THEMA: Solo Farenji in Aethiopien
26 Jan 2017 16:39 #460961
  • Mogambo
  • Mogambos Avatar
  • Beiträge: 354
  • Dank erhalten: 287
  • Mogambo am 26 Jan 2017 16:39
  • Mogambos Avatar
Hallo Annick,

tolle Sache, ich bin gespannt auf Deinen Bericht. Äthiopien steht bei mir momentan auch als "nächste Idee" recht weit oben in der to-do-Liste. Da freu ich mich umso mehr auf Deine Erfahrungen und Eindrücke.

LG Mogambo :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jan 2017 09:08 #461041
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6670
  • Dank erhalten: 11563
  • ANNICK am 27 Jan 2017 09:08
  • ANNICKs Avatar
@Marimari: ja!

@Silvio, Elisabeth und Mabe: Dallol und Erta Alé kann man nicht allein besuchen sondern in "Convoy"!





@Wolfgang: Die Christen dominieren in Aethiopien (63%) davon 44% Orthodoxen. Die sind noch gläubiger als die Muslims!

@Christa: ich habe mich im Land nie in Gefahr gefühlt. Unterwegs gibt es noch viele Check Points. Man untersucht Gepäck und Wagen um den Waffenschmuggel zu verhindern. Internet wird auch sehr kontrolliert. Man gelingt nicht in Facebook oder Twitter.





@Montango: anschnallen, denn es wird gefährlich! :silly:













Noch eine Info. Wenn man im Land Jemand fotografieren möchte wird praktisch immer Geld dafür verlangt. Ich habe mich da geweigert. Entweder waren die Leute happy darüber fotografiert zu werden oder haben es nicht bemerkt. Ich bin da immer sehr vorsichtig damit umgegangen um Niemand zu kränken.












Bis bald
Annick
Letzte Änderung: 27 Jan 2017 09:14 von ANNICK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, peter 08, lilytrotter, findus05, Champagner, kk0305, picco, Nane42, Montango, Papa Kenia und weitere 6
27 Jan 2017 10:48 #461057
  • peter 08
  • peter 08s Avatar
  • Beiträge: 1531
  • Dank erhalten: 939
  • peter 08 am 27 Jan 2017 10:48
  • peter 08s Avatar
Hallo Annick,

ein toller Reisebericht, bin schon gespannt, was da noch alles kommt.

schöne Grüße
Peter

NB: schon vier Seiten....das ganze Forum wartet immer noch auf ein bestimmtes Motiv :dry:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jan 2017 13:59 #461075
  • Papa Kenia
  • Papa Kenias Avatar
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 1140
  • Papa Kenia am 27 Jan 2017 13:59
  • Papa Kenias Avatar
Hallo Annick,
ich habe gar nicht so richtig mitbekommen, dass Du schon wieder mit einem Reisebericht zugange bist.
Der Beginn klingt sehr verheißungsvoll. Ich freue mich auf Deinen Bericht!

LG
Papa Kenia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jan 2017 16:44 #461098
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 673
  • Dank erhalten: 273
  • buma am 27 Jan 2017 16:44
  • bumas Avatar
Hallo Annick,
auch ich bin sehr beruhigt, dass Du wieder zurück bist- hoffentlich ohne negative Spätfolgen.
Wie waren 2010 mit Guide vier Wochen in Ä. unterwegs und ich hoffe, von Deinem Bericht an viel Schönes wieder erinnert zu werden. Bin sehr gespannt auf Deine Reiseroute. Sagst Du auch was über Deine Unterkünfte?
In Vorfreude grüßt
Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jan 2017 16:54 #461100
  • Carinha
  • Carinhas Avatar
  • Beiträge: 413
  • Dank erhalten: 1463
  • Carinha am 27 Jan 2017 16:54
  • Carinhas Avatar
Liebe Annick

Auch ich lese sehr gespannt mit! :) Danke für deine Mühe!

Karin
Reiseberichte:
Auf vielseitigen Wunsch - Costa Rica 2019: namibia-forum.ch/for...html?start=30#551052
Caprivi, Chobe, VicFalls 2018: wird nachgeholt
Kruger, Mapungubwe, Tuli Block 2017/18: namibia-forum.ch/for...botswana-2017-8.html
Gardenroute & KTP 2016: namibia-forum.ch/for...n-route-und-ktp.html
KwaZulu-Natal, Swaziland, Lesotho 2015: www.namibia-forum.ch...ho-afrika-zum-3.html
Kapstadt, Western Cape und Namibia 2014: www.namibia-forum.ch...t-dem-crueueser.html
Honeymoon Südafrika 2013 (Kurzbericht): www.namibia-forum.ch...mit-afrikavirus.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.