THEMA: Bestimmungshilfe Echse
02 Nov 2018 18:47 #537681
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 2516
  • binca75 am 02 Nov 2018 18:47
  • binca75s Avatar
Hallo,
vielleicht darf ich hier einfach mal kurz 2 kleinere "Echsen" zur Bestimmung "freigeben"...?
Dann brauch ich kein neues Thema zu eröffnen... :whistle:

Beide habe ich entdeckt unter einem ausladenden Baum im KTP.

Echse 1:


Echse 2:



Schon mal danke an alle Echsen-Experten...

Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
02 Nov 2018 19:38 #537686
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1037
  • Dank erhalten: 676
  • Biologe am 02 Nov 2018 19:38
  • Biologes Avatar
Hallo Bianca,

zu Deinen beiden Echsen folgendes:
bei Echse 1 handelt es sich offensichtlich um die Ground Agama (Agama aculeata distanti)
bei Echse 2 bin ich mir nicht ganz sicher, aber sie gleicht dem Variegated Skink (Mabuya variegata), den ich mal in Stampriet vor der Linse hatte.

Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: binca75
02 Nov 2018 20:03 #537687
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 1072
  • Dank erhalten: 2516
  • binca75 am 02 Nov 2018 18:47
  • binca75s Avatar
Hallo Michael,

ganz lieben Dank für deine Antwort! :cheer:
Nr. 1 meine ich auch schon oft hier gesehen zu haben, aber sie dann wieder in den Reiseberichten zu suchen, war mir zu aufwendig... :whistle:
Nr. 2 fand ich sehr hübsch, da sie so dunkel kupfern schillerte.

Gruß
Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Nov 2018 22:06 #537700
  • beate
  • beates Avatar
  • Beiträge: 1415
  • Dank erhalten: 465
  • beate am 02 Nov 2018 22:06
  • beates Avatar
Bebbl schrieb:
Hallo,

also wenn du das schwarz/weiße meinst, bin ich der Meinung, dass das sein hinterer Lauf ist, den du da echt verwirrend fotografiert hast.


Für mich sieht das eher so aus, als ob der Waran eine andere Echse im Maul hat. Ich weiss aber gar nicht, was diese Warane fressen :ohmy:

Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
03 Nov 2018 08:46 #537716
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2187
  • Dank erhalten: 2651
  • Strelitzie am 03 Nov 2018 08:46
  • Strelitzies Avatar
Hallo Beate,

ja, so sah es für mich auch aus - und ich glaube mal gesehen zu haben, dass Krokodile ihre Jungen im Maul transportieren. Daher dachte ich, das auch hier so zu sehen.
Denn der eigene "Fuß" - optisch- ist es nicht.

Sonnige Grüße
Christina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Nov 2018 09:19 #537721
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1760
  • Dank erhalten: 908
  • maddy am 03 Nov 2018 09:19
  • maddys Avatar
Hallo Strelitzie,
Denn der eigene "Fuß" - optisch- ist es nicht.

Doch, ich denke auch dass Andy recht hat: das ist das rechte Hinterbein das man da sieht.
Dieser hier war langsam:


Wenn die aber rennen, ueberholt oefters ein Hinterbein das Vorderbein, wegen ihrem watschelnden Gang!

Zeig mal das ganze Bild, dann kann man das wahrscheinlich sehen!

Gruss aus Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.