THEMA: To do Grenze Kazungula (Botswana- Zambia)
19 Dez 2016 11:25 #456433
  • Montango
  • Montangos Avatar
  • Beiträge: 1663
  • Dank erhalten: 2026
  • Montango am 19 Dez 2016 11:25
  • Montangos Avatar
Hallo,

hier noch eine kleine Skizze zur Lage der von Riedfrosch beschriebenen Gebäuden :

www.namibia-forum.ch...bia-zimbabwe-ii.html

(Gleich auf der ersten Seite)

LG

Montango
Botswana 2016
Sambia 2016
Zimbabwe 2016
KwazuluNatal 2015
KTP-Namibia-Kapstadt 2013
Zimbabwe 2012

Noch keiner hat am Ende gesagt "Ich hätte mehr Zeit im Büro verbringen sollen"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reisemaus
19 Dez 2016 22:59 #456514
  • Reisemaus
  • Reisemauss Avatar
  • Beiträge: 492
  • Dank erhalten: 214
  • Reisemaus am 19 Dez 2016 22:59
  • Reisemauss Avatar
Hallo an alle,

Vielen Dank, da bin ich ja gut informiert und dann kann nächstes Jahr fast nichts schiefgehen!
Wie sieht es mit extra Equipment fürs Auto aus, das muss ja ähnlich wie in Zimbabwe sein. Wurde das bei Euch auch kontrolliert - 2. Warndreieck und die Streifen- sonst noch was?
Vielen Dank
Reisemaus-Doro B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Dez 2016 00:37 #456518
  • paulinchen
  • paulinchens Avatar
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 789
  • paulinchen am 20 Dez 2016 00:37
  • paulinchens Avatar
Reisemaus schrieb:
Wie sieht es mit extra Equipment fürs Auto aus, das muss ja ähnlich wie in Zimbabwe sein. Wurde das bei Euch auch kontrolliert - 2. Warndreieck und die Streifen- sonst noch was?
Hallo,
wir sind in Katima über die Grenze, zum 2. mal in Sambia.
Niemand hat sich für solche Vorschriften interessiert. Wir hatten im Norden viele Straßenkontrollen und sind auch 1x knapp geblitzt worden. Außer Führerschein und vor allem Versicherungsnachweis war nichts gefragt.

ich behaupte auch einfach mal, dass Sambia und Zimbabwe in dieser Hinsicht nicht viel gemeinsam haben. Sambia erschien uns bisher nicht besonders korrupt, was zumindest den Straßenverkehr angeht. Selbst beim Bußgeld wurden wir behandelt wie die Einheimischen ( wir wurden in einer Kolonne geblitzt... :( ), alle bezahlten denselben Betrag und man interessierte sich trotzdem noch für unsere Reise als Touristen... B) ...und überhaupt nicht für unser Equipment...

unsere persönliche Erfahrung nach 2 Reisen.

lg
paulinchen
Letzte Änderung: 20 Dez 2016 00:45 von paulinchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08
20 Dez 2016 07:49 #456531
  • Karl Heinz
  • Karl Heinzs Avatar
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 25
  • Karl Heinz am 20 Dez 2016 07:49
  • Karl Heinzs Avatar
Servus Zusammen,

als Ergänzung für alle die von Sambia weiter in den Norden wollen:

Comesa Vesicherung in Lusaka ist für rung 850 Kwacha für Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda und Zimbabwe zu bekommen. Gültig ein Jahr ab Ausstellung. Deutsches Kennzeichen.
Wichtig! Man bekommt die Comesa nur von der Gesellschaft bei der man auch die Sambia Versicherung hat, und, die Sambia Versicherung muss ebenso lange gültig sein wie die Comesa.
Ich war bei A+ und Hollard.

Gruß aus dem Wanderers Camp in Lusaka. (liegt praktischer weise mitten in der Stadt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08
20 Dez 2016 22:09 #456598
  • Reisemaus
  • Reisemauss Avatar
  • Beiträge: 492
  • Dank erhalten: 214
  • Reisemaus am 19 Dez 2016 22:59
  • Reisemauss Avatar
Vielen Dank Paulinchen,
Das höre ich gerne. In Zimbabwe war das etwas nervig.
Deinen Bericht hab ich schon gelesen, wann kommt der zweite? :whistle:
Grüsse von
Doro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Dez 2016 23:25 #456600
  • paulinchen
  • paulinchens Avatar
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 789
  • paulinchen am 20 Dez 2016 00:37
  • paulinchens Avatar
Reisemaus schrieb:
Deinen Bericht hab ich schon gelesen, wann kommt der zweite? :whistle:
... B) ...bin gerade noch dabei, die Bilder zu sichten...wann startet ihr denn?

lg
paulinchen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.