THEMA: Reparaturset Reifen, Kompressor
25 Jan 2018 20:49 #507265
  • Philip Heinz
  • Philip Heinzs Avatar
  • Beiträge: 4
  • Philip Heinz am 25 Jan 2018 20:49
  • Philip Heinzs Avatar
Wertes Forum,
im März 2018 begebe ich mich mit einem 4Runner auf Rundfahrt (klassisch Waterberg/Etosha/Damara/Erongo/Namib) on und off the beaten track.
1. Macht ein Reparaturset für Reifenpannen Sinn/taugt das was zur Überbrückung bis zum Repair Shop.
2. Kann der Kompressor zum Aufpumpen in Windhoek gekauft werden und wo am besten? Oder gleich von DE mitnehmen?
Oder empfiehlt sich gleich ein zweiter Ersatzreifen (bietet Avis den...?)?
Danke für euer Feedback
Philip
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Jan 2018 21:15 #507268
  • piscator
  • piscators Avatar
  • Beiträge: 1427
  • Dank erhalten: 748
  • piscator am 25 Jan 2018 21:15
  • piscators Avatar
Guten Abend Philip Heinz,
willkommen im Forum!
Wir kennen es so, dass ein Kompressor an Bord ist. Gehört einfach dazu. Ein Reparaturset nicht. Unser Vermieter hat uns auch untersagt, mit einem Pfriem zu flicken ( "No plug"), nur richtige Reparatur mit Reifen runter etc.. Wir haben für solche Fälle auch immer einen zweiten Ersatzreifen an Bord gehabt. Ohne den würden wir auch nicht losfahren. Einmal ( seit 2010 ) haben wir ihn auch gebraucht.

Gruß Piscator
Letzte Änderung: 25 Jan 2018 21:15 von piscator. Begründung: Ergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Philip Heinz
25 Jan 2018 21:21 #507270
  • Turi
  • Turis Avatar
  • In der Ruhe liegt die Kraft
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 249
  • Turi am 25 Jan 2018 21:21
  • Turis Avatar
werter Philip ;)
Ein schlauchlos Reparaturset macht Sinn, sofern man damit umgehen kann, nützt allerdings nur für kleine Löcher von Nägeln oder Schrauben und nicht im Sidewall.
Kompressor und Reparaturset kann man im Cymot oder Bushwacker in Windhoek kaufen.
Gruss Turi
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: swisschees, Philip Heinz
25 Jan 2018 21:39 #507276
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1630
  • Dank erhalten: 723
  • swisschees am 25 Jan 2018 21:39
  • swisscheess Avatar
Hallo Philip

Bester Schutz gegen einen Platten ist auf Gravel etwas Druck ablassen. Da sollten dann ein Druckmanometer und einen Kompressor dabei sein.

Wenn Du zwei Reifen dabei hast, kannst Du den/die Reifen bei vielen Tankstelle oder bei einem Reifenhändler flicken lassen.

Gruss
Emanuel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Philip Heinz
25 Jan 2018 21:57 #507281
  • Philip Heinz
  • Philip Heinzs Avatar
  • Beiträge: 4
  • Philip Heinz am 25 Jan 2018 20:49
  • Philip Heinzs Avatar
Danke. Schnell. Erkenntnisreich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Jan 2018 22:20 #507284
  • Sabra
  • Sabras Avatar
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 37
  • Sabra am 25 Jan 2018 22:20
  • Sabras Avatar
Hallo Philip,

wir nehmen Kompressor aus Deutschland mit wenn wir Hilux über Avis buchen. Kompressor gehört dort leider nicht zum Standard.

Viele Grüße
Sabra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.