THEMA: Jeder hat mal angefangen…
02 Feb 2011 14:08 #173480
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3815
  • Dank erhalten: 3904
  • lilytrotter am 02 Feb 2011 14:08
  • lilytrotters Avatar
@ all

Jeder hat mal angefangen und es ist auch nicht ganz einfach hier durchzusteigen, deshalb einige Anmerkungen zum Verfahren, insbesondere auch, weil sich die Themenzahl sich in den letzten Monaten von um die 400 auf nun bald 700 erhöht hat.
Das ist im Prinzip ne feine Sache, wenn denn der Gehalt entsprechend steigen würde... Ist aber nicht so. Im Gegenteil.

Es wäre nett,
wenn man vor den ersten Fragen sich einmal kurz vorstellt. Wer das nicht in einem extra Thread machen will, kann dies auch in dem ersten Posting machen, - bevor er hier Fragen stellt.

Es wäre nett,
wenn man sich als postender Reiseveranstalter erst einmal mit uneigennützigem Input in diesem Forum zeigt. Man kann dann ja, anhand von evtl. später auflaufenden Anfragen ablesen, ob man gute Arbeit geleistet hat. Soviel Geduld sollte man schon aufbringen in diesem privaten Reiseforum. Es ist immer unklug mit plumper Geschäftstüchtigkeit hier im Forum aufzuschlagen.

Es wäre nett,
wenn zur gleichen Frage nicht zwei Threads aufgemacht würden, erst recht nicht, vom selben Fomi innerhalb weniger Tage. Man stelle sich mal vor, das würde jeder so machen, da wäre hier kein Durchkommen mehr. Da steckt schon eine gewisse Anspruchshaltung dahinter, wir sind hier aber kein kostenloses Reisebüro.
Viele sind einfach sehr bequem und da werden dann viele Fomis auch gleich sehr bequem und wenden sich schöneren Dingen des Lebens zu, als hier Ratschläge zu posten.

Es wäre nett,
sich als Reisevorbereitung einen guten Reiseführer zu kaufen und ihn auch durchzulesen, sich dann eine Route zu erarbeiten und dann die Fragen zu stellen. Es ist nicht schwer zu erkennen, welcher Fragesteller bereit ist, selber wirklich Arbeit in seine Reise zu investieren, seinen Reiseführer gelesen hat und hier im Forum die Möglichkeiten genutzt hat, sich über die Suchfunktion zu informieren.

Bei guter Vorarbeit hätte man auch eine Grundlage eine solche Tour hier gemeinsam zu besprechen und auf Fragen zu antworten, die nicht schon längst x-mal beantwortet wurden (und die in jedem Reiseführer stehen). Denn so bringt das wenig Spaß.

Gruß Lilytrotter
Letzte Änderung: 02 Feb 2011 16:31 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: swisschees, Pascalinah, Bernd, Norbert, Fluffy, Topobär, Elchontherun, Pirol, Bergzebra und weitere 10
02 Feb 2011 14:11 #173481
  • JuliaN
  • JuliaNs Avatar
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 2
  • JuliaN am 02 Feb 2011 14:11
  • JuliaNs Avatar
Du sprichst mir aus der Seele!
Gruß Julia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Feb 2011 14:18 #173484
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20852
  • Dank erhalten: 13973
  • travelNAMIBIA am 02 Feb 2011 14:18
  • travelNAMIBIAs Avatar
Danke, Lilytrotter!

Es wäre nett,
wenn man Grundsatzfragen (z.B. nach dem Vorreservieren von Unterkünften, Reisezeit usw.) erst einmal versucht durch das Namibia-Wiki (www.namibia-wiki.com) und die Forum-Suche "selber" zu beantworten.

Sonnige Grüße
Christian

P.S. In dem Zusammenhang empfehle ich auch ein Grundlagendkument zur "Netiquette": de.wikipedia.org/wiki/Netiquette
Letzte Änderung: 02 Feb 2011 14:24 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: swisschees, Bernd
02 Feb 2011 14:36 #173488
  • Beate2
  • Beate2s Avatar
  • Beiträge: 1100
  • Dank erhalten: 366
  • Beate2 am 02 Feb 2011 14:36
  • Beate2s Avatar
Hi Lilitrotter, Hi Christian,

das habt ihr aber nett gesagt :) Danke!

Liebe Grüße
Beate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Feb 2011 14:56 #173492
  • eggitom
  • eggitoms Avatar
  • Nam vitiis nemo sine nascitur
  • Beiträge: 1248
  • Dank erhalten: 398
  • eggitom am 02 Feb 2011 14:56
  • eggitoms Avatar
Ich weiss ja nicht, ob das geht, aber wenn man auf der Startseite irgendwo einen prominenten Link mit dem Titel "Bevor ich meinen ersten Thread hier verbreche..." setzen und mit den obigen, ziemlich umfassenden Bemerkungen verlinken resp. füllen würde... würde das evtl. helfen?

Und: Danke Lilytrotter; ich hätte das nicht annähernd so herzerwärmend formulieren können :)

Gruss aus der wieder mal sonnigen Schweiz
Thomas
Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht
(Fritz Grünbaum)

Reisebericht: 50 Tage NamBots (PDF ganz am Ende)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Feb 2011 15:07 #173496
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1235
  • engelstrompete am 02 Feb 2011 15:07
  • engelstrompetes Avatar
Es wäre nett,

die Reiseberichte zu lesen.Diese persönliche Erfahrungen sind ja eine riesen Hilfe :)
Da werden auch viele Grundsatzfragen beantwortet.

Lieben Gruß
Cécile :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.