THEMA: Selbstfahrer mit Dachzelt, aber nicht Namibia
21 Okt 2019 08:10 #570798
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 135
  • motorradsilke am 21 Okt 2019 08:10
  • motorradsilkes Avatar
Ebi schrieb:
Könntest du mir nicht eine kurze Zusammenfassung geben? Campsites, Benzin, Lebensmittel, Eintritte[/quote]

Könnte man in jedem Reiseführer lesen. Subjektive Meinung von mir: alles recht günstig, Wein im Supermarkt jedoch stramm bepreist. Aber dann trinkt man halt etwas weniger Wein, der locker 50% mehr kostet als z.B. in SA, BOT oder NAM.

Grüße
Ebi[/quote]

Klar kann man das. Dann muss ich mir aber erst einen Reiseführer kaufen, und der kann schon wieder veraltet sein, gerade was Preise betrifft. Wenn Jemand gerade da war, hätte man mal einen kurzen Überblick, und wüßte, ob sich der Kauf eines Reiseführers überhaupt lohnt, oder ob das Land so hochpreisig ist, dass man gar nicht weiter darüber nachdenken braucht.
Wein interessiert mich z.B. gar nicht, ich trink keinen Alkohol.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Okt 2019 08:23 #570799
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 282
  • Ebi am 21 Okt 2019 08:23
  • Ebis Avatar
Sorry, wusste nicht, dass es schon am Kauf eines Reiseführers scheitern kann. Und auch nicht, dass die Preise kurzfristig so steigen können, das man daheim bleibt. Zumal es daheim teurer ist.

Ich fliege übermorgen nach Sambia. Kann ja den Kassenbon vom ersten Bunkereinkauf posten.

Ab und zu ein Viertele, das macht relaxter.

Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Letzte Änderung: 21 Okt 2019 08:31 von Ebi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
21 Okt 2019 08:23 #570800
  • Achdoch
  • Achdochs Avatar
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 124
  • Achdoch am 21 Okt 2019 08:23
  • Achdochs Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Okt 2019 08:27 #570801
  • Achdoch
  • Achdochs Avatar
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 124
  • Achdoch am 21 Okt 2019 08:23
  • Achdochs Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Okt 2019 10:14 #570821
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 135
  • motorradsilke am 21 Okt 2019 08:10
  • motorradsilkes Avatar
Ebi schrieb:
Sorry, wusste nicht, dass es schon am Kauf eines Reiseführers scheitern kann. Und auch nicht, dass die Preise kurzfristig so steigen können, das man daheim bleibt. Zumal es daheim teurer ist.

Ich fliege übermorgen nach Sambia. Kann ja den Kassenbon vom ersten Bunkereinkauf posten.

Ab und zu ein Viertele, das macht relaxter.

Grüße
Ebi
Sicher scheitert es daran nicht. Aber es macht doch keinen Sinn einen Reiseführer zu kaufen, wenn z.B. Jemand sagt, Preise für Campsites, Eintritte, Benzin liegen z.B. beim Doppelten bis Dreifachen von Namibia, dann fällt das Land erst mal raus.
Und gerade diese Preise können kurzfristig stark steigen, siehe Eintrittspreise in Nationslparks in Namibia.
Ich dachte immer, für solche aktuellen Aussagen sind Foren da.
Lebensmittel interessieren mich nicht so, das sind ja nur kleine Posten, wenn man campt.

Es gibt gesundheitliche Gründe, auf Alkohol zu verzichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112
21 Okt 2019 10:14 #570822
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3091
  • Dank erhalten: 4335
  • freshy am 21 Okt 2019 10:14
  • freshys Avatar
motorradsilke schrieb:
freshy schrieb:
Unterschiedlich!
Gib doch mal Sambia in der Suche ein, da findest du viele Infos. Einige Infos liefert Otjikoko.

Gruß freshy
Könntest du mir nicht eine kurze Zusammenfassung geben? Campsites, Benzin, Lebensmittel, Eintritte sind ja das Interessante.
Wer oder was ist Otjikoko?

Du bist noch unterwegs und hast keine Zeit, die Forumsuche zu benutzen?
Dann warte doch, bis du wieder daheim bist. Ehrlich gesagt, habe ich keine Zeit, Infos für dich zusammenzusuchen, die vielleicht gar nie genutzt werden.
Ich werde z.g.Z. einen Erfahrungsbericht für alle einstellen, kann aber bis nächstes Jahr dauern.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Logi