THEMA: Metzger für vacuumiertes Fleisch in Windhoek
08 Jan 2018 15:13 #504296
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2856
  • Dank erhalten: 3937
  • freshy am 08 Jan 2018 15:13
  • freshys Avatar
Zu 1. und 2.: Wir haben dem Fleischer die Zeit genannt, wann wir beim Autovermieter das Fahrzeug übernehmen. Er kam dorthin und hatte den Preis für die Ware auf eine runde Summe berechnet. Wir haben bar bezahlt.
Zu 3.: Wir hatten vacuumverpackt und gekühlt angegeben, aber das Fleisch war eingefroren. (Ich werde das nächste Mal betonen, dass nichts eingefroren werden soll.) Obwohl alles auftaute, war alles auch nach einer Woche noch frisch.

Achtung: Nicht alle Vacuumtüten waren absolut dicht, 2 oder 3 x suppte was in den Kühlschrank! Wir haben alles nochmals in eigene Plastiktüten verpackt. Wichtig ist, dass der Fahrzeugvermieter den Fridge vorkühlt, was wohl nicht immer üblich ist.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy
08 Jan 2018 15:35 #504298
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6090
  • Dank erhalten: 11334
  • Champagner am 08 Jan 2018 15:35
  • Champagners Avatar
Es gibt auch die Möglichkeit, auf ein deutsches Konto vorab zu überweisen. Ich hatte den zu zahlenden Betrag in Euro am Morgen des Abflugs per Mail mitgeteilt bekommen (übrigens zu einem mehr als fairen Kurs umgerechnet) und dann noch schnell die Zahlung online erledigt und eine entsprechende Bestätigung zurückgemailt.

Übergabe beim Autovermieter (wir hatten angegeben, mit welchem Flug wir kommen, mehr nicht) hat super geklappt und das Fleisch war bestens (alles vakuumiert) und auch Grillwürste, Salami und Rauchfleisch sehr zu empfehlen.

Etwas werden wir nächstes Mal aber anders machen :laugh: : ich hatte einfach nur angegeben, wie viele Stücke (Steaks) wir jeweils brauchen - dass dies dann Riesenteile sind, war uns vorab nicht klar (war aber alles in Summe trotzdem sehr preiswert). Wir mussten die Stücke (für Ruth und mich) dann halbieren, so dass wir viel länger als gedacht von dem Fleisch "gezehrt" haben.

Also unbedingt Gewichtsangaben machen bei der Bestellung !

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy
08 Jan 2018 15:51 #504303
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2161
  • Dank erhalten: 936
  • Jambotessy am 08 Jan 2018 15:51
  • Jambotessys Avatar
Ganz lieben Dank für eure Antworten!!!!

Da weiß ich, wie ich vorgehen muss beim nächsten Mal!

Liebe Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Jan 2018 16:36 #504309
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1528
  • Dank erhalten: 1071
  • dergnagflow am 08 Jan 2018 16:36
  • dergnagflows Avatar
Falls es jemanden interessiert, ich habe mir von Claus von der KWS die komplette Artikelliste schicken lassen.

Dateianhang:

Dateiname: Klein-Wind...List.PDF
Dateigröße:11 KB


Da kann man schon im Vorfeld auswählen und sieht auch, was das kostet.
Die Liste ist vom 2.1.2018, hat sicherlich ein paar Wochen Gültigkeit, nach ein paar Monaten würde ich aber direkt nochmal dort nachfragen.

Entweder über www.kwsnamibia.com/index.php/contact-us oder direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

lg
Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Gromi, mika1606, heinz69
08 Jan 2018 17:55 #504313
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2161
  • Dank erhalten: 936
  • Jambotessy am 08 Jan 2018 15:51
  • Jambotessys Avatar
Hallo Wolfgang,
auch dir ganz herzlichen Dank!

LG
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Jan 2018 17:55 #504314
  • Elsa
  • Elsas Avatar
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 1219
  • Elsa am 08 Jan 2018 17:55
  • Elsas Avatar
Hallo Jamobotessi,

wir hatten im Vorfeld bei Wolfgang von der KWS unsere Bestellung aufgegeben. Bezahlt haben wir im Voraus durch Ueberweisung auf ein dt. Konto. Die Liste der Produkte hatten wir vorher bekommen und sie ist sehr umfangreich, die Bestellung wurde dann groesser als urspruenglich gedacht.
Wir haben das Fleisch einen Tag vor unserer Ankunft in Windhoek in unsere Pension liefern lassen, was uns bei der Bestellung sofort angeboten wurde.
Ich hatte in der Pension Bescheid gegeben und gebeten, die Ware bis zu unserer Ankuft im Freezer zu lassen. Hat alles problemlos geklappt.
Das Fleisch und die Wurst haben wir portionsgerecht (mit ca. Grammangabe!) vakummieren lassen.
Die Qualitaet und Frische war einfach toll. Da wir mehr bestellt hatten als gedacht, hatten wir ca. 3 Wochen lang zum Braai immer tolles Fleisch. Und das obwohl wir erhebliche Probleme mit der Kuehlung hatten. Sprich, unsere Steaks und Wuerste haben sogar das Abtauen und wieder einfrieren ohne Probleme ueberstanden. Ohne Mueffelgeruch.
Bei der naechsten Reise werde wir es wieder so machen. Kann ich nur empfehlen.
Das Fleisch war top! Und der Preis erst recht.

LG,
Elsa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Gromi