THEMA: Fahrverbot auch im Ausland gültig?
13 Aug 2020 08:28 #593547
  • baert
  • baerts Avatar
  • Beiträge: 24
  • baert am 13 Aug 2020 08:28
  • baerts Avatar
Vielen Dank für die vielen Antworten! :) Werde das nochmals mit meiner Frau besprechen. Vermutlich macht uns aber ja eh Corona einen Strich durch die Rechnung :/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Aug 2020 11:38 #593558
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4903
  • Dank erhalten: 4488
  • BikeAfrica am 13 Aug 2020 11:38
  • BikeAfricas Avatar
M@rie schrieb:
loser schrieb:
Hallo M@rie, in A ist der IFS nur EIN Jahr gültig. Im O-Ton
"Fristen
Der internationale Führerschein gilt – allerdings nur in Verbindung mit dem nationalen Führerschein – ein Jahr.
"
ich kann nur für DLand sprechen und da ist er 3 Jahre gültig ;)

… um es noch etwas komplizierter zu machen, folgender Hinweis.

Es gibt in Deutschland beide Varianten. Benötigt man den Internationalen Führerschein für das Fahren in einigen bestimmten Ländern, darf der Führerschein nur ein Jahr gültig sein. Andernfalls wird er nicht akzeptiert.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Makra, loser
01 Sep 2020 14:21 #594210
  • baert
  • baerts Avatar
  • Beiträge: 24
  • baert am 13 Aug 2020 08:28
  • baerts Avatar
Kleiner Nachtrag: Habe mit mal einem befreundeten Anwalt gesprochen. Fahrverbot ist Fahrverbot. Auch im Ausland. Wenn man keinen Führerschein hat (egal warum), darf man nicht fahren Ergo: Einfach seinlassen! :D Hier nochmal zum nachlesen: https://www.bussgeldrechner.org/fahrverbot/fuehrerscheinentzug-ausland.html#Gilt_ein_deutsches_Fahrverbot_im_Ausland

Thread kann also von mir aus zu :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Sep 2020 16:31 #594214
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1490
  • Dank erhalten: 1021
  • M@rie am 01 Sep 2020 16:31
  • M@ries Avatar
baert schrieb:
Habe mit mal einem befreundeten Anwalt gesprochen. Fahrverbot ist Fahrverbot.
das du dafür die Aussage eines Anwalts brauchst, dass sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand :whistle:
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

bei Virenmeldungen zu Reiseticker bitte erst die eigene Virensoftware überprüfen, nicht der Ticker ist das Problem, sondern überempfindliche Virensoftware!
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Logi, NOGRILA
02 Sep 2020 00:16 #594228
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4903
  • Dank erhalten: 4488
  • BikeAfrica am 13 Aug 2020 11:38
  • BikeAfricas Avatar
M@rie schrieb:
baert schrieb:
Habe mit mal einem befreundeten Anwalt gesprochen. Fahrverbot ist Fahrverbot.
das du dafür die Aussage eines Anwalts brauchst, dass sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand :whistle:

Ich denke, das war ihm selbst auch klar.
Es ging wohl nur drum, ein juristisches Schlupfloch zu finden.
Die Schlupflöcher in deutschen Gesetzen helfen aber eh nicht, wenn man im Ausland kontrolliert wird.
Ich war schon in Gambia, Namibia, Zwaziland/Eswatini, Kamerun und Zimbabwe bei Polizeiverhören wegen Dingen, von denen ich gar nicht wusste, dass sie verboten sind. Wenn mir klar ist, dass etwas verboten ist, lasse ich es möglichst einfach bleiben. Das kann viel Zeit sparen und wenn man nicht genügend Nerven hat, evtl. auch viel Geld.

Im Nachhinein sind das lustige Erinnerungen, aber im Moment des Erlebens ist es meistens nicht so lustig.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy, Logi
02 Sep 2020 08:50 #594229
  • baert
  • baerts Avatar
  • Beiträge: 24
  • baert am 13 Aug 2020 08:28
  • baerts Avatar
BikeAfrica schrieb:
Es ging wohl nur drum, ein juristisches Schlupfloch zu finden

Du hast mich durchschaut :D ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.