THEMA: Reisebericht KwaZulu Natal: DUR->DUR
04 Nov 2017 09:55 #495454
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2198
  • Dank erhalten: 2667
  • Strelitzie am 04 Nov 2017 09:55
  • Strelitzies Avatar
Guten Morgen,

nachdem ich das QA-Special mit sehr gutem Preis ab TXL genutzt habe, benötige ich jetzt Eure Hilfe bei meiner Routenplanung.
Da wir Anfang des Jahres in Tansania sind, liegt das Hauptaugenmerk im Herbst nicht auf Safari, es soll ein Mix aus Landschaften und Tieren werden. Allerdings können (und mögen) wir auch nicht sehr lange wandern.
Ich habe 20 Tage vor Ort, in meiner Runde komme ich erst auf 18 Tage - habe also entweder noch einen Stopp oder weitere Übernachtungen einzuschieben.
Vielleicht ihr mir helfen - auch gern sagen, was nicht verweilenswert ist. Die letzte Übernachtung am Strand soll nur zum Relaxen sein.


Hier die angedachten Ziele:
- Anflug Durban
- 2Ü The Gorge Game Lodge
- 2Ü Sani Valley (es soll nicht auf den Pass gehen)
- 2Ü Giant's Castle (wo?)
- 2Ü Cathedral Peak (wo?)
- 2Ü Nambiti Hills
- 2Ü Isibindi Zulu Lodge
- 2Ü Rhino Ridge Lodge (Hluhluwe)
- 2Ü St.Lucia (iSimangaliso) - Wiederholung :)
- 2Ü Canelands Beach Club (Ballito)
- Abflug Durban

Herzlichen Dank im Voraus
Strelitzie
Letzte Änderung: 19 Aug 2019 12:18 von Strelitzie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Nov 2017 10:50 #495461
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1868
  • Dank erhalten: 3003
  • GinaChris am 04 Nov 2017 10:50
  • GinaChriss Avatar
Guten Morgen Strelitzie,

mein Vorschlag für dich: Umlalazi NR, südl. Richards Bay.
Sehr schönes Naturreservat! Mangrovenwälder und Sümpfe, Umlalazi Flusslauf, und allerlei Getier wie zB die Winkerkrabbe.
Es gibt mehrere, nicht allzu lange Wanderwege.
Einer davon ist landschaftlich besonders schön, weil er dich zuerst durch den dichten Wald, dann an den Fluss,
und weiter an den Strand führt, bevor du wieder das Camp erreichst.
Selbstversorger Holzhäuschen liegen sehr idyllisch im Wald.
Infos hier > www.kznwildlife.com/...ion/resorts/umlalazi
Gruß Gina

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
04 Nov 2017 11:34 #495467
  • Andre008
  • Andre008s Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 130
  • Andre008 am 04 Nov 2017 11:34
  • Andre008s Avatar
Baut das Ithala Game Reserve mit ein. Super schöne Landschaft und auch viele Tiere, besonders Nashörner.

Wir hatten das 4 Bed Bush Camp-Thalu gebucht. Dies liegt idyllisch am Fluss und man ist ganz allein. Nachmittags kamen immer die viele Antilopen zum trinken zum Fluss... Sehr zu empfehlen und mit knapp 1500 ZAR / Nacht auch nicht zu teuer... Buchung über www.kznwildlife.com

Bhanga Nek ist auch sehr nett, aber etwas weiter zu fahren...

Canelands Beach Club ist toll und ein super Abschluss... Da waren im Januar auch die letzte Nacht vor'm Abflug.

Beste Grüße aus Kreuzberg

Andre
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
05 Nov 2017 10:57 #495568
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2198
  • Dank erhalten: 2667
  • Strelitzie am 04 Nov 2017 09:55
  • Strelitzies Avatar
Guten Morgen,
und danke an Gina und Andre!

Gina, das Umlalazi NR habe ich mit auf die Liste der Aktivitäten gesetzt, werden wir auf der Fahrt nach Ballito anfahren. Und ich hoffe, dort dann der Krabbe zu begegnen!
Andre, dem Ithala GR habe ich jetzt meine beiden letzte Tage gegeben. :)

Jetzt frage ich mich noch, ob es gut ist, nach jeweils zwei Übernachtungen weiterzufahren - oder ob ich sinnvollerweise einiges zusammenlegen sollte?
Ich weiß nicht, ob 2Ü in der Sani Valley Lodge nötig sind, wir wollen ja nicht auf den Pass. Im The Gorge gibt es nämlich ein Angebot für 3 Ü - und die Unterkunft ist ein Traum.
Und ich überlege, ob ich St.Lucia gegen eine Unterkunft in der Bushwillow Collection tausche, das wäre in der Gegend Hluhluwe.
Ansonsten hätte ich gern Unterkunfts-Tipps für St.Lucia.

Herzliche Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Nov 2017 11:36 #495573
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1868
  • Dank erhalten: 3003
  • GinaChris am 04 Nov 2017 10:50
  • GinaChriss Avatar
Strelitzie schrieb:
Guten Morgen,
und danke an Gina und Andre!

Gina, das Umlalazi NR habe ich mit auf die Liste der Aktivitäten gesetzt, werden wir auf der Fahrt nach Ballito anfahren. Und ich hoffe, dort dann der Krabbe zu begegnen!
Andre, dem Ithala GR habe ich jetzt meine beiden letzte Tage gegeben. :)

Jetzt frage ich mich noch, ob es gut ist, nach jeweils zwei Übernachtungen weiterzufahren - oder ob ich sinnvollerweise einiges zusammenlegen sollte?
Ich weiß nicht, ob 2Ü in der Sani Valley Lodge nötig sind, wir wollen ja nicht auf den Pass. Im The Gorge gibt es nämlich ein Angebot für 3 Ü - und die Unterkunft ist ein Traum.
Und ich überlege, ob ich St.Lucia gegen eine Unterkunft in der Bushwillow Collection tausche, das wäre in der Gegend Hluhluwe.
Ansonsten hätte ich gern Unterkunfts-Tipps für St.Lucia.

Herzliche Grüße
Strelitzie

Hallo Strelitzie,
also persönlich würde ich jedenfalls von St. Lucia nach Cape Vidal weiterfahren, und dort eines der Holzhäuschen hinter den Dünen buchen! Ihr könntet sowohl bei der An-, wie auch bei der Rückfahrt, die unzähligen Loops befahren, und dabei nebst der Tierwelt, die unterschiedlichsten Landschaftsformen bewundern: Lake St. Lucia, die roten Dünen, die tollen Felsen der Mission Rocks, ect.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
05 Nov 2017 12:03 #495579
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5812
  • Dank erhalten: 2592
  • Hanne am 05 Nov 2017 12:03
  • Hannes Avatar
hallo Strelitzie,
hier Tipps für St. Lucia
The Sandpiper, Afrikhayja Guesthouse, Lodge Afrique und Zulani Guesthouse. Du kannst von allen abends zu Fuss zum Essen gehen und für die Aktivitäten Bootstour, auf der Fahrt nach Cap Vidal durch iSmangaliso Wetland Park - ideal - der Strand in Cap Vidal ist einmalig schön, nimm Sonnenschirm, Kühlbox mit- bekommt man bei jeder Unterkunft - und verbringe dort einige Stunden, herrlich.
Zum wohnen wäre mir Cap Vidal zu abgelegen.
. Einen schönen Sonntag wünscht
Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Letzte Änderung: 05 Nov 2017 12:06 von Hanne.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie