THEMA: Selbstfahrer mit Dachzelt, aber nicht Namibia
20 Okt 2019 19:57 #570766
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3091
  • Dank erhalten: 4335
  • freshy am 20 Okt 2019 19:57
  • freshys Avatar
Unterschiedlich!
Gib doch mal Sambia in der Suche ein, da findest du viele Infos. Einige Infos liefert Otjikoko.

Gruß freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Okt 2019 22:10 #570783
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 135
  • motorradsilke am 20 Okt 2019 22:10
  • motorradsilkes Avatar
freshy schrieb:
Unterschiedlich!
Gib doch mal Sambia in der Suche ein, da findest du viele Infos. Einige Infos liefert Otjikoko.

Gruß freshy
Könntest du mir nicht eine kurze Zusammenfassung geben? Campsites, Benzin, Lebensmittel, Eintritte sind ja das Interessante.
Wer oder was ist Otjikoko?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Okt 2019 07:17 #570789
  • Avioniker
  • Avionikers Avatar
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 137
  • Avioniker am 21 Okt 2019 07:17
  • Avionikers Avatar
André111 schrieb:
Meine Frau und ich haben vor ein paar Jahren eine dreiwöchige Reise mit einem 4x4 Fahrzeug mit Dachzelt durch Namibia gemacht. Letztes Jahr wollten wir alleine durch Tansania , was daran scheiterte, dass wir keinen Anbieter gefunden haben.
André111 schrieb:
Wie ich hier im Forum lesen musste ist Kenia wohl leider auch raus, weil es dort auch sehr schwer ist ein Fahrzeug zu mieten.

Ich verstehe nicht, wie solche Reisen angeblich daran scheitern sollen, dann man keinen Anbieter findet? Du findest für Kenia und Tansania jeweils mindestens 10 Anbieter, die 4x4 mit Dachzelt vermieten, z.B. Roadtrip Africa.

Liebe Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
21 Okt 2019 07:40 #570790
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23208
  • Dank erhalten: 17076
  • travelNAMIBIA am 21 Okt 2019 07:40
  • travelNAMIBIAs Avatar
Wer oder was ist Otjikoko?
Suchfunktion bekannt?
namibia-forum.ch/for...ouren-in-sambia.html

Beste Grüße
Christian
COVID19 in Namibia
18.–20. September und 10.–18. Oktober nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi
21 Okt 2019 07:42 #570791
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 282
  • Ebi am 21 Okt 2019 07:42
  • Ebis Avatar
[/quote]Könntest du mir nicht eine kurze Zusammenfassung geben? Campsites, Benzin, Lebensmittel, Eintritte[/quote]

Könnte man in jedem Reiseführer lesen. Subjektive Meinung von mir: alles recht günstig, Wein im Supermarkt jedoch stramm bepreist. Aber dann trinkt man halt etwas weniger Wein, der locker 50% mehr kostet als z.B. in SA, BOT oder NAM.

Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
21 Okt 2019 08:04 #570796
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 135
  • motorradsilke am 20 Okt 2019 22:10
  • motorradsilkes Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Wer oder was ist Otjikoko?
Suchfunktion bekannt?
namibia-forum.ch/for...ouren-in-sambia.html

Beste Grüße
Christian
Ich bin noch unterwegs und kann daher das Forum nur über tapatalk nutzen. Und da funktioniert die Suche nicht.
Manchmal hat es einen Sinn, wenn man eine Frage stellt;). Ein kurzer Satz mit einer Antwort ist doch auch kein Problem, oder?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.