THEMA: Unterkünfte, Tipps & Ideen für das Western Cape
25 Jul 2019 22:25 #562864
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 2875
  • Dank erhalten: 10554
  • casimodo am 25 Jul 2019 22:25
  • casimodos Avatar
Hallo Tanja,

schön mal wieder etwas von Dir zu lesen. Auf Grund Deiner langjährigen Erfahrung wirst Du schon wissen, was Du willst und was Du nicht willst. Aber ein wenig bin ich schon bei Strelitzie. Das ist schon ein ganz schöner Ritt. Wahrscheinlich möchtest Du dem Newbie einen möglichst umfassenden Eindruck vom schönene und vielfältigen Land geben......

Auf jeden Fall würde auch ich Langebaan gegen Paternoster tauschen. Paternoster ist wirklich wunderschön, Langebaan eher nicht so. Leider gibt es in Paternoster inzwischen etliches an Kleinkriminalität. Wir waren im Januar 2018 eine Runde am Kap unterwegs. An Kesrtins 50ten waren wir im Oystercatchers Haven. Kein Schnäppchen aber die Lage ist echt der Hammer. In den Jahren vorher hatten wir auch einige andere Unterkünfte in Paternoster. Es gibt mehrere super Restaurants. Die Noisy Oyster hatte bei uns leider beim letzten Mal zu.

Einer unserer Lieblingsplätze im südlichen Afrika sind die Cederberge. Dort waren wir im Laufe der Jahre dreimal im superschönen Mount Ceder. Wenn Du magst, dann schaue doch mal auf meine Profilseite. Dort ist aus dem Jahr 2018 unter anderem ein Link zu unserer Reise rund ums Kap "Schöner Wohnen am Kap...." und eine Üersicht aller unserer Afrikareisen.

Viele Grüße
Casimodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: TanjaH, Logi
26 Jul 2019 13:23 #562912
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 1348
  • Dank erhalten: 923
  • ALM am 26 Jul 2019 13:23
  • ALMs Avatar
Hallo und guten Tag,

eigentlich gehören wir der 4x4+Dachzelt-Fraktion an. Doch in diesem Jahr wollten wir ins Western und Eastern Cape und 4x4 in dieser Region fanden wir nun nicht so angebracht. Also entschieden wir uns für eine dreieinhalbwöchige SUV+Chalet/Tent-Tour.
Kapstadt und die Garden Route waren nicht neu für uns, doch nach 10 Jahren hat sich so einiges verändert und deshalb stand beides auf unserer Agenda. Neu hingegen waren für uns kleinere Nature Reserves und einige Sanparks.

Da zum jetzigen Zeitpunkt ein ausführlicher Reisebericht nicht machbar ist, hier kurz aufgeführt die Hartfacts:

Ankunft Kapstadt
Kogelberg Nature Reserve  Eco Cabin
De Hoop Nature Reserve  De Hoop – Village
Gamkaberg Nature Reserve  Eco Tent
Wilderness  Dolphins Guesthouse
Garden Route National Park  Storms River – Sanpark Forest Hut
Addo Elephant National Park  Sanpark Matyholweni Rest Camp Cottages
Addo Elephant National Park  Sanpark Main Camp Cottage
Mountain Zebra National Park  Sanpark Main Camp Cottage
Camdeboo National Park  Sanpark Safari Tent
Karoo National Park  Sanpark Cottage
Franschhoek  Guesthouse
Hout Bay  Guesthouse
Rückflug von Kapstadt

Kogelberg, De Hoop und Gamkaberg haben uns sehr gut gefallen, weil intim und schöne Wandermöglichkeiten. Wirklich empfehlenswert.
In Wilderness unternahmen wir einen Ausflug mit dem Kanu.
Löwensichtungen hautnah sowohl im Addo als auch im Mountain Zebra NP.
Cheetah-Tracking im Mountain Zebra NP.
Leckeres Essen und süffiger Wein in Franschhoek.
Sensationelles Abendessen in Hout Bay --> Cheney‘s
Ansonsten viele aufregende Kleinigkeiten am Rande unseres Weges.
Ein rund um gelungener Afrika-Trip im Relaxingmodus.

Details betreffend des Western Capes gerne als private Nachricht.

Gruß vom Alm
Letzte Änderung: 26 Jul 2019 13:28 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: TanjaH, Logi
27 Jul 2019 10:47 #562989
  • TanjaH
  • TanjaHs Avatar
  • Beiträge: 913
  • Dank erhalten: 889
  • TanjaH am 27 Jul 2019 10:47
  • TanjaHs Avatar
Vielen Dank euch allen für die Hinweise. Werde mir da noch bisserl was durch den Kopf gehen lassen und Mut zur Lücke zeigen :) Leider wird die West Coast bzw die Cedarberge dem wohl zum Opfer fallen. Wir werden aber ohnehin nicht alles vorbuchen, mal sehen, wozu wir uns fit fühlen.

Wegen des "japanischen Reisens" braucht ihr euch nicht zu sorgen - wir nehmen uns im Norden durchaus Zeit. Meine letzten Afrika-Reisen hatten durchaus klare Themensetzungen und waren dadurch - bis auf ein paar Fahrtage - definitiv nicht japanisch (tagelanges Reiten entlang der Wildcoast bzw durch die Drakenberge bzw durch die Amathole Mountains, mit dem Dachzelt durch Mosambik, Wilderness und überhaupt viel Zeit im Krüger, usw).

Der Newbie hat übrigens den Wunsch für eine Übernachtung auf einem Weingut geäußert - hättet ihr da im Großraum Kapstadt und Winelands einen Tipp? Werd die Frage nochmal in einem extra Thread stellen.

Baie Dankie auf alle Fälle :kiss:
Tanja

P.S.: Casimodo, ich bin endlich dazu gekommen, einige deiner Reiseberichte nachzulesen: Großes Kino :kiss:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
27 Jul 2019 14:54 #563019
  • shanti
  • shantis Avatar
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 124
  • shanti am 27 Jul 2019 14:54
  • shantis Avatar
falls ihr in paternoster uebernachtet:
www.wolfgat.co.za/
das beste am platz seit 3 jahren...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jul 2019 18:18 #563226
  • wehr-reinhold.com
  • wehr-reinhold.coms Avatar
  • Administrator der Website Wehr-Reinhold.com
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 132
  • wehr-reinhold.com am 29 Jul 2019 18:18
  • wehr-reinhold.coms Avatar
Ich bin immer wieder überrascht, dass im Forum kaum jemand den Fynbos Trail in der Nöähe von De Kelders kennt! Der dreitägige Trail war für uns ein absolutes Highlight am Western Cape. Lest mal unseren Reisebericht auf unserer Website, vielleicht ist das etwas für euch ...

www.wehr-reinhold.com/Fynbos-Trail.htm
Anhang:
Meine weiteren Reiseberichte und Videos im Namibia-Forum:
Video für Afrika-Infizierte - Western Cape, 10. Juni 2016
Der Fynbos Trail - ein Natur-Trekking Erlebnis - 05. März 2016
Video Namaqualand, Richtersveld & Sossusvlei u.a. - 18. Oktober 2015
Blühende Wüste - Namaqualand - 17. Oktober 2015
Video: Baines Baobabs "Night & Day" - 14. Juli 2014
April 2014: Kaokoveld + Caprivi mit dem 4 x 4 - 12. Mai 2014
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ALM