THEMA: Fragen zur Route Chobe Moremi
20 Jan 2019 10:57 #545695
  • Sausa
  • Sausas Avatar
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 34
  • Sausa am 20 Jan 2019 10:57
  • Sausas Avatar
Lieber Alexander,
in Savuti sind die Parzellen am Savuti Canal sehr schön, wenn der Fluss Wasser hat. Allerdings sind diese nach unserer Erfahrung fest in südafrikanischer Hand - und in den letzten Jahren war der Canal leider trocken. Das übrige Zeltgelände mit seinem schwarzen Sand fanden wir nicht so attraktiv. Wir sind daher nach Magotho (Khwai Community) weitergefahren. Reservierungswünsche blieben - wie gesagt - unbeantwortet, aber einen Platz haben wir trotzdem bekommen.
Die Buchungen für Xakanaxa oder Third Bridge sind bei uns auch schleppend gelaufen. Third Bridge hatten wir mehrfach angefragt - ohne Antwort. Wenige Tage vor unserem Wunschtermin - wir waren schon in Rundu - bekamen wir dann eine SMS, ob wir denn kein Interesse mehr hätten. Wir waren dann zwei Tage in Third Bridge...
Fazit: Es ist zwar nicht immer so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben, aber es hat geklappt.
Viel Erfolg und eine erlebnisreiche Reise
Bernd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ealexander
20 Jan 2019 20:25 #545758
  • romeooo
  • romeooos Avatar
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 13
  • romeooo am 20 Jan 2019 20:25
  • romeooos Avatar
Sausa schrieb:
Lieber Alexander,
. Wir sind daher nach Magotho (Khwai Community) weitergefahren. Reservierungswünsche blieben - wie gesagt - unbeantwortet, aber einen Platz haben wir trotzdem bekommen.

Hallo,

Ich dachte man braucht die Bestätigungen der Camps dass man über Nacht drin bleiben darf? Wie habt ihr es dann gemacht, eine Bestätigung hattet ihr ja dann nicht, oder?

Danke und einen schönen Abend :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jan 2019 22:15 #545767
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 623
  • Dank erhalten: 2018
  • Blende18.2 am 20 Jan 2019 22:15
  • Blende18.2s Avatar
@ Savuti
Es hat zwar Monate gedauert, aber wir hatten eine Bestätigung inkl. den Platznummern. Beide Plätze haben wir auch genau so bekommen.

Ein Außenplatz, aber nicht direkt am Channel, dennoch sehr schön. Und den zweiten Abend einen Platz direkt am Channel. Auch ohne Wasser gefiel uns das sehr gut. Konnte man toll in den Channel leuchten und immer zurückfunkelnde Augen gucken. :unsure: ;)


Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2019 01:00 #545775
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 757
  • Dank erhalten: 1578
  • Sadie am 21 Jan 2019 01:00
  • Sadies Avatar
So wie ich es verstehe ist Magotho nicht im Moremi GR gelegen, sondern auf der andern Seite des Khwai Flusses und somit außerhalb des Parks.
If life is a journey be sure to take the scenic route.
Next: W USA
Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, romeooo
29 Jan 2019 21:13 #546752
  • Ealexander
  • Ealexanders Avatar
  • Beiträge: 9
  • Ealexander am 29 Jan 2019 21:13
  • Ealexanders Avatar
@Hallo Tanja,
kümmere mich jetzt wieder um die Buchungen nachdem ich ein paar Tage erfolglos auf Nordlichtjagd in Island war.
Habe nach den Empfehlungen im Forum die Route etwas verändert.
26.10. Savuti gebucht u. bestätigt
27.10. Khwai gebucht noch nicht bestätigt
28.10. Xakanaxa angefragt
29.10. Third bridge gebucht u. bestätigt
30.10. Maun Crocodile gebucht u. bestätigt.
Wenn ich das richtig sehe folgen wir Euren Spuren und sind dann zur gleichen Zeit in Third bridge u. Maun.
So möglich u. gewünscht freuen wir uns auf Erfahrungsaustausch, vllcht. können wir auch gemeinsam nach Maun fahren.
Trotz anderer Empfehlungen krieg ich es in unserem Zeitfenster nicht hin mehr als 1 Nacht pro Campsite zu verbringen.
Das Antwortzeitverhalten der campsites ist seeehr unterschiedlich, teilweise prompte Antwort mit Zusage, manchmal zäher emailverkehr u. komplizierte Zahlungsmodalitäten, einige male gar keine Antwort auf die Anfragen. Ist halt zäh, macht aber auch teilweise Spaß u. Vorfreude. Ob Selbstbuchung günstiger ist, weiss ich nicht, zb. Savuti campsite 111€, dafür übernachte ich sonst im normalen Hotel mit Frühstück, andere Campsites wiederum sehr günstig, ist wohl halt so.
Gruß
Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2019 08:51 #546782
  • Tanja73
  • Tanja73s Avatar
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 3
  • Tanja73 am 30 Jan 2019 08:51
  • Tanja73s Avatar
@ Ealexander

Dann haben wir ja effektiv Überschneidungen.. sicherlich 3rd Bridge vom 29.-30.10.19 und Crocodile in Maun vom 30.-31.10.19

@ alle: ist noch jemand anders im Forum, mit wem ich Überschneidungen habe?

Ich weiss ja nicht, wie weit die Campsites in 3rd Bridge jeweils auseinander liegen und weiss auch nicht, welche Nummer wir bestätigt haben (habe alles über einen Agenten gebucht, welcher mir einfach den Campsite ohne Nummer bestätigt hat), aber irgendwie werden wir uns dann schon treffen.

Ist einfach schon unglaublich, wie weit im voraus das alles schon sehr gut gebucht resp ausgebucht ist... Aber meine Vorfreude auf das grosse Abenteuer ist schon so gross, ich mag gar nicht daran denken, dass es noch 9 Monate dauert....

Grüsse, Tanja
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.