THEMA: Einreiseformular Namibia / Einreise Airport
12 Jun 2018 14:18 #523408
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20151
  • Dank erhalten: 13026
  • travelNAMIBIA am 12 Jun 2018 14:18
  • travelNAMIBIAs Avatar
Wenn man angeben soll woher man kommt sehe ich nicht ein, wieso das meine Sicherheit erhöht!
es geht hier eigentlich ums Einreisformular und da ist die einzige Herkunftsfrage die nach Deiner Nationalität und Deinem derzeitigen Land des Daueraufenthaltes. Oder von was sprichst Du, also welches Formular?

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jun 2018 22:14 #523450
  • Kalkfeld
  • Kalkfelds Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Kalkfeld am 12 Jun 2018 22:14
  • Kalkfelds Avatar
Hallo zusammen :)

Danke für Eure Antworten!
Meine Erfahrung hat bisher auch gezeit, dass die Formulare nur kurz überflogen worden sind und ich hatte noch in keinem Land deswegen Probleme.
Beim Einreisegrund habe ich z.B. immer Holiday angekreuzt. Werde ich auch dieses Mal in Nam machen. Es sind Ferien, jedoch auch Besuche von Freunden, bzw. der Farm auf der vor langer Zeit gelebt habe.
Schlussendlich aber setze ich da meine Unterschrift drunter und bestätige ja, dass ich die Angaben wahrheitsgetreu angebe. Deshalb will ich auch nicht unbedingt irgendwelche Fantasieangaben machen z.B. bezüglich des Betrags (obwohl es ja anscheinend auch ohne klappt). Wissen kann ich das natürlich vorher nicht genau, wieviel ich ausgebe. Und ich denke, die bei der Immigration wissen das auch, dass es nicht so genau ist.
Diese Frage habe ich noch nie gestellt bekommen bei einer Einreise :blink: schon ziemlich strange... aber ja dann... Ich will ja einfach keine Probleme und komische Fragen vor Ort gestellt bekommen. Schon gar nicht möchte ich nochmals in der Reihe nach hinten, denn ich kanns kaum erwarten, bis es dann so richtig los geht :whistle:

Die Infos wohin die Reise denn geht (auf Lodges etc.) scheint mir ja schon logisch. Die Distanzen sind weit und es kann durchaus etwas unterwegs passieren. Jedem werde ich das aber auch aus Sicherheitsgründen nicht erzählen. Ich denke mal gesunder Menschenverstand ist angebracht. Da wir nur zwei, bzw. 3x ein Hotel/Lodge besuchen werden, sonst bei Freunden sind, spielt es nicht so eine Rolle.

Nun dann, danke nochmals für Eure lieben Tipps (nicht nur in diesem Thread).
:cheer:

P.S. Eine Frage habe ich noch zu den Vellies aus Kuduleder. Es gehört nicht in diesen Thread, aber vielleicht kennt sich wer aus und hat schon welche von Nam in die Schweiz mitgenommen. Wäre lieb wenn sich jemand per PN bei mir melden könnte um genaueres zu besprechen. (Habe dazu leider nix gefunden :blush: )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Jun 2018 05:49 #524080
  • Wernher
  • Wernhers Avatar
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 2
  • Wernher am 20 Jun 2018 05:49
  • Wernhers Avatar
wo kann ich diese Einreiseformulare bestellen bzw anfordern? für 8 Personen

danke im voraus

BG
werner
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jun 2018 07:03 #524082
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5687
  • Dank erhalten: 2408
  • Hanne am 20 Jun 2018 07:03
  • Hannes Avatar
Wernher schrieb:
wo kann ich diese Einreiseformulare bestellen bzw anfordern? für 8 Personen

danke im voraus

BG
werner
hallo Werner,
bestellen kann man die nicht, wenn Du die Flüge über ein Reisebüro gebucht hast, frag da mal nach, evtl. auch beimm Tourismusbüro Namibia in Frankfurt. Sende mir ein PM mit deiner e-mail Adresse, dann sende ich Dir ein Formular zu.
Beste Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Wernher
20 Jun 2018 07:41 #524083
  • holgiduke
  • holgidukes Avatar
  • Beiträge: 221
  • Dank erhalten: 139
  • holgiduke am 20 Jun 2018 07:41
  • holgidukes Avatar
Hallo Werner,

hier: www.namibia-tourism.com/kontakt/

VG
Holger

Edit: Gerade erst gesehen, dass Hanne auch schon geantwortet hat. :whistle:
Letzte Änderung: 20 Jun 2018 07:42 von holgiduke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wernher
12 Dez 2018 15:05 #542384
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 5724
  • Dank erhalten: 4007
  • Logi am 12 Dez 2018 15:05
  • Logis Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi Gila.Bernd,
Rezeption A ruft bei Abreise Rezeption B an und fragt nach ob man angekommen ist?
genau so. Freunde von mir die Gästefarmen/Lodges betreiben, nehmen keine Buchungen an, wenn sie nicht wissen woher man anreist. So ist sichergestellt, dass man z.B. bei Sonnenuntergang mal die andere Unterkunft anrufen kann um zu fragen, wann die Gäste abgefahren (und man somit mit ihnen rechnen kann). Ist schon sehr sinnvoll. Schon mehrfach waren Gäste dann irgendwo "gestrandet" und ihnen konnte dann geholfen werden. Ohne eine Idee woher sie kommen, wäre es kaum möglich gewesen.

Und genau diesen Fall hatten wir gestern in der Frans Indongo Lodge:
6 Gäste gebucht inklusive Gamedrive am Nachmittag.

Wir sind dann ohne die Leute zum Gamedrive gestartet und als wir um kurz vor 8 wieder zurück kamen, rotierte schon der ganze Betrieb und suchte die Gäste.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.