THEMA: Spitzkoppe Campsite im Juni teilen
16 Mai 2019 10:18 #556399
  • Pinguin24
  • Pinguin24s Avatar
  • Beiträge: 3
  • Pinguin24 am 16 Mai 2019 10:18
  • Pinguin24s Avatar
Hallo zusammen,

wir machen im Juni/ Juli unsere erste Namibia und Botswana Rundreise und sind leider etwas spät dran mit den Buchungen der Campsites. Bei den meisten Campsites hatten wir Glück und haben irgendwie noch einen Stellplatz bekommen. Beim Spitzkoppe Camp leider nicht. Wir würden hier aber total gerne übernachten.
Unter den Beiträgen hier im Forum habe ich gesehen, dass manche ihre gebuchten Campsites zum Teilen anbieten.
Daher meine Frage: Würde jemand mit uns seinen Campsite vom 19.06. auf den 20.06. teilen?
Natürlich beteiligen wir uns gern an den Kosten. Wir sind übrigens zu viert mit einem Auto unterwegs.
Vielen Dank im Voraus.

Lieben Gruß

Pia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2019 10:21 #556400
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20309
  • Dank erhalten: 13247
  • travelNAMIBIA am 16 Mai 2019 10:21
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Pia,

sprichst Du von www.spitzkoppe.com oder www.spitzkoppemountaincamp.com? Zweiteres hat für Eure Nacht noch was frei...

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
16 Mai 2019 11:28 #556406
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 4861
  • Dank erhalten: 6741
  • Topobär am 16 Mai 2019 11:28
  • Topobärs Avatar
Hallo Pia,

bei der Spitzkoppe zahlst Du am Eingang Deinen Obolus und kannst Dir dann vor Ort einen Stellplatz Deiner Wahl aussuchen. Ich kenne niemanden, der dort reserviert hat. Habe dort auch noch nie reservierte Stellplätze gesehen.

Wir haben immer zugesehen, das wir möglichst frühzeitig dort angekommen sind. Da ist die Auswahl freier Stellplätze am größten.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2019 11:47 #556409
  • Pinguin24
  • Pinguin24s Avatar
  • Beiträge: 3
  • Pinguin24 am 16 Mai 2019 10:18
  • Pinguin24s Avatar
Hallo Christian, hallo Thomas,

vielen Dank für eure schnellen Antworten :)

@ Christian: Wir hatten über beide Internetseiten angefragt. Wenn wir das richtig verstehen, ist das Camp von spitzkoppe.com direkt an den Felsen und das andere Camp etwas außerhalb. Sehen wir das richtig? Wir würden, wenn möglich gerne direkt an den Felsen campen.

@Thomas: Wenn ich dich richtig verstanden habe, müssen wir gar nicht über die oben genannten Internetseiten reservieren? Können wir einfach in den Park reinfahren und dort irgendwo campen? Das wäre natürlich super :cheer: Wir kommen an dem Tag nämlich aus Swakopmund und wären recht Zeitig da.

Liebe Grüße

Pia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2019 11:51 #556410
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 953
  • Dank erhalten: 1074
  • Markus615 am 16 Mai 2019 11:51
  • Markus615s Avatar
Hallo Thomas,
Topobär schrieb:
bei der Spitzkoppe zahlst Du am Eingang Deinen Obolus und kannst Dir dann vor Ort einen Stellplatz Deiner Wahl aussuchen. Ich kenne niemanden, der dort reserviert hat.

ersteres stimmt und damit Du jemanden kennst, der dort reserviert hat: Ich habe da vorletztes Jahr und letztes Jahr jeweils reserviert. Ich dachte, ich mach das, weil die Anzahl der Stellplätze doch auch nicht unendlich ist. ;)

Man bekommt dann eine Buchungsbestätigung mit den Stornierungsbedingungen per E-Mail:
Please settle the amount of N$ XXX.XX, direct on arrival at Spitskoppe at reception where you than get the permit for your car.
Your card will only be used in case of a cancellation: 25% of the rate 28 – 22 days before arrival, 50% of the rate 21 – 15 days, 75 % 14 – 8 days, 100% 7 days or less.

;)

Topobär schrieb:
Habe dort auch noch nie reservierte Stellplätze gesehen.

Ich schon, erkennbar an Stühlen und Tischen die abgestellt wurden… ;)
Man kann aber KEINE Stellplätze vorab reservieren, auch wenn man vorab reserviert, so reserviert man keinen bestimmten Stellplatz, nur eben dass man einen Stellplatz bekommt.
Topobär schrieb:
Wir haben immer zugesehen, das wir möglichst frühzeitig dort angekommen sind. Da ist die Auswahl freier Stellplätze am größten.

Ja, wir kamen immer von Swakopmund und die Strecke ist ja nicht wirklich lang. Außerdem lohnt es sich ja den Tag an der Spitzkoppe zu verbringen. Wir campten immer in der Nähe von dem Felsbogen und hatten den letztes Jahr sogar stundenlang für uns alleine, das war schön. :)

Gruß Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
16 Mai 2019 11:59 #556413
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 64
  • motorradsilke am 16 Mai 2019 11:59
  • motorradsilkes Avatar
Topobär schrieb:
Hallo Pia,

bei der Spitzkoppe zahlst Du am Eingang Deinen Obolus und kannst Dir dann vor Ort einen Stellplatz Deiner Wahl aussuchen. Ich kenne niemanden, der dort reserviert hat. Habe dort auch noch nie reservierte Stellplätze gesehen.

Wir haben immer zugesehen, das wir möglichst frühzeitig dort angekommen sind. Da ist die Auswahl freier Stellplätze am größten.

Alles Gute
Thomas
Und damit du noch Jemanden kennenlernst: auch wir hatten dort im letzten Jahr einen Platz reserviert.

Allerdings scheinen mehr Plätze vergeben zu werden als es eigentlich gibt. Zu uns stellten sich nämlich, ohne Nachfrage, noch andere Leute. Als ich meinen Unmut bekundete, meinten sie, es wäre nichts anderes mehr frei. Fand ich trotzdem nicht ok.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.