THEMA: Metzger für vacuumiertes Fleisch in Windhoek
23 Mai 2019 21:22 #557228
  • Grit
  • Grits Avatar
  • Beiträge: 98
  • Dank erhalten: 48
  • Grit am 23 Mai 2019 21:22
  • Grits Avatar
Wir haben 2017 im September für 12 Tage Fleisch plus zusätzlich Wurst bei Wolfgang bestellt. War ein Riesenpaket, aber es hat alles in den Engel gepasst plus zusätzlich Getränke. Allerdings muss man wirklich jede Lücke nutzen.

Tetris eben!

VG
Grit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Phil0811
23 Mai 2019 21:38 #557231
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 655
  • Dank erhalten: 846
  • Gabi-Muc am 23 Mai 2019 21:38
  • Gabi-Mucs Avatar
Wir hatten so 3 - 4 Kilo Fleisch. Damit war der Kühlschrank auch zu 1/3 bis 1/4 voll. Wir haben noch viel verderbliches (Mozarella), aber auch einiges an Gemüse in den Kühlschrank bekommen.

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Phil0811
31 Jul 2019 19:18 #563448
  • petramrs
  • petramrss Avatar
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 3
  • petramrs am 31 Jul 2019 19:18
  • petramrss Avatar
Hallo zusammen

bisher haben wir immer direkt bei den Farmern Fleisch gekauft, aber eure Beiträge über den Metzger überzeugen mich, gleich auf Vorrat Fleisch zu bestellen und dann auch sicher so verpackt zu bekommen, wie wir es brauchen. Jetzt haben einige von euch geschrieben, dass sie das Fleisch in den KTP mitnehmen - da wollen wir auch gleich zu Anfang hin. Gibt es da keine Fleischverbote an der Grenze (Mata-Mata)? Wir fahren dann nach BOT weiter und kommen u.a. am Kuke Vet-Fence vorbei - wie ist es da mit Frischfleisch, wenn wir von Süden nach Norden fahren? Wir haben bisher immer auf Teufel komm raus alles auf einmal gebraait und dann eingefroren, um keine Probleme mit Grenzen und Vet-Fences zu bekommen (schmeckt sogar gefroren zum Frühstück super, wenn man nichts anderes mehr hat! Kann ich nur empfehlen!). Gilt vakuumiertes Fleisch nicht als Frischfleisch?

Bin gespannt auf eure Meinung.
Grüße aus dem Kraichgau (wo ist denn das? - Südwestdeutschland!)
Petra
bald zum 7. Mal auf Pad
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Jul 2019 19:31 #563449
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 904
  • Jambotessy am 31 Jul 2019 19:31
  • Jambotessys Avatar
Hallo Petra,

außer Holz darfst du bei Mata Mata alles mit über die Grenze nehmen. Es wurde im Okt./Nov. 18 nur danach geschaut.

Grüße
Jambotessy

P.S. ich habe es mir nicht gefroren liefern lassen!
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Letzte Änderung: 31 Jul 2019 19:32 von Jambotessy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
01 Aug 2019 09:41 #563474
  • petramrs
  • petramrss Avatar
  • Beiträge: 92
  • Dank erhalten: 3
  • petramrs am 31 Jul 2019 19:18
  • petramrss Avatar
Hallo Jambotessi

vielen Dank, das hilft schon mal über die erste Woche. Weißt du auch, wie es in BOT an der Grenze und an den Vet-Fences aussieht? Wir fahren vom KTP in den CKGR und kommen da unterwegs an Kontrollen vorbei, brauchen aber im NP Verpflegung. Von dort weiter nach Kubu, dort brauchen wir auch wieder was zu Essen. Wir sind ganz gut im Verstecken, aber die Kontrollettis kennen die Autos ja auch immer besser ;-).

LG
Petra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Aug 2019 09:59 #563479
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1905
  • Dank erhalten: 1394
  • Cruiser am 01 Aug 2019 09:59
  • Cruisers Avatar
Vom KTP fährst Du nach Norden in den CKGR, also kein Problem am Vet Fence und von dort nach Kubu eigentlich auch nicht, aber hier bin ich mir nicht ganz sicher. Es sind zwei auf der B300 zwischen Mokoboxane und Orapa. Wie die das handhaben weiß ich nicht.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.