THEMA: Kenya ist nicht nur Masai Mara
25 Aug 2020 16:03 #593965
  • Tommy54
  • Tommy54s Avatar
  • Beiträge: 73
  • Dank erhalten: 156
  • Tommy54 am 25 Aug 2020 16:03
  • Tommy54s Avatar
Da Reiseberichte im Moment Mangelware sind und ich wegen meines ausgefallenen Kanadaurlaubes etwas Zeit habe, hier eine kurze Zusammenfassung meiner Kenyareise vom letzten Jahr mit ein paar Bildern. Weil ich keinen Strandurlaub in Kenya machen möchte und ich im Tsavo und Amboseli bereits war, ging es mit LH-Flug nach Nairobi und von dort in das Samburu Nationalreservat.
In der Grassavanne und trockenem Buschland findet man sonst eher seltene Tiere wie Grevy Zebras und Netzgiraffen. Die häufigen Elefanten waren sehr friedlich und ließen uns bis auf wenige Meter, manchmal fast Armlänge, herankommen.







Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, La Leona, Jambotessy, Fluchtmann, aos, picco, Strelitzie, urolly, strassenkind, Mzeekenya und weitere 8
25 Aug 2020 17:31 #593977
  • Mzeekenya
  • Mzeekenyas Avatar
  • Beiträge: 517
  • Dank erhalten: 1392
  • Mzeekenya am 25 Aug 2020 17:31
  • Mzeekenyas Avatar
Endlich mal einer, der nicht Samburu Nationalpark schreibt, sondern Samburu Nationalreservat (das von den Samburus
selbst verwaltet wird). Samburu, Shaba und Buffalo Springs Nationalreservat zählen zu den schönsten und tierreichsten
Wildschutzgebieten Ostafrikas - sofern man Dornbusch und Halbwüsten mag.
Schöne Bilder, Tommy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jambotessy
26 Aug 2020 15:46 #594006
  • Tommy54
  • Tommy54s Avatar
  • Beiträge: 73
  • Dank erhalten: 156
  • Tommy54 am 25 Aug 2020 16:03
  • Tommy54s Avatar
@Mzeekenya: Danke für das Lob, ich gebe mir alle Mühe.
Untergebracht waren wir im Elephant Bedroom Camp, das seinem Namen alle Ehre machte, denn nachts kommen die Elefanten zum Übernachten zwischen die Zelte. Absolutes Top-Camp mit nur 12 Zelten, super Verpflegung, sehr freundliches Personal und mit Blick auf den Uaso Nyiro Fluß. Mit weitem Abstand die beste Lodge bei bisher 4 Reisen nach Kenya und Namibia.








Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, speed66, picco, Old Women, CuF, sphinx, jirka
27 Aug 2020 15:56 #594062
  • Tommy54
  • Tommy54s Avatar
  • Beiträge: 73
  • Dank erhalten: 156
  • Tommy54 am 25 Aug 2020 16:03
  • Tommy54s Avatar
Endlich, nachdem auf den bisherigen Reisen nur aus der Ferne, weglaufend oder schlafend im Gebüsch erlebt, freie Sicht auf einen Leoparden. Und dann gleich eine Leopardin mit zwei halbwüchsigen Jungen. Zunächst noch auf dem Baum, fotografisch herausfordernd, dann mit den Resten des Abendmahls. Alle drei zusammen ist mir nur auf einem Foto gelungen. Wer allerdings gedacht hat – wie ich – hier wäre touristisch nicht so viel los wie in der Masai Mara, muss sich eines Besseren belehren lassen. Es waren bestimmt etwa 10 bis 15 Safarifahrzeuge, die den Leoparden folgten.






Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: La Leona, Fluchtmann, Topobär, maddy, speed66, picco, urolly, strassenkind, Old Women, CuF und weitere 5
28 Aug 2020 16:41 #594079
  • Tommy54
  • Tommy54s Avatar
  • Beiträge: 73
  • Dank erhalten: 156
  • Tommy54 am 25 Aug 2020 16:03
  • Tommy54s Avatar
Fazit Samburu: Hier hat es mir sehr gut gefallen. Für mich eine echte Alternative zur Masai Mara außer Migration und Crossing. Ein Gerenuk habe leider nicht gesehen, ich weiß aber nicht, ob es sie in dieser Region der Samburu gibt. Bei einer nächsten Reise würde ich länger bleiben und alle Teile der Samburu besuchen. Besonders eindrucksvoll fand ich die vielen relaxten Elefanten und natürlich die Begegnung mit den Leoparden.








Nun ging es weiter in den Aberdare Nationalpark.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, maddy, picco, urolly, Old Women, CuF, sphinx, Flash2010, Oliver74, jirka
28 Aug 2020 19:20 #594083
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1235
  • Dank erhalten: 3362
  • sphinx am 28 Aug 2020 19:20
  • sphinxs Avatar
Tommy54 schrieb:
Ein Gerenuk habe leider nicht gesehen, ich weiß aber nicht, ob es sie in dieser Region der Samburu gibt.
Hallo Tommy
im Juni 2018 gab es zahllose Gerenuks rund ums Elephant Bedroom Camp.
Danke für die schönen Fotos, die mich allerdings etwas traurig stimmen. Ob ich da noch einmal hinkomme?
Poste fleißig weiter! Der Aberdare NP ist einfach wunderschön.
Viele Grüße
Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.