THEMA: Rundreise Maun
01 Jun 2019 11:13 #557825
  • HP72
  • HP72s Avatar
  • Beiträge: 18
  • HP72 am 01 Jun 2019 11:13
  • HP72s Avatar
Hallo an die Community,
wir möchten Ende September 2020 eine Rundreise ab Maun mit dem Dachzelt machen.
Ich hab mir mal folgende Route ausgekuckt:
Maun (Jump Street Chalets)
Boteti River Camp
Mokongwa Camp
Molena Bush Camp
Elephant Sands Lodge
Woodlands Lodge & Campsite
Big 5 Chobe Lodge mit Tagesausflug Victoria Falls
Muchenje Campsite
Magotho Campsite
Maun
Was haltet ihr von der Route und gibt es aktuelle Erfahrungen bzw. Alternativorschläge?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß Holger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2019 20:39 #557896
  • HP72
  • HP72s Avatar
  • Beiträge: 18
  • HP72 am 01 Jun 2019 11:13
  • HP72s Avatar
Hi
noch ne Frage. Hat jemand Erfahrung mit maunselfdrive4×4.com bzw. traveladventuresbotswana.com? Laut Hupe sind die beide empfehlenswert in Bezug auf Mietwagen und Reiseplanung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2019 21:19 #557901
  • HP72
  • HP72s Avatar
  • Beiträge: 18
  • HP72 am 01 Jun 2019 11:13
  • HP72s Avatar
Ich hab gerade die Regeln für das Forum durchgelesen und möchte mich erst mal vorstellen:
Mein Name ist Holger, ich bin 46 und habe gemeinsam mit meiner Frau Susanne letztes Jahr Namibia bereist.
Wir hatten schon lange den Traum, irgendwann mal in's südliche Afrika zu reisen.
Zufällig hab ich dann am Weihnachtsmarkt meinen ehemaligen Arbeitskollegen getroffen, der mir berichtete, schon zwei Jahre in Windhoek zu arbeiten.
Auf sein anraten entschlossen wir uns, als absolute Campingneulinge, die Reise in einem Pickup mit Dachzelt zu machen.
Wir sind dann auf das Team von Camping Car Hire in Windhoek gestossen, mit denen wir gemeinsam folgende Route ausgearbeitet haben:
Rooiklip Felsencamp 1Ü, Namib Hideout 2Ü, Sesriem Rest Camp 2Ü, The Stiltz Swakopmund 3Ü, Brandberg White Lady Lodge 2Ü, Madisa Camp 2Ü, Okaukuejo Rest Camp 2Ü, Namutomi Rest Camp 2Ü, Waterberg Plateau Park 1Ü und Okapuka Ranch 1Ü.

Wir waren sehr zufrieden und uns hat der Afrikavirus, wie so vielen hier im Forum gepackt.

Nun wollen wir nach Botswana und ich habe mir den Reiseführer von Ilona Hupe gekauft, da dieser sehr aktuell ist.
Wir möchten gerne Maun als unsere Ausgangsstation nehmen, da uns das sehr zentral erscheint.
Wir wollen drei Wochen inklusive Anreise Botswana erkunden.
Eine ungefähre Route und zwei mögliche Mietwagenunternehmen hab ich ja angedeutet.
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
Wenn sich jemand für die Unterkünfte in Namibia interessiert, gebe ich auch gerne Auskunft.
Ich freue mich über eure Antworten.
Liebe Grüße Holger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jun 2019 06:51 #557911
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1537
  • Dank erhalten: 2334
  • GinaChris am 03 Jun 2019 06:51
  • GinaChriss Avatar
Hi Holger,

vielen Dank für deine Vorstellung!
Eine nicht alltägliche Route die du da zusammengestellt hast.
Wenn du noch schreiben würdest, wie lange du wo bleiben möchtest, wäre sie einfacher zu kommentieren. ;)
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: HP72
03 Jun 2019 07:01 #557912
  • HP72
  • HP72s Avatar
  • Beiträge: 18
  • HP72 am 01 Jun 2019 11:13
  • HP72s Avatar
Hallo Gina,
ich möchte im Molena und im Big 5 auf alle Fälle zwei Nächte bleiben.
Dann hab ich noch 7 Ü übrig. Könnte also Moremi noch ausdehnen oder unterwegs noch aufstocken.
Gruß Holger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Jun 2019 07:57 #557913
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1537
  • Dank erhalten: 2334
  • GinaChris am 03 Jun 2019 06:51
  • GinaChriss Avatar
Hi Holger,

das solltest du tatsächlich tun, und Linyanti und/oder Savuti noch einbauen.
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.