THEMA: Route vervollständigen (Gegend Erongo / Damara)
20 Feb 2019 15:22 #548927
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5741
  • Dank erhalten: 2476
  • Hanne am 20 Feb 2019 15:22
  • Hannes Avatar
hallo liebe Gabi und liebe Fomis,
ja leider kann man für das Jahr 2019 keine Buchungen für Kobo Kobo Hills tätigen. Denke wer bereits für 2019 gebucht hat, das wird noch durchgeführt, aber fragt am besten mal an. Kirsten hat gerade ihr 2. Kind bekommen und Conny die es in den letzten beiden Jahren mit viel Hingabe und zu 1000% gemacht hat, hat sich auch eine Auszeit nehmen müssen, Jaco der schon viele viele Jahre auf der Farm und auch bei Kirsten war, hat sich nach Windhuk verabschiedet. Kirsten wollte dieses Jahr mal pausieren und überlegen wie es dann 2010 weitergehen kann. Drücken wir mal die Daumen, dass es eine gute Lösung geben wird.
Liebe Grüsse
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Letzte Änderung: 21 Feb 2019 07:08 von Hanne.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
20 Feb 2019 22:34 #548975
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 657
  • Dank erhalten: 848
  • Gabi-Muc am 20 Feb 2019 22:34
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Hanne,

schade, ich glaube Kobo Kobo Hills war eine feine Adresse. Wir wollten auf unserer Tour 2018 hin, das Zimmer hatte ich als erste Nacht nach der Ankunft gebucht. Allerdings haben wir dann für einen Flug mit Landung um die Mittagszeit entschieden und das war mir mit Kobo Kobo Hills dann zu stressig. Es war gut so, aber leid getan hat es mir damals.

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2019 09:04 #556389
  • wazza
  • wazzas Avatar
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 7
  • wazza am 16 Mai 2019 09:04
  • wazzas Avatar
Am Sonntag geht es für uns endlich los Die Route steht natürlich, vielen Dank nochmal an dieser Stelle an alle,

Eine kleine Frage hätte ich dennoch:

Auf dem Weg von der Spitzkoppen Lodge zur Old Traders Lodge, ist Bulls Party ja kein all zu großer Umweg.
Lohnt es sich, für einen kurzen "Fotostopp" dahin zu fahren und muss man in der Ameib Ranch eine Zulassung kaufen?

LG,
wazza
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2019 09:38 #556390
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 965
  • Dank erhalten: 2179
  • binca75 am 16 Mai 2019 09:38
  • binca75s Avatar
Hallo,

Ich persönlich finde, Bulls Party lohnt sich auf jeden Fall für einen kleinen Umweg. 2017 waren wir dort. In meiner Signatur findest du unseren Caprivi-Reisebericht. Dort habe ich ein paar Bilder (Seite 2, wenn du die Sonne anklickst... Dann brauchst du nicht zu suchen...) .Wenn wir was bezahlt haben an der Rezeption auf Ameib, dann ganz wenig. Ich weiß es aber nicht mehr. Du bekommst dort auf jeden Fall eine Karte und kannst dann erstmal mit dem Auto durch die super idyllische Gegen fahren und dich selbst umschauen. Als wir dort waren, gab es überall Vögel und keine Menschen. War toll!

Gruß
Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: wazza
16 Mai 2019 13:45 #556425
  • holgiduke
  • holgidukes Avatar
  • Beiträge: 237
  • Dank erhalten: 151
  • holgiduke am 16 Mai 2019 13:45
  • holgidukes Avatar
Hallo wazza,

wenn euer Zeitplan es zulässt, würde ich den Umweg über Ameib machen. Bulls Party und auch Elephants Head sind schon sehenswert und du kannst bis dorthin auch mit dem Auto fahren. Wenn ihr noch etwas mehr Zeit habt, würde ich auch unbedingt noch die Wanderung zur Philipps Cave unternehmen. Ist nicht allzuweit und um sich nach der ganzen Sitzerei im Auto die Beine zu vertreten, vielleicht auch ganz angenehm. Der Weg ist auf jeden Fall gut gekennzeichnet, angenehm zu laufen und die Felsmalereien auch sehr interessant. Außerdem hat man von dort oben auch noch einen schönen Überblick über die Landschaft.

Ob man dort heute Eintritt zahlen muss, kann ich dir leider nicht sagen. Wir haben 2017 unter den alten Besitzern noch Eintritt gezahlt, war aber nicht wirklich viel und hat sich (wie bereits geschrieben) absolut gelohnt.

VG und eine schöne Reise
Holger
Letzte Änderung: 16 Mai 2019 13:46 von holgiduke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: wazza
16 Mai 2019 14:59 #556438
  • Ann_Ka
  • Ann_Kas Avatar
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 129
  • Ann_Ka am 16 Mai 2019 14:59
  • Ann_Kas Avatar
Ist Ameib wieder offen? Siehe hier: www.namibia-forum.ch...b-lodge.html?start=6

@ wazza: Solltet Ihr den Umweg fahren, kannst Du ein Update geben? Dieser Stopp wäre auch für uns interessant ;-)

Vielen Dank!
Letzte Änderung: 16 Mai 2019 15:35 von Ann_Ka.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, wazza