THEMA: Letzttätertour in Namibia
15 Jun 2019 16:20 #558977
  • Burschi
  • Burschis Avatar
  • "Es irrt der Mensch, solang er strebt!"
  • Beiträge: 3593
  • Dank erhalten: 4115
  • Burschi am 15 Jun 2019 16:20
  • Burschis Avatar
Hallo Kathi,
vielen Dank, ich hätte es nicht besser formulieren können, ich kann jeden deiner Sätze unterschreiben.
Gerne würde ich auch nach Uganda, glaube aber, dass das Gorilla-Trecking vor allem für meine Frau zu anstrengend ist. :( :(
Liebe Grüße:
Burschi
18x Namibia, 6x Botswana, 6x Südafrika, 4x Simbabwe, 2x Sambia, 1x Tansania
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathi1963
15 Jun 2019 21:47 #558997
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 316
  • Kathi1963 am 15 Jun 2019 21:47
  • Kathi1963s Avatar
Hallo Burschi,
ich glaube du hast eine gute Entscheidung mit Kenia getroffen. Wie du schreibst, möchtest du nicht während der großen Migration reisen und so wirst du viele schöne und unberührte Plätze vorfinden können.
Ich wünsche dir von Herzen, dass ihr als das vorfindet, was ihr euch wünscht. Ihr habt ja schon soviel gesehen und Kenia ist eine neue Inspiration.
Liebe Grüße
Kathi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Burschi
02 Jul 2019 09:51 #560586
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Online
  • Beiträge: 907
  • Dank erhalten: 1833
  • Flash2010 am 02 Jul 2019 09:51
  • Flash2010s Avatar
Hallo Burschi,

ich habe mich gerade herzlich über deine Beschreibungen in Okaukuejo, vor allem ums Wasserloch, mehr als amüsiert. Die ganze Situation so zu beschreiben, würde mir nie einfallen, aber du triffst es dermaßen auf den Kopf.... Wir sind auch nur wegen der Lage immer dort und hatten nun auch wieder einige Aufeinandertreffen mit lauten und respektlosen Touris...

Danke für deinen ehrlichen Bericht!

Liebe Grüße
Laura
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Burschi, Logi
04 Jul 2019 06:27 #560776
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 248
  • Dank erhalten: 138
  • mika1606 am 04 Jul 2019 06:27
  • mika1606s Avatar
Guten Morgen Burschi,

Frisch zurück von einer 4-wöchigen USA-Reise (NW - auch mit sehr vielen - wenn auch anderen schönen & beeindruckenden Naturerlebnissen) habe ich heute Morgen Deinen anderen aber hoch interessanten RB gelesen. :cheer:
Ganz herzlichen Dank dafür - insbesondere für Deine Offenheit gepaart mit Ehrlichkeit und Selbstkritik.
Kann ich fast alles nachvollziehen und unterschreiben. Ich war 1980 als junge Student für 2 Monate auf einer Farm nördlich von Okahandja. Zur Selbstverteidigung hatte mir mein Onkel eine Schrottflinte für die Nächte gegeben (Gott sei Dank musste ich das nie "ausprobieren" denn es war noch vor der Unabhängigkeit. Als er beiläufig erfuhr dass ich meinen Bungalow tagsüber abgeschlossen habe sagt er lass den bitte offen! Was ist wenn Du tagsüber den Schlüssel verlierst.... ;)
So viel zu meiner "Nostalgie". Es hat sich in den letzten Jahren viel im Land verändert. Ob zum besseren oder schlechteren muss jeder für sich selbst bewerten.
Einige Sachen sind aber (bisher) unverändert geblieben. Und das ist immer noch die atemberaubende Natur, die Weite, die Stille (ja, es gibt sie noch) und die Herzlichkeit & Freundlichkeit der Menschen.

In diesem Sinne wünsche ich Dir alles Gute und viele spannende Erlebnisse in anderen afrikanischen Ländern (Ostafrika ist mindestens 1 Reise wert B) ) und vielleicht auch mal andere Kontinente (dazu gibt es ja dankenswerter Weise auch hier im Forum einige Anregungen).
Und natürlich freue ich mich schon heute auf die von Dir versprochenen RB

Gerhard
Namibia 1998/2002/2005 & in Planung 2020
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Burschi