke, danke, danke!!!

Viele Grüße
Agnes
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2017 12:13 #496175
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20314
  • Dank erhalten: 13256
  • travelNAMIBIA am 09 Nov 2017 12:13
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Shadana,

keine eigene Erfahrung, aber laut der offiziellen Seite sind (alle) Visa on arrival unter strengen Vorgaben zu bekommen:
Following the introduction of the new Visa Regime for the Republic of Malawi, The Department wishes to clarify that as in all cases, travellers coming from countries whose nationals are required to have visas prior to entry into the Republic of Malawi they are strongly advised to obtain their visas well in advance at their nearest Malawi Diplomatic Mission abroad before travelling. However, where it is not possible to get the visa in advance, a visa can be obtained at the port of entry in Malawi upon getting prior authorization by the Immigration Department of the Republic of Malawi. This authorisation is in form of a Visa Letter, which is issued by the Immigration Department to the traveller before he/she travels.
However, to make it seamless the Government of Malawi is considering introduction of an Electronic Visa issuance system. But in the interim these Visa Letters can be applied for using the email address "permitcounter at gmail.com"
Wenn Du z.B. Deutscher bist, dann gibt es Visa on Arrival: www.immigration.gov....visa%20nationals.pdf

Einschränkungen, dass es z.B. kein Multiple Reentry "on arrival" gibt, sind nicht genannt.

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2017 07:00 #496573
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20314
  • Dank erhalten: 13256
  • travelNAMIBIA am 09 Nov 2017 12:13
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Shadana,

keine eigene Erfahrung, aber laut der offiziellen Seite sind (alle) Visa on arrival unter strengen Vorgaben zu bekommen:
Following the introduction of the new Visa Regime for the Republic of Malawi, The Department wishes to clarify that as in all cases, travellers coming from countries whose nationals are required to have visas prior to entry into the Republic of Malawi they are strongly advised to obtain their visas well in advance at their nearest Malawi Diplomatic Mission abroad before travelling. However, where it is not possible to get the visa in advance, a visa can be obtained at the port of entry in Malawi upon getting prior authorization by the Immigration Department of the Republic of Malawi. This authorisation is in form of a Visa Letter, which is issued by the Immigration Department to the traveller before he/she travels.
However, to make it seamless the Government of Malawi is considering introduction of an Electronic Visa issuance system. But in the interim these Visa Letters can be applied for using the email address "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"
Wenn Du z.B. Deutscher bist, dann gibt es Visa on Arrival: www.immigration.gov....visa%20nationals.pdf

Einschränkungen, dass es z.B. kein Multiple Reentry "on arrival" gibt, sind nicht genannt.

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2017 19:06 #496875
  • Shadana
  • Shadanas Avatar
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 9
  • Shadana am 13 Nov 2017 19:06
  • Shadanas Avatar
Hallo,
mein Mann ist im Juli 2017 eingereist und hat dieses Mal auch ein MultiEntry Visa bekommen
für 150$. 2016 hat es leider nicht am Flughafen geklappt.
Ist in letzter Zeit jemand in Malawi eingereist? Und wenn ja, was hat er/sie bezahlt?
Es gehen Gerüchte um, dass es erhöht wurde (also alle Visas), aber glauben kann ich das kaum...

LG Shadana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2017 19:42 #496885
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1644
  • Dank erhalten: 1006
  • marimari am 13 Nov 2017 19:42
  • marimaris Avatar
Hallo, wir sind mit Auto in Malawi von Tanzania her eingereist. So nett, schnell und speditiv war keine andere Grenze :) . Gebühren kann man vor Ort in lokaler Währung bezahlen - in Malawi gibt's an den Grenzübertritten überall (Hauptverkehrsroute) neue funktionierende ATMs.
Visa on Arrival ist null Problem! (wir haben einen Schweizer Pass)
Vergleich Namibia: dort wollte uns der Zöllner tatsächlich zurück nach Sambia senden, um Geld auf dem Schwarzmarkt zu wechseln - im Kaff nebenan hat nämlich kein Bankomat funktioniert :evil: - zum Glück hatte ich noch ein paar alte Rand zur Hand :lol:
Malawi= der Tourist = Kunde = König...
Gruss Mari
Nächste Reiseziele:
31.07. 2019 - 04.08 2019: Perast, Kotor (Montenegro)
10.08.2019-17.08.2019 Singapore + Pulau Bintan
31.08-21.09: Marokko Wüstentesttour (Parking Malaga)
26.12-07.01 2020: Panama City + Curacao, Coral Estate
01.04-19.04 Incredible India:-) - Rajasthan
Letzte Änderung: 13 Nov 2017 19:54 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.