THEMA: Quadrocopter / Drohnen ...
06 Jun 2018 12:13 #523034
  • orty
  • ortys Avatar
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
  • orty am 06 Jun 2018 12:13
  • ortys Avatar
Danke jgnamibia fürs hochladen deiner Dokumente. Ich habs, bis auf die technischen Daten zur Drohne, genauso ausgefüllt und gestern meine Flugerlaubnis erhalten.
Letzte Änderung: 06 Jun 2018 12:14 von orty.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2018 17:21 #523054
  • jgnamibia
  • jgnamibias Avatar
  • Beiträge: 12
  • jgnamibia am 06 Jun 2018 17:21
  • jgnamibias Avatar
Ich warte noch auf eine Antwort. Habe alles am 24.5. gesendet.
Hatte alles an rpas at dca.com.na gesendet.
Sollte ich da anrufen oder nochmal mailen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2018 18:20 #523060
  • orty
  • ortys Avatar
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
  • orty am 06 Jun 2018 12:13
  • ortys Avatar
Ich habe auch 2x hin geschrieben, dann aber am nächsten Tag eine Antwort erhalten.
Anrufen wird nicht nötig sein denke ich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Jun 2018 21:14 #523230
  • Bornheimer
  • Bornheimers Avatar
  • Beiträge: 90
  • Dank erhalten: 45
  • Bornheimer am 09 Jun 2018 21:14
  • Bornheimers Avatar
Das Filmchen zeigt zwar jetzt nicht Afrika, wohl aber was passieren kann, wenn Drohnenflüge gegen den Willen der örtlichen Behörden durchgeführt werden:

KLICK
2017 - Namibia (10.09. - 04.10.2017)
2019 - Neuseeland (19.01. - 12.02.2019)
Letzte Änderung: 09 Jun 2018 21:15 von Bornheimer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Jun 2018 23:02 #523237
  • dino
  • dinos Avatar
  • Beiträge: 614
  • Dank erhalten: 293
  • dino am 09 Jun 2018 23:02
  • dinos Avatar
Schieb
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Aug 2018 16:53 #530121
  • orty
  • ortys Avatar
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
  • orty am 06 Jun 2018 12:13
  • ortys Avatar
Nächste Woche geht endlich unsere Reise los :) - kann jemand was zur aktuellen Situation in Etosha sagen? Es geht mir nur darum, ob die Drohne mitgeführt werden kann bzw. ob sie am Eingang versiegelt wird.

Ich habe von Fällen gelesen, wo die Drohne konfisziert wurde und bei der Ausfahrt wieder abholt werden konnte. Das wäre bei uns allerdings nicht möglich, da wir von west nach ost durchreisen.

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.