THEMA: Lake Jipe Lake Chala Kenyaseite
16 Aug 2015 08:04 #396063
  • Hippie
  • Hippies Avatar
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 105
  • Hippie am 16 Aug 2015 08:04
  • Hippies Avatar
Hallo BMW,
das ist mißverständlich geschrieben. Wir sind nach dem Tsavo noch in Amboseli, und dann zum Nakuru gefahren. Auf der 104(dort wo sie 4-sprurig ist) war kurz vor Nakuru ein Unfall und ein großer Stau. Obwohl wir wussten, dass wir nicht mehr genug Geld auf der Safaricard hatten und dass man am Lanet Gate nicht bezahlen kann, haben wir versucht dort einzufahren um durch den Park zum Main Gate zu fahren. Das sind nur ein paar KM. Und der Ranger am Gate hat uns das nicht erlaubt. Er meinte wir können nur durch das Main Gate einfahren und dort bezahlen. Also sind wir zurück auf die Hauptstraße und haben uns in den Stau gestellt, und da haben wir für 4 KM 2 Stunden gebraucht.
Grüße Wolfgang
"Der Mensch ist nichts an sich.
Er ist nur eine grenzenlose Chance.
Aber er ist der grenzenlos Verantwortliche für diese Chance." Albert Camus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BMW, Bushtruckers
17 Aug 2015 17:49 #396245
  • christina
  • christinas Avatar
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 27
  • christina am 17 Aug 2015 17:49
  • christinas Avatar
Hallo Wolfang
Vielen Dank für die Tipps und die eingefügte Karte. Wir werden versuchen nach deinen "Spuren" zu den Bandas zu kommen. Eine erste Hürde ist ja schon fast genommen. Habe heute in Berlin bei der kenyanischen Botschaft das Visum beantragt. In einer Woche soll der Pass den ersehnten Stempel haben. Kann man noch innerhalb 21.8. machen.
Mal sehen wie es weiter geht......
LG Christina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.