THEMA: Picco geht mit Schnorchelmaske zum Lavasee...
27 Sep 2016 18:59 #446376
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 378
  • Dank erhalten: 932
  • chris p am 27 Sep 2016 18:59
  • chris ps Avatar
Hoi Picco,

schön das es weitergeht.
Trotz der Trockenheit sehr schöne Farben auf Deinen Bildern.
Immer wieder schön Bilder und Geschichten von den Menschen am Strassenrand zu sehen, das ist einfach total spannend und es wird nie langweilig auch bei längeren Fahrten.

Gruss
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
28 Sep 2016 07:15 #446400
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4096
  • Dank erhalten: 8891
  • picco am 28 Sep 2016 07:15
  • piccos Avatar
Hoi Chris

Danke für die Blumen! :)
Diesmal benutze ich erstmals die RAW-Dateien und versuche die Farben so darzustellen wie ich sie in Erinnerung habe...auch deshalb hats so lange gedauert bis es weiter ging.
Zumal viele der Fahrt-Fotos durch die Front- oder die geschlossene rechte Seitenscheibe entstanden sind und so halt auch etwas getrübt waren.
Nicht ganz so einfach da bei den ersten Versuchen einen natürlichen Eindruck zu erreichen.
Aber es wird nun schneller weitergehen, wenn auch nicht in dem Tempo das ich normalerweise hinlege. B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2016 13:18 #446604
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4096
  • Dank erhalten: 8891
  • picco am 28 Sep 2016 07:15
  • piccos Avatar


Oben: Dicht besiedeltes Ruanda...



Oben: Endlich sehen wir den Lake Kivu!!! :-D

Noch vor 14:00 Uhr sind wir am Zoll, und jetzt wirds lustig, wie immer bei afrikanischen Grenzübertritten!
Erst müssen wir mal aus Ruanda auschecken, also mal anstehen und den Pass abstempeln lassen.
Dann auf die andere Strassenseite, durch einen überdachten, etwa 20m langen Gang zu zwei Typen, die auf Plastikstühlen im Schatten
sitzen und lautstark telefonierend unsere Pässe anschauen.
Dann wieder auf die andere Strassenseite rüber. Pässe und die international gültigen gelben Impfpässe mit der Gelbfieberimpf-
bestätigung dem Jean abgeben, der sie dann in ein Büro gibt.
Im Büro wird mein Impfpass an eine Frau in einem anderen Büro weitergereicht, zu der Jean den Sven und mich reinschickt.
Sie schaut erst Svens Impfpass mit kritischer Miene an, greift sich irgendwas und hält es Sven an die Stirn.
Dabei erschrickt Sven gut sichtbar und verständlicherweise, denn das Teil sieht aus wie eine Pistole! :-O
Aber sie will ihn nicht erschiessen sondern nur seine Temperatur messen, um sicher zu sein dass er nicht schon Gelbfieber hat...
Phu, Glück gehabt!
Nachdem ich das alles angesehen habe fällt es mir leicht ganz cool zu bleiben...denn ich bin mir sicher dass sie auch mich
nicht erschiessen wird!
Die Arroganz dieser Frau kann sich jeder, der schon mal einen missmutigen und gelangweilten afrikanischen Beamten erleben 'durfte'
gut vorstellen...nicht sehr sympatisch...
Anschliessend dürfen wir wieder vor das Büro wo Jean die Pässe und Impfpässe reingegeben hat und wir bekommen die notwendigen Stempel!
Jean hat offenbar alles gut vorbereitet gehabt, denn alles in allem dauert der Grenzübertritt vieleicht etwas mehr als eine
halbe Stunde, da hab ich schon ganz Anderes erlebt!
Also wieder ins Auto und weiter gehts zum Hotel 'Centre d'Accueil Caritas'!
Auf dem Weg werden wir an den Strassenrand befohlen, denn ein Radrennen findet heute genau hier statt!
Und nach einigen Motorrädern und Autos kommt uns wirklich ein Radfahrer entgegen!
Ja, genau: EINER!!!
OK, danach mit grossem Abstand noch drei, aber dann nichts mehr und wir fahren weiter! ;-)
Im Hotel angekommen checken wir ein und Jean bittet uns um Verständniss dass er das Programm auf den Kopf gestellt hat, denn
da schon einige seiner Kunden nach der Nyiragongobesteigung nicht mehr zum Gorillatrecking wollten will er dass wir die Gorillas
morgen Montag stat wie geplant am Mittwoch besuchen!
OK, wir sind einverstanden und verabschieden Jean, der dringend schlafen gehen muss, denn seit heute früh um sechs Uhr sitzt der
arme Kerl im Auto...und es ist ja auch schon 15Uhr!
Wir haben vollstes Verständniss und gehen in den Garten, Bier trinken...



Oben: Das Badezimmer...natürlich ohne Duschvorhang... ;-)



Oben: Das Zimmer 34 (Sven hat die 35 gleich nebenan)...



Oben: Der Balkon...



Oben: Der Garten...



Oben: Die Biere...zuerst Sven ein Simba und ich ein Primus, anschliessend ungekehrt...was bei mir schon für einen kleinen
'Düdeldü' sorgt...
Sind immerhin je gut 1,3 Liter auf seit dem Frühstück nüchternen Magen...


Um 19:00 treffen wir uns zum Abendessen, davor werden Fotos gesichert usw...
Ich bestell mir einen Avocadosalat mit Thunfisch als Vorspeise und einen flambierten Tilapia mit Pfeffersauce udn enorm viel Reis,
Sven als Vorspeise Tomaten mit Toastbrot und einen Tilapia mit Pommes.
Und jetzt wirds Zeit für Food-Porn:



Oben: Unsere Vorspeisen...



Oben: Meine Hauptspeise...



Oben: Sven's Hauptspeise...

Dazu ein Tembo-Bier von der Brauerei Simba, dunkel und süss… ...hmm… Ich mag doch kein süsses Bier! :-O
Um 21:00 gehen wir müde ins Zimmer, Reisenotizen schreiben und das Gepäck vorbereiten, denn morgen es geht’s um 06:30 los!
Gute Nacht!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika, Topobär, Kiboko, Birgitt, Seven, speed66, Mucki, Clamat, Daxiang, HerbyW
30 Sep 2016 16:04 #446615
  • Clamat
  • Clamats Avatar
  • Beiträge: 1019
  • Dank erhalten: 983
  • Clamat am 30 Sep 2016 16:04
  • Clamats Avatar
picco schrieb:
Aber es wird nun schneller weitergehen, wenn auch nicht in dem Tempo das ich normalerweise hinlege. B)

......na dann kann es ja wohl dauern

Dir auch gute Nacht :P
LG
Claudi (mit dem perfekten Schwung :woohoo: )
Unsere Reisen findet man unter: clamat.de/
Letzte Änderung: 30 Sep 2016 16:13 von Clamat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
02 Okt 2016 14:00 #446755
  • Seven
  • Sevens Avatar
  • Beiträge: 231
  • Dank erhalten: 801
  • Seven am 02 Okt 2016 14:00
  • Sevens Avatar
Clamat schrieb:
Claudi (mit dem perfekten Schwung :woohoo: )

Schönes "a" hast du da am Schluss geschrieben.
Kriegst du das auch mit einem "o" hin? :laugh: :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
02 Okt 2016 23:40 #446797
  • Kiboko
  • Kibokos Avatar
  • Beiträge: 988
  • Dank erhalten: 404
  • Kiboko am 02 Okt 2016 23:40
  • Kibokos Avatar
Hallo Picco mit dem perfekten "O" und Seven,

das Nilpferd mach es sich auf der Motorhaube bequem und freut sich auf eine spannende Reise.
Also bitte nicht wundern, wenn das Auto nicht mehr als 4000 Höhenmeter schafft.

Ich bin besonders auf Eure Erlebnisse bei der Sonnenfinsternis interessiert.
Im Katavi gab es am wolkenfreien Himmel ein perfektes "O". :woohoo:
Nur kam bei er SoFi weder eine Giraffe noch ein Gieraffe vorbei.
Äthiopien, Benin, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Ghana, Kenia, Madagaskar, Malawi, Marokko, Mauretanien, Namibia, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Sudan, Tansania, Togo, Uganda

foto-kiboko.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco