THEMA: Neue Namibiaflüge mit Eurowings
19 Mär 2017 22:36 #468240
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1530
  • Dank erhalten: 1076
  • dergnagflow am 19 Mär 2017 22:36
  • dergnagflows Avatar
A-Wolf schrieb:
Ja, beim Hinflug von VIE 05:50 Aufenthalt (LH-Lounge schließt um 20:45) und beim Rückflug nur mehr 02:50 (LH Lounge öffnet um 05:30). :evil:

Wie kommst du auf 5:50 in Köln beim Hinflug?
VIE ab 20:25
CGN an 22:05
CGN ab 23:05
WDH an 10:25 +1
Die Stunde in Köln wird man schon brauchen, viel kürzer sollte ein Transfer ned wirklich sein.

Beim Rückflug von 4:00 bis 6:50 in Köln herumzusitzen ist blöd, ja.
Aber irgendeine Krot muss man derzeit von Wien aus fressen. Wirklich toll ist da keine der derzeit angebotenen Verbindungen. Und mit 700 Euro im Februar ist das für die Strecke VIE-WDH-VIE derzeit die günstigste.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mär 2017 22:43 #468243
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 19 Mär 2017 22:43
  • Guido.s Avatar
Hallo,

A-Wolf schrieb:
PS: ... und in ein paar Tagen machen die doch wieder einen "Nachmittags" Flug, ausserdem wundert es mich, dass in CGN um 04:00 Flugverkehr zugelassen ist. "Stichwort Nachtflugverbot".

Du darfst davon ausgehen, dass man bei Lufthansa/Eurowings weiß, welcher Flughafen welche Nachtbeschränkungen hat. Aufgrund der gemischten Nutzung als Militärflughafen hat Köln-Bonn kein generelles Nachtflugverbot und um 4 Uhr landende Verkehrsmaschinen sind da normal.

Beste Grüße

Guido
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Apr 2017 23:18 #469779
  • FLH
  • FLHs Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 180
  • FLH am 01 Apr 2017 23:18
  • FLHs Avatar
Also ich muss mich richtig glücklich schätzen das EW mit den A332 nach Namibia aufbricht. Die Verbindungen für meinen möglichen Reisezeitraum (22. Juli - 13. August) waren egal ob mit Qatar, BA, DE,.. entweder teuer (weit über €1000) oder die Umstiegzeiten waren in Doha und co. unerträglich. Jetzt mit EW Smart + jeweils More Comfort Funktion und IFE (9,90 pro Strecke) komme ich auf €780 Roundtrip - das empfinde ich als voll ok.



Aber ob EW (zumindest in den ersten Monaten) diese Strecke rentabel betreiben kann wird aus meiner Sicht eine spannende Sache. Wie ihr hier eh schon öfters erwähnt habt scheint es ja mehr Kapazitäten bei den Flügen als bei den Unterkünften und Mietwagen zu geben. Wir haben im März unsere Selbstfahrer-Reise (Juli/August) erst gebucht und hatten schon große Probleme mit den Unterkünften in den Hotspots wie Etosha und Sossusvlei. Da es ja scheinbar auch schon große Engpässe bei den Mietwagen in diesem Zeitraum gibt kann man ja davon ausgehen, dass die Anzahl an noch buchenden Urlauber eher gering sein wird. Schaut man sich jetzt die Auslastung des Fliegers an, dann kann ich mich jetzt schon auf eine gemütliche 4er Reihe zum schlafen freuen :P (Ich hab jetzt nicht via expertflyer die Buchungsklassen noch extra abgefragt)

Letzte Änderung: 01 Apr 2017 23:19 von FLH.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
02 Apr 2017 00:02 #469780
  • dergnagflow
  • dergnagflows Avatar
  • Beiträge: 1530
  • Dank erhalten: 1076
  • dergnagflow am 19 Mär 2017 22:36
  • dergnagflows Avatar
Gibst dann nach deinem Flug bitte Bescheid, wie das war?
Ich werd' mit meiner Buchung für Februar noch warten bis ~September.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Apr 2017 00:47 #469781
  • FLH
  • FLHs Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 180
  • FLH am 01 Apr 2017 23:18
  • FLHs Avatar
dergnagflow schrieb:
Gibst dann nach deinem Flug bitte Bescheid, wie das war?
Ich werd' mit meiner Buchung für Februar noch warten bis ~September.

ja mach ich gerne :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Apr 2017 10:02 #469805
  • Guido.
  • Guido.s Avatar
  • Guido. am 19 Mär 2017 22:43
  • Guido.s Avatar
Hallo,

FLH schrieb:
Schaut man sich jetzt die Auslastung des Fliegers an, dann kann ich mich jetzt schon auf eine gemütliche 4er Reihe zum schlafen freuen :P

Das ist wahrscheinlich nicht aussagekräftig. Zum einen ist die Sitzplatzreservierung kostenpflichtig. Wenn man Basic-Tarif plus Gepäck plus Essen bucht, spart man immer noch ein paar Euro gegenüber Smart-Tarif und insofern dürften "Sparfüchse" ohne Sitzplatzreservierung buchen. Zum anderen verscherbelt Eurowings wahrscheinlich einen größeren Teil seiner Kapazitäten an Pauschalreiseveranstalter. Deren Kunden haben standardmäßig auch keine Sitzplatzreservierung, sondern bekommen in der Regel entweder automatisch zum Start des Online-Checkins oder erst beim tatsächlichen Checkin einen Sitzplatz zugewiesen.

Wenn der Flug zur Hauptsaison tatsächlich nur zu 20% ausgelastet wäre, dann wäre das desaströs für Eurowings. Es besteht dann auch erhebliche Gefahr, dass Eurowings den Flug an dem Datum einfach cancelt, weil das für Eurowings schlicht billiger ist. Bei Direktbuchern wie Dir, kann die Fluggesellschaft bis 2 Wochen vor Flug einfach annullieren und muss Dir nur das Geld zurück zahlen. Weder muss Eurowings Dir dann eine alternative Verbindung anbieten noch sonst eine Entschädigung zahlen.

Beste Grüße

Guido
Letzte Änderung: 02 Apr 2017 10:05 von Guido..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.