THEMA: Achterbahn der Gefühle in der Masai Mara
02 Sep 2018 17:17 #531325
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3188
  • Dank erhalten: 12581
  • casimodo am 02 Sep 2018 17:17
  • casimodos Avatar
Ei schon vorbei ? :unsure:

Na dann bin ich interessiert und mit dabei. Die Einleitung hört sich ja schonmal geheimnisvoll an.
Und die Bilder an anderer Stelle versprechen ein besonderes Spektakel.

Viele Grüße
Carsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
02 Sep 2018 17:39 #531327
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 723
  • Dank erhalten: 2434
  • Blende18.2 am 02 Sep 2018 17:39
  • Blende18.2s Avatar
Ich quetsche mich auch mit rein. Eure Fotos und Bericht vom Krüger fand' ich schon fantastisch und Kenya interessiert mich auch sehr. Alleine die Variante, 9 Tage volles Programm Mara finde ich sehr spannend. Hatte über Kenya in 2 Wochen gar nicht nachgedacht bisher.

Bin gespannt! B)


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
02 Sep 2018 20:22 #531353
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 4343
  • Beatnick am 02 Sep 2018 20:22
  • Beatnicks Avatar
Hui, schon so ne klasse Truppe am Start, ich freu mich sehr!

Bensound schrieb:
Habe gerade den vierten Geparden gesehen ... wahrscheinlich ist diese Gruppe die 5 "Musketeers"?

Hallo Ben,
vielen Dank für das Fotolob, ja, mit den "Musketieren" liegst du richtig!

@Zugvogel schrieb:
Kenia - da bin ich definitiv auch mit dabei! Wir waren 2013 drei Wochen in Kenia und hatten ebenfalls eine wunderbare Reise, aber auch mit dem einen oder anderen "Hiccup".

Da bin ich natürlich neugierig, Stefanie. Vielleicht ähneln sich die Gründe?? We will see...

sphinx schrieb:
wie schaffst Du es so schnell mit dem Bericht zu starten???? Das ist ja Wahnsinn und die ersten Fotos auch..

Waren ja nicht so viele Tage, Elisabeth. Hau rein, dann fahren wir stereo...

BMW schrieb:
.....vier Geparden.....drei so nah mit Gnu BILDLICH so einzufangen ist seeeeehr selten....
braucht viiiiiiel Glück mit dem Standort........STERNSTUNDE....... :) :) :)
freue mich (haben dort viele Monate gelebt vor dem Ansturm aus Fernost.....)
P.S......... im Hintergrund ist das Siria-Escarpment, müsste also Nähe Governors in der westlichen Mara sein......

Vielen Dank, BMW, ja, der Standort war genial. Weitere Geschichten zu der Sichtung folgen später... Du kennst dich aus, das ist gut, geografisch kannst du uns sicher ab und an während des Berichts auf die Sprünge helfen...

Herzlich willkommen auch Friederike, Antje sowie Annick und Hanne, die sich zu Picco in die Kuschelecke verzogen haben ;)

Champagner schrieb:
Lass' mich also bitte nicht zu lange zappeln!

Bele, schlaf doch erstmal ein Ründchen ;) Nee, geht bald los, Dienstag denk ich geht's weiter...

franzicke schrieb:
seit eurer Rückkehr sitze ich ja bereits in der Achterbahn der Entscheidungsfindung (zunächst war der Plan ja mal sowas von schnell vom Tisch, hat sich dann aber doch irgendwie wieder reingeschlichen :silly: )

:laugh: :laugh: :pinch: Ach Ingrid, was soll ich sagen... Ich weiß ja auch nicht. Ich freu mich jedenfalls, dass du dabei bist (und bin wahnsinnig gespannt auf eure endgültige Entscheidung B) )

casimodo schrieb:
Na dann bin ich interessiert und mit dabei. Die Einleitung hört sich ja schonmal geheimnisvoll an.
Und die Bilder an anderer Stelle versprechen ein besonderes Spektakel.

Du bist ja ein derzeit eher seltener Gast, daher freue ich mich ganz besonders, Carsten!

Blende18.2 schrieb:
Ich quetsche mich auch mit rein. Eure Fotos und Bericht vom Krüger fand' ich schon fantastisch und Kenya interessiert mich auch sehr. Alleine die Variante, 9 Tage volles Programm Mara finde ich sehr spannend. Hatte über Kenya in 2 Wochen gar nicht nachgedacht bisher.

Hi Robin, ist ein bisschen eine Mogelpackung oder auch scheel formuliert von mir. Wir waren 9 Tage unterwegs, aber eine Nacht in der Luft und eine in Nairobi. Macht 7 Nächte in der Mara. :blush: War trotzdem neu für uns, relativ lange am selben Ort auf Safari zu sein...

Also, bitte habt noch ein kleines bisschen Geduld, ich freue mich sehr, dass ihr dabei seid!

Bis bald und einen schönen Restsonntag,
Bettina

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Letzte Änderung: 02 Sep 2018 20:25 von Beatnick.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, BMW
02 Sep 2018 21:56 #531369
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1336
  • Dank erhalten: 3580
  • Old Women am 02 Sep 2018 21:56
  • Old Womens Avatar
Hallo Bettina,

ich habe mich schnell irgendwo dazwischengequetscht und warte schon sehnsüchtig auf die Abfahrt. Eure Fotos sind immer so schööön :) , und die Masai Mara ist ja wohl ein Gebiet, wo eine eine tolle Ausbeute zu erwarten ist. Und dann das Ganze auch noch "kompakt". Wunderbar, genau die richtige Dosis "Afrika", die ich für unsere bevorstehende Reise brauche. ..............Und nebenbei kannst du mir dann noch genau erzählen, was wir im Februar in Costa Rica auf gar keinen Fall versäumen sollten B) . Unsere Runde kennst du ja.
Du kannst jetzt losfahren, Bettina!

Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Aktuell: Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html

Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
03 Sep 2018 04:15 #531390
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 893
  • Dank erhalten: 1934
  • Sadie am 03 Sep 2018 04:15
  • Sadies Avatar
Hallo Bettina, du machst mit diesen zwei action Bilder einen gewaltigen tease um mehr zu erfahren. Ich bin natürlich dabei auf dieser nur Mara Reise. Meine UK Freundin geht Mitte Sept. Ins Malaika Camp und wenn ich mich nicht irre wart ihr auch dort?
Freue mich wahnsinnig meine Gnus wieder zusehen, haben wir doch im Juni ganz sicher die genau gleichen Tiere in Moru und Seronera gesehen. Haha. ;)
Und dann freue ich mich auch auf die Geparden Bilder. Die kamen bei uns zu kurz.
Wir sind gerade aufm Weg nach Island aber es gäbe dort auch wifi so dass ich deinen Report von dort verfolgen kann.
LIebe Grüsse von Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick
03 Sep 2018 06:34 #531392
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3227
  • Dank erhalten: 10748
  • Daxiang am 03 Sep 2018 06:34
  • Daxiangs Avatar
Hi Bettina,

Achterbahn ist eigentlich nicht so mein Ding - aber wenn das Ganze in der Mara stattfindet bin ich dabei! Ich bin schon ganz gespannt, was ihr so alles gesehen und erlebt habt - die Bilder machen jedenfalls Lust auf mehr.

LG und einen guten Start in die Woche
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Beatnick