THEMA: 2 Tage in Walvisbay - mit dem 4x4 als Selbstfahrer
29 Nov 2019 14:45 #574068
  • kreuzfahrer
  • kreuzfahrers Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 6
  • kreuzfahrer am 29 Nov 2019 14:45
  • kreuzfahrers Avatar
Hallo liebe Namibia Experten,

wir sind als Familie (2 Erwachsene + 2 Kids 10&13) im Dezember 2019 mit einem Kreuzfahrer für zwei Tage in der Walfischbucht und suchen Tipps für unsere Tour. Wir wollen alles auf eigene Faust machen und haben uns dazu ab Walfivbay ein 4x4 Mietwagen (Dacia Duster :woohoo: ) reserviert.

Insgesamt haben wir zwei Tage und theoretisch eine Nacht zur Verfügung.
Bisher stehen nur folgende Punkte auf der Agenda:
- Dune 7
- Swakopmund

Was würde ihr noch als Sehenswürdigkeit empfehlen?
Wir haben zwar ein 4x4 und ich habe auch etwas Erfahrung mit Geländefahrten, aber eine Dünenfahrt traue ich mir nicht zu.
Gibt es Spots, wo Tiere zu beobachten sind?
Wo gibt es die "Mondlandschaft"?
Lohnt die Fahrt zur Sandwichbay wirklich?
Ist die Pelican Point Lodge einfach zu befahren?

Freue mich über jeden Hinweis.

Vielen Dank & Grüße,
kreuzfahrer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Nov 2019 14:55 #574070
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5122
  • Dank erhalten: 7322
  • Topobär am 29 Nov 2019 14:55
  • Topobärs Avatar
Hallo Kreuzfahrer,

beim Pelican Point lohnt es sich nicht zur Lodge zu fahren, sehr wohl aber zur Seelöwenkolonie. Die Strecke dorthin sind über 10km verspurter Tiefsand für die einfache Strecke. Mit einem Duster würde ich das nicht fahren.

Sandwich Harbour ist landschaftlich ein Traum. Würde sind insgesamt über 100km verspurter Tiefsand und Dünen. Würde ich niemals mit einem Duster fahren und auch ansonsten nur mit Guide vorweg aufgrund der Gezeiten.

Ganz davon abgesehen glaube ich nicht, dass Euer Vermieter das verlassen der Pisten mit dem Duster gestattet.

Wenn Ihr motorisiert durch die Wüste fahren wollt, empfehle ich Euch eine Quad Tour bei Swakopmund.

Sehr zu empfehlen ist die Little Five oder Little Desert Tour. Dabei bekommt man einen sehr guten Eindruck in das Ökosystem der Namib und die Tiere, die dort leben.

Was Ihr Euch von Düne 7 versprecht kann ich nicht nachvollziehen.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, kreuzfahrer
29 Nov 2019 14:59 #574072
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6102
  • Dank erhalten: 2884
  • chrigu am 29 Nov 2019 14:59
  • chrigus Avatar
Hallo Kreuzfahrer

Mh, Sandwich Harbor und Pelican Point sind schön und interessant. Da wirst Du mit dem Duster aber kaum hinkommen. Für die Düne 7 oder allgemein die Region Swakopmund, Walvi Bay nehmt Ihr besser einen Quad als einen Duster. Für die Mondlanschaft brauchst Du kein 4x4 Fahrzeug.


Wir waren kürzlich wieder in Sanwich Harbor. Allerdings mit Start in Lüderitz :laugh:

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, kreuzfahrer
29 Nov 2019 15:06 #574074
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 6978
  • Dank erhalten: 5157
  • Logi am 29 Nov 2019 15:06
  • Logis Avatar
kreuzfahrer schrieb:

Gibt es Spots, wo Tiere zu beobachten sind?

Snake Park Swakopmund: www.tripadvisor.de/A...d_Erongo_Region.html

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kreuzfahrer
29 Nov 2019 16:26 #574079
  • kreuzfahrer
  • kreuzfahrers Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 6
  • kreuzfahrer am 29 Nov 2019 14:45
  • kreuzfahrers Avatar
Danke für die Tips!

Da werden wir Pelican Point und Sandwich Harbour wohl ausfallen lassen. Tiefsand ist mir zu stressig mit der Dacia-Gurke :laugh:
Wäre CapeCross eine Alternative zum PelicanPoint? Laut Google gibt es am CapeCross auch eine Menge Seelöwen und die Strecke dahin an der Küste sieht nach normaler Straße aus?

Eine Quadtour kommt wegen der Kids leider nicht in Frage.
Dünenfahrt hatten wir auch schon mal in Dubai :)

Lohnt sich das "dead sea swim hole"?

Wir werden jetzt am ersten Tag neben einem kurzen Abstecher in Swakopmund einmal durch den Namib-Naukluft NP fahren und in der Gondwana Namib Desert Lodge übernachten und hoffen Abends auf Safari-Feeling :lol: . Auf dem Weg dorthin dann kleinere Stops einlegen wie z.B. Mondlandschaft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Nov 2019 17:07 #574083
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 6978
  • Dank erhalten: 5157
  • Logi am 29 Nov 2019 15:06
  • Logis Avatar
#markme
Ich sehe es schon kommen:
die Kreuzfahrttouristen werden uns nicht nur eine Menge interessanter Threads hier bescheren, sondern darüber hinaus auch noch, mit ihrem Wunsch nach einer "Safari-to-go", der ohnehin schon respektablen Unfallstatistik im Lande, das eine oder andere Verkehrsopfer hinzu fügen.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, LolaKatze