THEMA: Fragen zur Route Chobe Moremi
17 Jan 2019 17:06 #545471
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1082
  • Dank erhalten: 1800
  • Gromi am 17 Jan 2019 17:06
  • Gromis Avatar
Hallo Tanja73,
da verpassen wir uns ja um Haaresbreite :silly:
Wir kommen am 28.10. für 2N nach Xakanaxa und werden ab dem 30.10. für 3N auf Mbudi sein :whistle:
verrät die Gromi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Jan 2019 17:14 #545473
  • Tanja73
  • Tanja73s Avatar
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 3
  • Tanja73 am 17 Jan 2019 17:14
  • Tanja73s Avatar
Hallo Gromi
Ich schreib dir dann in den Sand, was die letzten 2 Tage so passiert ist auf dem Campground :-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gromi
17 Jan 2019 18:46 #545481
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 757
  • Dank erhalten: 1578
  • Sadie am 17 Jan 2019 18:46
  • Sadies Avatar
Hallo Gromi,
Kannst du mir verraten wo diese Mbudi campsite genau gelegen ist? Ich vermute außerhalb des North Gate vom Moremi.
Danke, Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route.
Next: W USA
Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jan 2019 13:12 #545530
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1082
  • Dank erhalten: 1800
  • Gromi am 17 Jan 2019 17:06
  • Gromis Avatar
Hallo Katrin,
habe auch erst ein bisschen suchen müssen. guck mal hier (wenn's geht :dry: )
www.google.ch/maps/p...8!4d23.7841213?hl=de
LG von der Margitta

p.s.: diese wurde uns als Alternative zur schon ausverkauften Khwai CS angegeben.
Letzte Änderung: 18 Jan 2019 13:14 von Gromi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jan 2019 21:08 #545584
  • Sausa
  • Sausas Avatar
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 34
  • Sausa am 18 Jan 2019 21:08
  • Sausas Avatar
Lieber Alexander,
Auf die Gefahr hin, dass Euch der Kopf brummt und Ihr schon alle Informationen habt: Wir sind Mitte September vom Camp Chobe (Namibia, nahe der Grenze zu Botsuana) an einem Tag mit Besichtigung des Elefanten-sicheren Waschhauses in Savuti zum Mogotho Camp im Moremi gefahren. Die Fahrt war stressfrei, vielleicht weil wir Tiefsanderfahrung hatten. Das dürfte bei Euch auch der Fall sein.
Magotho am Khwai ist übrigens wunderschön und dürfte inzwischen auch sanitäre Einrichtungen haben. Vorbuchen ist empfehlenswert, wobei wir keine Antwort, aber einen Platz bekommen haben. Der nächste Tag von Magotho zur Third Bridge bot genügend Zeit für Tierbeobachtungen. - Eine Alternative ist das nahe gelegene Xakanaxa. Beide Camps bieten Bootsfahrten an, so das sich ein weiterer Tag dort lohnt.
Wenn ich mich recht erinnere, könntet Ihr sogar noch einen weiteren Tag im Moremi bleiben, denn die Fahrt nach Maun dauert (von Third Bridge) etwa 5 Stunden, so dass am Nachmittag auch noch Zeit für einen Rundflug über das Delta wäre.
Weiterhin viel Spaß beim Planen, Bernd :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jan 2019 23:16 #545591
  • Ealexander
  • Ealexanders Avatar
  • Beiträge: 9
  • Ealexander am 18 Jan 2019 23:16
  • Ealexanders Avatar
Bernd,
klasse, vielen Dank für die Hinweise wird mir vermtl. weiterhelfen, da die von mir angefragten Campsites (Savuti / Khwai /Xakanaxa / Southgate) nicht antworten, bin noch geduldig, werde nach Deinem Hinweis ggfls. Southgate streichen und evtl einen Tag länger im Moremi bleiben.
Wenn die Campsites nicht antworten, buche ich halt bei den Lodges, wäre zwar geldmäßig schmerzhaft, es gibt aber lt. den einschlägigen Buchungsportalen zu meinen Daten noch Möglichkeiten.

Lieben Gruß
Alexander
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.