THEMA: Von Kampala bis Kigali, mit Bus, Taxi und zu Fuß
08 Jan 2019 09:12 #544510
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 936
  • chris p am 08 Jan 2019 09:12
  • chris ps Avatar
Hallo Biggi,

vielen Dank.
Das mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hat super geklappt, die sind immer absolut pünktlich gefahren, sehr günstig und man kommt sehr gut in Kontakt mit den Menschen. Wir würden es sofort wieder machen.
Die Walking Tour können wir wirklich empfehlen, ich denke schon das man bei der Buchung angeben kann das man Shamin als Guide haben möchte, eine eigene Telefonnummer von ihr haben wir aber nicht.
Anbei die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder


Viel Spass in Uganda

LG
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Jan 2019 21:08 #544563
  • K.Roo
  • K.Roos Avatar
  • Der Augenblick ist das Leben
  • Beiträge: 1920
  • Dank erhalten: 1683
  • K.Roo am 08 Jan 2019 21:08
  • K.Roos Avatar
Hallo ihr 2

Da ich nicht mehr so oft hier unterwegs bin, bin ich erst jetzt auf euren RB gestoßen, und hab ihn in einem Rutsch durchgelesen. Ich kenne die Orte nur allzugut an denen ihr ward, da sind alte Erinnerungen wieder hochgekommen.Respekt den Kongo Nil Trail per Pedes zu erkunden, damals mit dem Rad fand ichs schon anstrengend.
Ich finds echt spannend und interessant Afrika aus dem den Blickwinkel eines Fußgängers zu erlesen.Ist echt mal etwas besonderes .

Ich wünsch euch für die Zukunft weiterhin tolle Eindrücke und Erlebnisse.
Wer weiß vlt kreuzt sich ja unser Weg mal wieder.

LG Heinz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p