THEMA: 4 Wochen Ersttätertour im September/Oktober 2018
20 Dez 2018 11:48 #543013
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 868
  • Dank erhalten: 1650
  • Flash2010 am 20 Dez 2018 11:48
  • Flash2010s Avatar
Lieber Rudi, liebe Monika,

vielen lieben Dank für diesen tollen Bericht - das meiste habe ich ja schon gesagt. Ich habe selten so einen entspannten Bericht gelesen und in Onguma hattet ihr ja noch die Krönung mit den Geparden :woohoo:

Also, vielen Dank, dass ihr eure tollen Erlebnisse mit uns geteilt habt und wir nochmal mitfahren durften! Schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Herzliche Grüße
Laura
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bayernrudi
20 Dez 2018 12:06 #543014
  • Bayernrudi
  • Bayernrudis Avatar
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 394
  • Bayernrudi am 20 Dez 2018 12:06
  • Bayernrudis Avatar
Flash2010 schrieb:
Lieber Rudi, liebe Monika,

vielen lieben Dank für diesen tollen Bericht - das meiste habe ich ja schon gesagt. Ich habe selten so einen entspannten Bericht gelesen und in Onguma hattet ihr ja noch die Krönung mit den Geparden :woohoo:

Also, vielen Dank, dass ihr eure tollen Erlebnisse mit uns geteilt habt und wir nochmal mitfahren durften! Schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Herzliche Grüße
Laura

Liebe Laura,
freut mich sehr, dass dir mein Bericht gefallen hat. Ich hab unsere Erlebnisse sehr gern in diesem Forum geteilt. Hab ja schon geschrieben, wie viel dieses Forum uns bei der Planung geholfen hat, diese Tour zu einem solchen Erlebnis zu machen. Auch dir wünsche ich schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüße
Rudi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Dez 2018 12:08 #543015
  • earlybird71
  • earlybird71s Avatar
  • Beiträge: 181
  • Dank erhalten: 21
  • earlybird71 am 20 Dez 2018 12:08
  • earlybird71s Avatar
Ja auch ich möchte mich bei euch beiden bedanken! Ich freue mich jetzt um so mehr auf meine Reise und hoffe, ich bekomme es nur halb so gelassen und entspannt hin, wie ihr!
Im Rivendell werden wir unsere erste Nacht verbringen, gut, dass du es empfehlen kannst :)
Jedenfalls haben mir deine tollen Fotos und Tagesberichte viel Freude gemacht! DANKESCHÖN :laugh:
Gruß,
Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bayernrudi
20 Dez 2018 13:02 #543018
  • Bayernrudi
  • Bayernrudis Avatar
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 394
  • Bayernrudi am 20 Dez 2018 12:06
  • Bayernrudis Avatar
earlybird71 schrieb:
Ja auch ich möchte mich bei euch beiden bedanken! Ich freue mich jetzt um so mehr auf meine Reise und hoffe, ich bekomme es nur halb so gelassen und entspannt hin, wie ihr!
Im Rivendell werden wir unsere erste Nacht verbringen, gut, dass du es empfehlen kannst :)
Jedenfalls haben mir deine tollen Fotos und Tagesberichte viel Freude gemacht! DANKESCHÖN :laugh:

Hallo Tanja,
schön, dass dir das "Mitfahren" gefallen hat. Dir wünsche ich natürlich eine ganz tolle Tour durch dieses schöne Land. Cool bleiben, dann haut's scho hi, wie man in Bayern sagt.

LG Rudi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: earlybird71
20 Dez 2018 16:13 #543034
  • Dandelion
  • Dandelions Avatar
  • Beiträge: 212
  • Dank erhalten: 214
  • Dandelion am 20 Dez 2018 16:13
  • Dandelions Avatar
Hallo Rudi,
es hat mir viel Freude bereitet, euch auf eurer ausgedehnten und entspannten Ersttätertour zu begleiten. Ihr habt viel gesehen und erlebt und hattet tolle Sichtungen.
Ich persönlich verstehe die Leute nicht, die bei Berichten über Ersttätertouren die Augen verdrehen nach dem Motto „nicht schon wieder dieselbe Route“. Die meisten von uns haben doch mit der mehr oder weniger typischen Runde durch Namibia begonnen und jeder begeistert sich für andere Dinge und besucht andere Unterkünfte. Gerade diese teilweise unterschiedliche Wahrnehmung der mehr oder weniger ähnlichen Route finde ich spannend und faszinierend. Ich beneide euch darum, dass ihr für eure erste Erfahrung 4 Wochen Zeit hattet, das ist nicht vielen vergönnt.

Darf ich mir die Frage erlauben wie euer Fazit ausfällt? Glaubst du, ihr habt euch mit dem Virus infiziert und werdet wieder ins südliche Afrika reisen oder rücken nun erstmal andere Ziele in den Focus?

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und sende liebe Grüße
Kordula :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bayernrudi
20 Dez 2018 16:57 #543038
  • Bayernrudi
  • Bayernrudis Avatar
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 394
  • Bayernrudi am 20 Dez 2018 12:06
  • Bayernrudis Avatar
Dandelion schrieb:
Hallo Rudi,
es hat mir viel Freude bereitet, euch auf eurer ausgedehnten und entspannten Ersttätertour zu begleiten. Ihr habt viel gesehen und erlebt und hattet tolle Sichtungen.
Ich persönlich verstehe die Leute nicht, die bei Berichten über Ersttätertouren die Augen verdrehen nach dem Motto „nicht schon wieder dieselbe Route“. Die meisten von uns haben doch mit der mehr oder weniger typischen Runde durch Namibia begonnen und jeder begeistert sich für andere Dinge und besucht andere Unterkünfte. Gerade diese teilweise unterschiedliche Wahrnehmung der mehr oder weniger ähnlichen Route finde ich spannend und faszinierend. Ich beneide euch darum, dass ihr für eure erste Erfahrung 4 Wochen Zeit hattet, das ist nicht vielen vergönnt.

Darf ich mir die Frage erlauben wie euer Fazit ausfällt? Glaubst du, ihr habt euch mit dem Virus infiziert und werdet wieder ins südliche Afrika reisen oder rücken nun erstmal andere Ziele in den Focus?

Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und sende liebe Grüße
Kordula :)
Hallo Kordula,
es freut mich, dass dir der Bericht über unsere Ersttätertour gefallen hat.

Unser Fazit ist ausnahmslos positiv. Obwohl ich in meinem Leben schon viel von der Welt gesehen habe, war diese Tour etwas ganz besonderes. Man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. Auf jeden Fall gehören die verschiedenen Facetten der Landschaft und natürlich die Tiere dazu. Was mich aber in allen fernen Ländern herumtreibt, ist, dass ich hoffe, mit allen möglichen Menschen in Kontakt zu kommen. Und das ist mir in Namibia sehr gut gelungen. Es waren einige sehr emotionale Gespräche mit ärmeren Leuten dabei, wie mit den "Small Miners" bei Hohenstein.

Ob wir uns mit dem Virus infiziert haben, kann ich noch nicht sagen. Im nächsten Jahr machen wir einige Touren in Europa (Sizilien, Hurtigruten, Andalusien). Man wird ja auch nicht jünger. Zwei Ziele habe ich dann auch noch - Neuseeland und Kambodscha/Laos. Es wird sich dann zeigen, ob es uns nochmal ins südliche Afrika verschlägt.

Auch dir wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins nächste Jahr,
LG Rudi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dandelion