THEMA: Botswana August 2020
29 Sep 2019 19:42 #568997
  • Leolo
  • Leolos Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 1
  • Leolo am 29 Sep 2019 19:42
  • Leolos Avatar
Hallo zusammen,
erstmal vielen Dank für Euren Input. Das ein oder andere haben wir bei der weiteren Planung berücksichtigen können. Letztendlich wurde es dann aber wieder über den Haufen geworfen, weil die Verfügbarkeit der Campingplätze nun mal eben den Takt angibt. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es bereits jetzt schon solche Engpässe bei den Unterkünften und auch bei den Autos gibt.
Die Dopplungen bei den Parkgebühren werden wir wohl nicht vermeiden können. Mittlerweile habe ich auch NDM Travel Agency hinzugezogen, da zum Teil die Campsites gar nicht geantwortet haben. Hatte ich 2012 so nicht in Erinnerung.
Mittlerweile schaut die Route so aus:
06.08.20 MUC-WDH
07.08.20 Windhoek - Ghanzi
08.08.20 Ghanzi - Makgadikgadi
09.08.20 Makgadikgadi/Boteti
10.08.20 Makgadikgadi/Boteti
11.08.20 Makgadikgadi/Boteti - Nxai
12.08.20 Nxai
13.08.20 Nxai
14.08.20 Nxai - Gweta
15.08.20 Gweta - Maun
16.08.20 Maun - Delta
17.08.20 Delta
18.08.20 Delta - Xakanxa
19.08.20 Xakanaxa
20.08.20 Xakanaxa - North Gate
21.08.20 Khwai
22.08.20 Khwai
23.08.20 Khwai - Savuti
24.08.20 Savuti
25.08.20 Savuti
26.08.20 Savuti - Ghanzi
27.08.20 Ghanzi - Windhoek
28.08.20 Rückflug
Bis auf Gweta (Planet Baobab), Maun, den Trip ins Delta und die Khwai Region sind die campsites/Unterkünfte gebucht.
Klar ist, dass der Anfang und das Ende der Reise (Insbesondere der Tag von Savuti nach Ghanzi) ziemlich heftig werden. Ist das zu heftig? Oder lässt sich das mit zwei Fahrern und frühem Aufstehen bewerkstelligen? Der Gedanke war, dass wir lieber einen Tag mehr in Savuti bleiben und dann danach einen langen Fahrtag haben, als zwei kürzere Fahrtage.
In der Khwai Region liebäugel ich mit North Gate campsite, Mbudi oder Khwai Safari Ground. Die Verfügbarkeit kenne ich noch nicht. North Gate fanden wir 2012 nicht soo toll, daher interessiert mich eure Meinung oder Alternativen.
Grüße Leolo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Sep 2019 21:43 #569006
  • Reisemaus
  • Reisemauss Avatar
  • Beiträge: 540
  • Dank erhalten: 256
  • Reisemaus am 29 Sep 2019 21:43
  • Reisemauss Avatar
Hallo Leolo,

Ich würde mal behaupten von Savuti nach Ghanzi ist nicht zu schaffen. Wir sind schon mal von third bridge nach Ghanzi gefahren das war schon ein Ritt. Du könntest noch eine Nacht in South Gate bleiben. Da kann man zum Abschluss noch schöne Game drives machen.
Wir waren dieses mal auf Mbudi und die Camp site liegt super, alle Sites am Mbudi River mit viel Elefantenbesuch.
Aber von Mbudi oder Khwai Safari Grounds zum Gamedrive muss man ca 20 min fahren, was natürlich in North Gate besser ist. Dafür ist Mbudi noch günstiger.
Viele Grüße
Doro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Leolo, Logi
30 Sep 2019 13:24 #569061
  • Leolo
  • Leolos Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 1
  • Leolo am 29 Sep 2019 19:42
  • Leolos Avatar
Hallo Doro,
im Prinzip bestätigst Du unser Bauchgefühl. Ich werde mich mal nach einem Zwischenstopp umschauen, evtl. in der Tat South Gate. Wenn wir die dritte Übernachtung in Savuti nicht mehr canceln können, wird mich das finanziell auch nicht umhauen. Aber das wird dann etwas entspannter.
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, kann ich egal bei welchem Camp in der Khwai Region nicht viel falsch machen. Mal abwarten wie die Verfügbarkeit ausschaut.
Leolo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2019 13:28 #569063
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 6738
  • Dank erhalten: 4919
  • Logi am 30 Sep 2019 13:28
  • Logis Avatar
Hallo Leolo,

06.08.20 MUC-WDH
07.08.20 Windhoek - Ghanzi

Direkt von Windhoek nach Ghanzi? Wann kommt Ihr denn in WDH an?

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2019 13:54 #569066
  • Leolo
  • Leolos Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 1
  • Leolo am 29 Sep 2019 19:42
  • Leolos Avatar
Hi Logi,
wir kommen um 06:20 Uhr in Windhoek an. Das sollte also zu packen sein. Auch wenn die Strecke mit Grenzübertritt auch ein Zeitfresser sein kann. Aber an dem Tag ist nichts weiters vorgesehen als fahren.
Grüße Leolo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
30 Sep 2019 14:07 #569068
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 6738
  • Dank erhalten: 4919
  • Logi am 30 Sep 2019 13:28
  • Logis Avatar
Leolo schrieb:
Hi Logi,
wir kommen um 06:20 Uhr in Windhoek an. Das sollte also zu packen sein. Auch wenn die Strecke mit Grenzübertritt auch ein Zeitfresser sein kann. Aber an dem Tag ist nichts weiters vorgesehen als fahren.

OK.
Ich war nur irritiert wegen des Abfluges in MUC.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Leolo