THEMA: Weihnachten und Neujahr in Nordtansania's Wildnis
17 Jan 2016 14:23 #415177
  • Holger_W
  • Holger_Ws Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 604
  • Holger_W am 17 Jan 2016 14:23
  • Holger_Ws Avatar
Bushtruckers schrieb:
Hallo Holger

danke fuers Kompliment!

Pfirsichkoepfchen treffe ich immer an.... Sei es am Manyara See (nicht im Park), vor allem, wenn die Sonnenblumen reif sind, in Seronera und sicher in der Ndutu Lodge wo sie in einem der alten Baeume auf dem Parkplatz brueten.

Hilf mir mal auf die Spruenge bitte, was ist gestern in Kenia passiert? Toent nun bloed, da ich hier wohne aber nicht immer alles mitbekomme.

Tansania ist das friedlichere Land. Sie haben kein Stammesdenken wie die Kenianer und grenzen an kein Land, wo derzeit Krieg herrscht. Kenia hat 2 nicht grade friedliche Nachbarn (Somalia und Suedsudan). Obwohl ausser, dass wir von beiden Laendern etliche Leute sehen, merken wir nichts davon.

Liebe Gruesse

Oh, sorry Elvira,
es war ein Anschlag in Somalia, aber mit jeder Menge toten kenianischen UN Soldaten.

Holger
2019 Südafrika Klaserie - Timbavati - Sabi Sands
2018 Brasilien Rio de Janeiro - Foz do Iguacu - Pantanal - südliches Amazonasgebiet
2017 Kanada BC
2016 Sambia & Malawi
2015 Süden Tansanias
Reisebericht: Mit der Cessna durch den wilden Süden Tansanias
2014 Kenia & Norden Tansanias
2013 Uganda/Ruanda
2012 Botswana
Letzte Änderung: 17 Jan 2016 14:23 von Holger_W.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
17 Jan 2016 17:53 #415211
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 893
  • Dank erhalten: 2478
  • Bushtruckers am 17 Jan 2016 17:53
  • Bushtruckerss Avatar
Hallo Holger

dann bin ich froh, dass ich doch auf dem Laufenden bin. Von dem Anschlag habe ich gehoert.

Liebe Gruesse
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jan 2016 06:48 #415269
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Es gibt nichts was es nicht gibt!
  • Beiträge: 6627
  • Dank erhalten: 11389
  • ANNICK am 18 Jan 2016 06:48
  • ANNICKs Avatar
Coucou Elvira,

Endlich komme ich wieder dazu deinen Reisebericht weiter zu lesen! B)

Da gibt es auch wieder tolle Bilder. :)

Danke fuer's Sharen.

Liebe Gruesse aus dem Sadaani NP
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
18 Jan 2016 19:29 #415452
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 893
  • Dank erhalten: 2478
  • Bushtruckers am 17 Jan 2016 17:53
  • Bushtruckerss Avatar
Hallo Annick

freut mich, dass Du mit von der Partie bist.

Willkommen und liebe Gruesse
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jan 2016 19:29 #415453
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 893
  • Dank erhalten: 2478
  • Bushtruckers am 17 Jan 2016 17:53
  • Bushtruckerss Avatar
Ein Zebrajunges, das grade trinkt, zieht mich in seinen Bann.







Bakari wird mitgeteilt, dass Löwen mit Jungen nicht weit entfernt sind. Also mal hin. Erst finden wir nur eine Löwin, doch dann auf einem Hügel, wo kein Weg hinführt einen prächtigen Mähnenlöwen, Weibchen und Junge. Es war Gegenlicht und viel Gestrüpp, also ein Ding der Unmöglichkeit ein anständiges Bild zu bekommen.



Wir wenden hier und als wir wieder bei der einzelnen Löwin sind, sehen wir auch noch eine 2. Nicht weit davon entfernt spazieren Maasai Kinder mit ihren Ziegen und Schafen. Hoffentlich gibt es kein Unglück, denn nach wie vor bringen Maasais gelegentlich Löwen um, die deren “Nutztiere” fressen. Projekte für Löwenlichter laufen nach wie vor und werden durch Spenden finanziert.



Ich übe mal einen Regenstorch, doch bin noch nicht zufrieden. Der Weg führt vorbei an Wasser mit Hippos und vielen Vögeln drin unweit des Kraterrandes entlang. Eine lustige Wolke hat sich auf den Kraterrand gesetzt.



Nun auf einen Hügel rauf und beim Hochfahren findet Bakari 2 ruhende Löwinnen. Der Hügel ist wie ein Tafelberg geformt und man sieht auf die Ebene, die derzeit ein Sumpf ist. Da laufen grosse Elefantenbullen rum, wie auch 2 Spitzmaulnashörner. Leider gibt es kein Foto, die sind dank den Lichtverhältnissen und der Distanz Fantasiegemälde geworden. Da es rennt was im Gras - ein männlicher Strauss rennt zu seiner Geliebten. Die weissen Flügelränder unterstreichen seinen Tanz bei dem die Flügel geschwungen werden. Nun werden junge Strausse produziet.

Die Schwarzbauchtrappe gleich neben dem Weg schafft die Kamera nun wieder trotz diesigem Licht und bald Mittagszeit.





Die Sonne scheint grade und da stellen sich auch noch Regenstörche richtig hin. Nun gelingt ein anständiges Bild. Da diese Störche Schillerfarben haben, muss einfach das Licht und der Lichtwinkel stimmen, sonst sind sie nur schwarz-weiss.



Wir fahren zur Picknickstelle am See. Nachdem wir uns etwas die Beine vertreten haben, setzen wir uns ins Auto, um das Essen sicher vor runterstürzenden Milanen zu essen. Es dauert nicht lange und da fängt es an zu regnen. Da es hier nur noch Nass von oben zu sehen gibt, fahren wir los, weg vom Regen, der nur stellenweise runterprasselt und durch den Wind auch wegzieht. Löwen sparen 22 Stunden lang Energie und sind 2 Stunden am Tag aktiv - leider treffen wir den Herrn während den 22 Stunden an.



Der Regen holt uns wieder ein....



drum heisst er Regenstorch.... laugh

doch auch gleich sind wir wieder raus. 2 Gnubullen messen ihre Kräfte, dahinter steht ein Elefant teilnahmslos und auch die Thomsongazellen interessiert das nicht.



Da, ein Spitzmaulnashorn und nicht allzu weit entfernt. Ich versuchs, grandios wird das Bild nicht.



Ein Büffelbulle grast nicht weit vom Auto. 800 kg auf 4x4 sollte er angreifen.
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erika, Fluchtmann, Topobär, Butterblume, picco, THBiker, KarstenB, Holger_W
18 Jan 2016 19:39 #415460
  • Holger_W
  • Holger_Ws Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 604
  • Holger_W am 17 Jan 2016 14:23
  • Holger_Ws Avatar
Das Foto mit den beiden Kindern und den Löwen :huh: . Sind die mutig! Mich wundert es, das da nicht mehr passiert. Vielleicht weil die Löwen meistens in den frühen Morgenstunden jagen?

Holger
2019 Südafrika Klaserie - Timbavati - Sabi Sands
2018 Brasilien Rio de Janeiro - Foz do Iguacu - Pantanal - südliches Amazonasgebiet
2017 Kanada BC
2016 Sambia & Malawi
2015 Süden Tansanias
Reisebericht: Mit der Cessna durch den wilden Süden Tansanias
2014 Kenia & Norden Tansanias
2013 Uganda/Ruanda
2012 Botswana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers