THEMA: Quadrocopter / Drohnen ...
05 Sep 2018 20:53 #531766
  • Simimo77
  • Simimo77s Avatar
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 1
  • Simimo77 am 05 Sep 2018 20:53
  • Simimo77s Avatar
Ok. Danke.
Dann hoffe ich mal dass es funktioniert.
Müssen wir nur noch die Gebühr überweisen. Habt ihr das einfach so überwiesen oder habt ihr eine Bearbeitungsnummer o.ä. bekommen?
Warten wir ab, bis wir eine weitere Info bekommen oder überweisen wir das jetzt schon vorab?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Sep 2018 07:18 #531785
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20579
  • Dank erhalten: 13594
  • travelNAMIBIA am 06 Sep 2018 07:18
  • travelNAMIBIAs Avatar
Müssen wir nur noch die Gebühr überweisen. Habt ihr das einfach so überwiesen oder habt ihr eine Bearbeitungsnummer o.ä. bekommen?
einfach überweisen und denen den PoP (Proof of Payment = Kopie des Überweisungsbeleges) mailen.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Nicht im Forum aktiv vom 18. August 2019 bis einschl. 1. September 2019.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Jan 2019 16:29 #544459
  • diecky
  • dieckys Avatar
  • Beiträge: 1
  • diecky am 07 Jan 2019 16:29
  • dieckys Avatar
Hallo zusammen,

ich bin gerade auf euren wirklich sehr hilfreichen Thread gestoßen, denn auch ich sitze gerade an dem Antrag für die Drohnen-Flugerlaubnis für meinen Namibiaurlaub im Juni 2019.
Das Formular konnte ich soweit mit Hilfe des Forums ausfüllen - einzig was ich mich jetzt noch Frage ist folgender Punkt auf der NCAA Seite:

(d) A Risk Assessment and Safety Management plan for intended operations;
(e) documentation regarding the standard to which the remotely piloted aircraft system was designed or equivalent documentation that demonstrates a level of safety or system safety acceptable to the Executive Director of the proposed operation;

zu (d): Wird das benötigt und wenn ja, wie seid ihr da vorgegangen? Gibt es da Vorlagen zu oder überlegt man sich selber was?
zu (e): Wisst ihr was damit gemeint ist?

Ansonsten scheint mir alles klar zu sein: ausgefülltes Formular, Flugpunkte mit Google Maps & eine englischsprachige Übersetzung der Versicherung. Irgendwas vergessen?

Danke für eure Hilfe und liebe Grüße,
Kristina
Letzte Änderung: 07 Jan 2019 16:31 von diecky.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Jan 2019 07:30 #546166
  • Remminger
  • Remmingers Avatar
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 14
  • Remminger am 25 Jan 2019 07:30
  • Remmingers Avatar
Ich weiß jetzt nicht ganz genau was du meinst, aber es reicht das 4 Seitige Formular auszufüllen. Zusätzliche Angaben sind nicht Notwendig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.