THEMA: Metzger für vacuumiertes Fleisch in Windhoek
28 Jun 2017 09:31 #479488
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2862
  • Dank erhalten: 3949
  • freshy am 28 Jun 2017 09:31
  • freshys Avatar
Dem Klein-Windhoek-Schlachter ;) müssen doch die Ohren klingeln!
Euch allen nochmals ein herzliches Dankeschön für den Tipp. Besonders gefällt mir, dass er die Ware zum Depot des Autovermieters bringt. Wir werden ihn rechtzeitig vor unserem Abflug nach Windhoek anschreiben.

Viele Grüße
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jun 2017 15:34 #479672
  • Piepsi
  • Piepsis Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 9
  • Piepsi am 29 Jun 2017 15:34
  • Piepsis Avatar
Hallo liebe Fomis,

in dem Zusammenhang wäre ich auch für euren Rat dankbar. Wir kommen an einem Montag in Windhoek an und haben dort eine Übernachtung. Dann fahren wir für 2 Ü zur Agama River Lodge. Dort sind wir keine Selbstversorger. Aber danach 6 Übernachtungen, nämlich Farm Koiimasis und Klein Aus Vista/Eagles Nest. Macht es Sinn, das Fleisch schon gleich zu Beginn bei der Schlachterei in Klein Windhoek zu bestellen (dann bräuchten wir ja eine Kühlmöglilchkeit in der Agama Lodge).Besser wäre es ja eigentlich, das Fleisch direkt bei Koiimasis/Klein Aus vorzubestellen. Dort soll es sogenannte Braiipakete geben. Welche Erfahrungen habt ihr mit der Fleischqualität dort?

Liebe Grüße von
Jacqueline
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jun 2017 17:09 #479692
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2862
  • Dank erhalten: 3949
  • freshy am 28 Jun 2017 09:31
  • freshys Avatar
Piepsi schrieb:
Hallo liebe Fomis,

in dem Zusammenhang wäre ich auch für euren Rat dankbar. Wir kommen an einem Montag in Windhoek an und haben dort eine Übernachtung. Dann fahren wir für 2 Ü zur Agama River Lodge. Dort sind wir keine Selbstversorger. Aber danach 6 Übernachtungen, nämlich Farm Koiimasis und Klein Aus Vista/Eagles Nest. Macht es Sinn, das Fleisch schon gleich zu Beginn bei der Schlachterei in Klein Windhoek zu bestellen (dann bräuchten wir ja eine Kühlmöglilchkeit in der Agama Lodge).Besser wäre es ja eigentlich, das Fleisch direkt bei Koiimasis/Klein Aus vorzubestellen. Dort soll es sogenannte Braiipakete geben. Welche Erfahrungen habt ihr mit der Fleischqualität dort?

Hallo Jaqueline,
du tust dir keinen Gefallen, wenn du deine besonderen Fragen in diesem Thread "versteckst". Ich empfehle dir, dafür einen extra Thread zu eröffnen. Das verspricht mehr Erfolg.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Piepsi
30 Jun 2017 10:47 #479765
  • Piepsi
  • Piepsis Avatar
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 9
  • Piepsi am 29 Jun 2017 15:34
  • Piepsis Avatar
Hallo Freshy,
ich wollte für meine Anfrage, die ja zu dem Thema passt, nicht extra einen neuen Thread eröffnen...

LG
Jacqueline
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Jan 2018 12:59 #504269
  • Jambotessy
  • Jambotessys Avatar
  • Beiträge: 2161
  • Dank erhalten: 939
  • Jambotessy am 08 Jan 2018 12:59
  • Jambotessys Avatar
Hallo zusammen,

mich interessiert noch einiges zu dem Thema "Fleisch in die Unterkunft anliefern lassen".

Frage 1) Macht man da eine Uhrzeit aus oder gibt die Metzgerei die Zeit vor?

Frage 2) Wie läuft es mit der Zahlung, wenn ich z.B. das Fleisch zum Fahrzeugverleiher bringen lasse?

Frage 3) Ist das Fleisch immer gefroren oder geht auch nur vakuumverpackt?

Danke schon einmal für die eine oder andere Antwort.

Grüße
Jambotessy
Nur im Vorwärtsgehen gelangt man ans Ende der Reise.
(Sprichwort der Ovambo)

1x Togo+Benin (mit TUI), 1x Ruanda+Zaire ( mit Explorer Reisen), 3x Kenia (in Eigenregie mit dem Bodenzelt), 17 x südl. Afrika (in Eigenregie Namibia, Botswana, Zimbabwe,Sambia, Südafrika mit dem Dachzelt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Jan 2018 13:30 #504280
  • SpottedDrum
  • SpottedDrums Avatar
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 50
  • SpottedDrum am 08 Jan 2018 13:30
  • SpottedDrums Avatar
Hallo Tessy,
zu Punkt 1 und 2 kann ich dir nicht viel sagen, da wir das Fleisch selbst bei der Schlachterei abgeholt haben. Das war kein Problem für uns, da wir eh immer eine Nacht in WDH bleiben, bevor wir unsere Tour starten (wir hatten es schon im Hotel, als wir uns bei Joe’s getroffen haben) .
Aber zu Punkt 3 kann ich dir sagen, dass du wählen kannst, ob das Fleisch nur vakuumiert werden soll oder gefroren werden soll.
Unser Fleisch war übrigens super, perfekt, besser geht nicht ;-) Wir haben alles vorfrieren lassen und den Kühlschrank recht kühl eingestellt, so dass am 6 oder 7 Tag geöffnetes Hähnchen immer noch perfekt war. Du kannst also locker eine Woche im Voraus planen. Da wir auf unserer Tour nirgendwo besseres Fleisch bekommen haben, würde ich das beim nächsten Mal genauso wieder machen.
Gruß SpottedDrum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy