THEMA: Account löschen
20 Nov 2017 18:52 #497926
  • Brauni
  • Braunis Avatar
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 132
  • Brauni am 20 Nov 2017 18:52
  • Braunis Avatar
Hallo zusammen,
auch ich habe den Anfang AnNaNF79 gelesen und mir meine Gedanken dazu gemacht. Und dann habe ich mich entschlossen nach dem Motto zu handeln: reden ist Silber, schweigen ist Gold.

Grüße an beide Parteien
Touristen bringen Souveniers mit nach Hause.
Reisende Geschichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Nov 2017 20:12 #497949
  • Margrit
  • Margrits Avatar
  • Beiträge: 377
  • Dank erhalten: 132
  • Margrit am 20 Nov 2017 20:12
  • Margrits Avatar
Brauni schrieb:
Hallo zusammen,
auch ich habe den Anfang AnNaNF79 gelesen und mir meine Gedanken dazu gemacht. Und dann habe ich mich entschlossen nach dem Motto zu handeln: reden ist Silber, schweigen ist Gold.

Grüße an beide Parteien

Wenn Reden Silber & Schweigen Gold ist, wäre doch richtig Lesen & Zuhören Platin.

Gruss Margrit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2017 20:38 #497951
  • Reinhard1951
  • Reinhard1951s Avatar
  • Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum
  • Beiträge: 673
  • Dank erhalten: 344
  • Reinhard1951 am 20 Nov 2017 20:38
  • Reinhard1951s Avatar
AnNaNF79 schrieb:
....
Wir glauben es ist nun alles dazu gesagt und noch weiteres auf uns herumhacken wird uns nicht mehr mehr "erleuchten"...
Diese Diskussion wird keinen mehr weiter bringen und die Stimmung wohl auch nur noch weiter aufheizen - daran kann doch kein Mensch Interesse haben - dafür kann doch kein Mensch Zeit opfern wollen?
....
Doch AnNaNF79! Man muss wissen, sie opfern keine Zeit. Manche wohnen scheinbar hier. Sie haben nichts Anderes. Ihr Lebensinhalt besteht darin sich hier "auszutoben". Sie verdienen Mitleid aber eben auch, dass man sie ignoriert.
Gruß
Reinhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AnNaNF79
20 Nov 2017 21:09 #497956
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4487
  • Dank erhalten: 3862
  • BikeAfrica am 20 Nov 2017 21:09
  • BikeAfricas Avatar
Hallo Olli,
Olli schrieb:
Der Umgangston hier im Forum läßt tatsächlich sehr zu wünschen übrig! Ich hatte aus diesem Grunde ebenfalls vor Jahren einen Rückzieher gemacht. Seit kurzer Zeit versuche ich zögerlich erneut eine Art „Come Back“ hier im Namibia-Forum…
Und exakt zum Kernthema wird das Mitglied „AnNaNF79“ auf die gleiche Weise angegangen, die auch den Grund zum Löschwunsch des Accounts geliefert hat.
In diesem Sinne wünsche ich mir hier im Namibia-Forum einen etwas freundlicheren Umgangston. Jeder ist gleich mit gleichen Rechten! Wer Mehrwissend ist, der gebe dieses Wissen bitte weiter, ohne daß sich der Unwissende als blöd oder dumm dargestellt fühlt.

ich muss Dir leider recht geben, dass "wir" (als Forum in Summe) nicht immer freundlich und einladend auf Neulinge wirken.
Sobald eine Frage gestellt wird, die nicht mit der sonst hier üblichen Art des Reisens übereinstimmt, ist es manchmal ein schmaler Grat zwischen friedlichem Verlauf und Eskalation.

Mal ist die tägliche Streckenlänge sehr lang, mal soll jede Nacht anderswo übernachtet werden, mal soll es ohne jegliche Vorausbuchung losgehen - schnell kommt Gegenwind in der Form, dass das Unsinn sei oder unmöglich.

Erinnert sich noch jemand an Lina ("BerLin"), die letztes Jahr Fragen stellte zu einer Reise per Anhalter, zu Fuß und mit geringem Budget und Couchsurfing? Hat auch gleich volle Breitseite bekommen ...
Diejenigen, die noch nie versucht hatten, per Anhalter zu fahren, schrieben gleich, dass es nicht möglich sei und was war einige Wochen später? Sie schrieb einen Reisebericht mit Bildern und zeigte, dass es sehr wohl möglich ist.

Das ist aber keine neue Erscheinung. Auch ich hatte vor 20 Jahren im Vorläuferforum einen solchen Einstand, als ich Fragen zu einer Radreise in Namibia stellte. Es wäre nicht möglich, hieß es und ob ich überhaupt eine Vorstellung von den Entfernungen, von den Pisten, der Hitze usw. hätte und überhaupt habe das ja noch nie jemand gemacht.
Ich war zuvor schon 800 km per Rad auf Piste autark unterwegs und dachte mir, wenn die Entfernung das größte Problem sein soll, dann lässt sich das ja wohl locker lösen.

Man sollte sich frei von dem Gedanken machen, dass der Fragesteller die gleichen Interessen verfolgt wie man selbst. Er stellt Fragen und sucht Antworten. Das ist eigentlich schon alles.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Swaziland, Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, Giraffen-Lisa, Goldmull, Flori, Reinhard1951, honidurm, Cora, AnNaNF79
20 Nov 2017 21:38 #497968
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 168
  • Flori am 20 Nov 2017 21:38
  • Floris Avatar
N'Abend, AnNaNF79 ,

ich hab das auch mehrmals so negativ und überheblich empfunden, andererseits auch guteTipps bekommen. :)
Insofern bleib ich hier , ab und an versuch ich auch Erfahrungen weiter zu geben.

Z.B.Tsetses!
Wir haben die 2014 krass in Sambia erlebt - nicht im Caprivi.
Der Vorteil ist, dass die Viecher (etwa so groß wie unsere Bremsen hier) nicht sofort zubeißen. Auf heller Kleidung kann man sie sehen und verscheuchen.
Für alle Fälle ein gutes Mittel für 'danach' mitnehmen - histaminhaltig.
Was die Länge Eurer Route angeht - wir haben uns vor etwa 20 Jahren , auf unserer 1. Reise ins südliche Afrika danach gerichtet , was Roteltours schafft, das können wir auch , mit einem Wohnmobil. Nicht verrückt machen lassen, ob das zu schaffen ist, zu lang , oder überhaupt.
Wenn man unterwegs nicht genug Zeit haben sollte - na, dann kommt man halt später wieder! :)

Gruß Doro
~ Africa is a feeling ~

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AnNaNF79
20 Nov 2017 21:57 #497975
  • AnNaNF79
  • AnNaNF79s Avatar
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 22
  • AnNaNF79 am 20 Nov 2017 21:57
  • AnNaNF79s Avatar
Danke für den Tipp zu den Tsetses :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.