THEMA: Tansania und Serengeti - aus Feuer geboren
19 Mär 2019 19:03 #551766
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 19 Mär 2019 19:03
  • Kathi1963s Avatar
Hallo Kathrin,
vielen Dank für Deine Nachricht :)
Ich bin sehr an Selbstfahrerinfos und Erfahrungen interessiert. Würde mich daher sehr freuen, wenn ich Informationen bekommen könnte, welche Autovermieter zu empfehlen sind.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mär 2019 19:05 #551767
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 19 Mär 2019 19:03
  • Kathi1963s Avatar
Liebe Friederike,
Du weisst gar, wie häufig ich schon an Deinen Reiseberichten kleben blieb. Du bist eine begnadete Fotografin.
Danke dafür :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Mär 2019 19:15 #551769
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 19 Mär 2019 19:03
  • Kathi1963s Avatar
Nach zwei tollen Tagen im Tarangire Nationalpark machen wir uns auf dem Weg in die Serengeti. Auf sie freuen wir uns ganz besonders. Es ist Januar und wir erhoffen uns größere Herden von Gnus und Zebras. Unterwegs stoppen wir am Aussichtspunkt des Weltnaturerbe Ngorongoro Krater.



















Entlang vieler Masai Dörfer nähern wir uns dem Serengeti Nationalpark. Die Landschaft ist knalle grün.























Anhang:
Letzte Änderung: 16 Apr 2019 19:09 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, picco, Nachtigall, Flash2010, Conny + Micha, Mama Flash2010, jirka
19 Mär 2019 19:31 #551770
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 19 Mär 2019 19:03
  • Kathi1963s Avatar
Serengeti Nationalpark

"Serengeti darf nicht sterben" mit diesem legendären Film machte Prof. Grzimek ein in der Weltöffentlichkeit unbekanntes Stück Land weltberühmt.

Wir verbringen unsere Zeit überwiegend im Südteil der Serengeti, weil dort schon eine Vielzahl der Gnuherden angekommen ist.
Wir fahren überwiegend über Rüttelpisten, doch die Landschaft und die Artenvielfalt ist überwältigende.


















































Letzte Änderung: 19 Mär 2019 19:37 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Nachtigall, Flash2010, Conny + Micha, mika1606, Mama Flash2010, jirka
19 Mär 2019 19:43 #551771
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 19 Mär 2019 19:03
  • Kathi1963s Avatar
Wir haben an einem Tag ein Löwenrudel und zwei Leoparden gesehen. Die Landschaft in Richtung Serengeti View Camp wird immer spektakulärer.











Gegend Abend treffen wir im Serengeti View Camp ein. Es ist ein kleines Zeltcamp, welches sich immer in der Nähe der Herden befindet und deshalb mehrmals im Jahr umzieht.














Letzte Änderung: 19 Mär 2019 19:46 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, ANNICK, Topobär, picco, Nachtigall, Flash2010, Conny + Micha, Mama Flash2010, jirka
19 Mär 2019 21:48 #551779
  • Kathi1963
  • Kathi1963s Avatar
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 320
  • Kathi1963 am 19 Mär 2019 19:03
  • Kathi1963s Avatar
Wir fahren weiter durch die Südserengeti. Die Landschaft ist traumhaft, die Straßenverhältnisse sind noch relativ gut. Leider setzt am nächsten Tag der Regen ein und des die Fahrt durch die Serengeti wird zur Rutschpartie.
Schnell wird uns klar, warum Autoverleiher die Fahrt in die Serengeti nur mit einem Landcruiser oder ähnlichem erlauben. Kleineren 4x4 Geländewagen wie z.B. der Toyota RAV sind Fahrten in die Serengeti untersagt.















































Letzte Änderung: 19 Mär 2019 21:52 von Kathi1963.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Topobär, picco, Nachtigall, Flash2010, Gabi-Muc, Conny + Micha, Mama Flash2010, jirka