THEMA: Metzger für vacuumiertes Fleisch in Windhoek
14 Apr 2019 16:57 #553966
  • KVNBOH
  • KVNBOHs Avatar
  • Beiträge: 2
  • KVNBOH am 14 Apr 2019 16:57
  • KVNBOHs Avatar
Hallo an diese tolle Forum und ihren Mitgliedern.
Wir fahren im Juni auch zum erstenmal nach Namibia.

Ein zwei Fragen zu der Fleischliste hätte ich.
Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen?

Oryx,Kudu und Hartebees Filet wird in der PDF und im Onlineshop der Klein Windhoek Schlachterei in einer Kategorie aufgeführt.
Wie soll man das trennen wenn man z.b. nur Oryx Filet haben möchte?

Die die dort schon bestellt haben können mir bei der Frage sicherlich helfen.

Hinzu kommt das einmal im Shop folgendes Angeboten wird:

Eland Filet und Eland Filet Steaks
ist doch eigentlich das selbe worin ist der Unterschied?

Hoffe ihr könnt uns Neulinge helfen!

Gruß an alle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Apr 2019 17:19 #553967
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2093
  • Dank erhalten: 852
  • Jambotessy am 14 Apr 2019 17:19
  • Jambotessys Avatar
Hallo und willkommen im FORUM,
letztes Jahr haben wir zum ersten Mal Fleisch bestellt. Ich habe mein Liste mit der Bestellung an die Mail angehängt und meine Wünsche exakt beschrieben z.B. 2x Koteletts und 250 g Boerewurst. Ich habe jede Portion einzeln verpacken lassen.
Wenn du Filet bestellst, bekommst du ein ganzes Filet, bei Steaks bekommst du halt geschnittene Steaks . Bei jeder einzelnen Bestellung habe ich die ungefähre, gewünschte Grammzahl angegeben. Außerdem habe ich alles marinieren lassen. Ich kann nur sagen, dass ganze Fleisch war einfach toll. Habe nie zuvor so gutes Fleisch in Namibia gekauft. Die Lieferung zu unserem Autovermieter hat super geklappt. Ich hatte ihn (natürlich) vorher informiert, er hat vorbezahlt und ich habe ihm das Geld bei Fahrzeugübernahme erstattet, Beim nächsten Mal werde ich es wieder genauso machen.

Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Letzte Änderung: 14 Apr 2019 17:21 von Jambotessy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606, Lommi
14 Apr 2019 18:42 #553977
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 2840
  • Dank erhalten: 10494
  • casimodo am 14 Apr 2019 18:42
  • casimodos Avatar
Hallo KVNBOH,

ich kann mich Jambotessy nur anschliessen. Wir haben zweimal bei Wolfgang bestellt und uns das Fleisch ins Hotel liefern lassen.
Das Fleisch war unglaublich gut ! Anfänglich hatte ich genau die gleichen Fragen wie Du.

Am besten gibst Du wie Jambotessy schon gesagt hat möglichst genau Deine Wünsche an. Ich würde das Fleisch immer einzeln verpackt, vakuumiert und evtl auch gefroren in der Menge für jede einzelne Mahlzeit verpacken lassen. So hat man während des Urlaubes einen schönen Überblick über seine Fleischvorräte und kann morgens immer einfach das Päckchen für Abends aus dem Gefrierfach holen. In der Vakuumverpackung taut es dann über den Tag auf. Uns hat übrigens die Salami (nicht eingefroren) sehr gut geschmeckt.

Ich bekomme gerade Hunger und würde gerne Oryxfilet grillen :dry: :unsure: :pinch: :pinch: Aber ich habe keines :laugh: :laugh: :laugh: :(

Viele Grüße
Casimodo
Letzte Änderung: 14 Apr 2019 18:42 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606, Lommi
15 Apr 2019 10:11 #554036
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 891
  • Lommi am 15 Apr 2019 10:11
  • Lommis Avatar
Hallo KVNBOH,

ich schließe mich beiden Vorrednern (Vorschreibern :laugh: ) an.
Ich habe letztes Jahr im Oktober bei Wolfgang bestellt, so sah meine Bestellung damals aus:

(Ausschnitt aus der orginal Bestell-Email an Wolfgang :woohoo: :laugh: B) )
Ich habe alles einzeln verpackt, wunderbar beschriftet, vakuumiert und gefrohren zu meinem Autovermieter geliefert bekommen, das erste was mir gesagt wurde, als ich dort ankam, war, dass mein Fleisch auch schon da war.
Es lief alles ganz problemlos!!!
Du kannst von zu Hause auf ein deutsches Konto in Euro zu tagesaktuellem Wechselkurs überweisen.
Ich habe die Überweisung am 2.10. getätigt, und ´nen Screenshot per Email (wegen des Feiertags) an Wolfgang versand.
Und es hat alles super geklappt, und die Qualität war phänomenal!

Gruß
Markus
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018







Letzte Änderung: 15 Apr 2019 10:13 von Lommi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, fiedlix, mika1606
15 Apr 2019 10:21 #554038
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20320
  • Dank erhalten: 13265
  • travelNAMIBIA am 15 Apr 2019 10:21
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo KVNBOH,
Eland Filet und Eland Filet Steaks
ist doch eigentlich das selbe worin ist der Unterschied?
Filet ist ein Teil des Tieres (der beste). Du kannst davon Steaks, Braten, Hack (;-)) machen... Hier ist also sicherlich das ganze Filet bzw. eben als Steaks geschnitten gemeint.

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Apr 2019 15:56 #554820
  • KVNBOH
  • KVNBOHs Avatar
  • Beiträge: 2
  • KVNBOH am 14 Apr 2019 16:57
  • KVNBOHs Avatar
Entschuldigt bitte das ich mich jetzt erst melde, hatte extrem viel um die Ohren...

Vielen lieben Dank für eure Antworten das hilft uns sehr bei der Entscheidung wie wir das ganze angehen werden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.