THEMA: Einladung Angola
15 Jul 2012 19:01 #243952
  • folfov70
  • folfov70s Avatar
  • Beiträge: 2
  • folfov70 am 15 Jul 2012 19:01
  • folfov70s Avatar
Hallo,
wir möchten im September von Namibia aus die Westküste Afrikas hochfahren und benötigen dazu eine Einladung aus Angola damit wir dieses Visum noch hier in Deutschland beantragen können. Hat jemand dahingehend irgendwelche Infos für uns? Danke schon mal.
Viele Grüße
Doro und Jupp
www.monster-worldtour.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Jul 2012 07:04 #243996
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 16676
  • Dank erhalten: 8962
  • travelNAMIBIA am 16 Jul 2012 07:04
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo Doro und Jupp,

ja, z.B. jedes Hotel kann einen Einladungsbrief ausstellen. Ihr müsst halt eine Nacht irgendwo in Angola vorbuchen.

Sonnige Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Jul 2012 11:26 #244035
  • Lumela
  • Lumelas Avatar
  • Beiträge: 537
  • Dank erhalten: 122
  • Lumela am 16 Jul 2012 11:26
  • Lumelas Avatar
Danke, Christian

Das ist eine sehr nützliche Antwort.

LG Lumela
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Jul 2012 11:54 #244045
  • Carsten Möhle
  • Carsten Möhles Avatar
  • Beiträge: 1169
  • Dank erhalten: 410
  • Carsten Möhle am 16 Jul 2012 11:54
  • Carsten Möhles Avatar
Hallo Doro und Jupp,

wir haben die besten Erfahrungen mit Einladungen von

www.eco-tur.com/

gemacht. Die sind auch als backup vor Ort ganz ordentlich.

Mit sonnigen Grüßen aus Windhoek
Carsten Möhle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lumela
16 Jul 2012 12:40 #244059
  • klausandgabi
  • klausandgabis Avatar
  • Beiträge: 87
  • Dank erhalten: 51
  • klausandgabi am 16 Jul 2012 12:40
  • klausandgabis Avatar
Hallo Lumela!
Der Nachweis einer vorgebuchten Unterkunft reicht nicht!! Diese Unterkunft muss Dir einen " Letter of Invitation " zukommen lassen. Du benötigst dieses Schreiben schon an der Grenze, dazu fragt fast jeder Polizeiposten danach. Bestehe auf der Botschaft dringend auf ein Touristenvisum
Es kommt nämlich vor, dass auch " Workpermits" ausgestellt werden, auch wenn Du keines beantragt hast. Dann verlangt man an der Grenze einen Arbeitsvertrag mit einer Firma aus Angola, lässt Euch dementsprechend nicht rein.
An der Grenze Geldumtausch bei "fliegenden Geldwechslern" vornehmen, Kurs ist ok. Zugleich ist anzuraten, einen " border boy" zu beauftragen die Formalitäten zu erledigen, allein wegen der Portugiesischen Sprache. Südafrikanische Rand und US-Dollar ( keine Nam-Dollar) sind gerne gesehen, werden auch im ganzen Land akzeptiert ( 1 Rand = ca 12-13 Kwanza ).
Wünsche weiterhin ein frohes Planen!
Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lumela, Kleineliebe
18 Jul 2012 09:59 #244392
  • Lumela
  • Lumelas Avatar
  • Beiträge: 537
  • Dank erhalten: 122
  • Lumela am 16 Jul 2012 11:26
  • Lumelas Avatar
Danke für Eure hilfreichen Tipps
Lumela
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.