THEMA: Mana Pools - Anreise mit LKW möglich?
26 Nov 2018 08:19 #540416
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 111
  • Ebi am 26 Nov 2018 08:19
  • Ebis Avatar
Guten Morgen,
einfache Frage an Leute, die Mana Pools besucht haben: sind die letzten km über die Piste mit dem LKW machbar? Treiben sich dort auch Overlander herum? Das Ding ist 3,60 hoch.
Danke für ne Rückmeldung.
Viele Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Nov 2018 10:37 #540442
  • Focus
  • Focuss Avatar
  • Beiträge: 502
  • Dank erhalten: 330
  • Focus am 26 Nov 2018 10:37
  • Focuss Avatar
Hallo Ebi,
wenn das Auto bis hinten nicht auseinander gefallen ist, dann kommst du auch mit deinem LKW hinter.
Es gibt keine überdachten Parkeingänge dort wo es eng werden kann.
Overlander gibts, aber in der derzeitigen Situation wirst du keine treffen.
Beachte, dass du schon an der Teerstraße (links aus Richtung Harare kommend) im Parkoffice dein Permit holen usst. Dann sind es noch 70km ???? bis zum Camp.
Auch solltest du vorher mal die Preise checken ob es dir das wert ist. Mit LKW bezahlt man glaube ich höhere Fahrzeugpreise. Dein LKW kostet 30,-Us Dollar per Tag plus 70,- Us Dollar für die Campsite bis 3 Personen inkl. plus 20,-US Dollar p.P Parkeintritt. Also 140,- US Dollar pro Tag.
zimparks.org/about-zimparks/tarrifs/

VG
Letzte Änderung: 26 Nov 2018 10:44 von Focus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ebi, Logi
26 Nov 2018 10:50 #540445
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 111
  • Ebi am 26 Nov 2018 08:19
  • Ebis Avatar
Hallo!
Dank dir für die ausführliche Info! Ja, die Preise sind saftig, jedoch noch meilenweit unter den perversen Ansagen in Tansania. Wichtig ist aber mal, wob ich durchkomme, ob ich da hin muss, überlege ich mir.
Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Focus
26 Nov 2018 11:32 #540449
  • Focus
  • Focuss Avatar
  • Beiträge: 502
  • Dank erhalten: 330
  • Focus am 26 Nov 2018 10:37
  • Focuss Avatar
Hi,
eigentlich muss du dir keine Gedanken über das Durchkommen wegen der Höhe machen. Meist gibt es für die Versorgungsfahrzeuge Nebeneingänge/Durchfahrten für Fahrzeuge, die nicht durch den Haupteingang passen. Eher sind in einigen Parks keine LKW zugelassen, da fehlt mir aber die eigene Erfahrung welche das derzeit im südl. Afrika sind.
VG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Nov 2018 12:38 #540461
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1358
  • Dank erhalten: 1468
  • Botswanadreams am 26 Nov 2018 12:38
  • Botswanadreamss Avatar
Ja, die Preise sind saftig, jedoch noch meilenweit unter den perversen Ansagen in Tansania.

Sorry Ebi, aber wer mit so einem kleinen exclusiven Spaßmobil wie Ihr unterwegs ist, den können doch Parkeintritte nicht wirklich erschrecken. Oder?
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Nov 2018 12:51 #540462
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 111
  • Ebi am 26 Nov 2018 08:19
  • Ebis Avatar
Botswanadreams schrieb:
Ja, die Preise sind saftig, jedoch noch meilenweit unter den perversen Ansagen in Tansania.

Sorry Ebi, aber wer mit so einem kleinen exclusiven Spaßmobil wie Ihr unterwegs ist, den können doch Parkeintritte nicht wirklich erschrecken. Oder?

So ist das nun wirklich nicht. Freunde haben letztes Jahr am Lake Manyara 550$ für ne Nacht auf ner Basic Campsite abgedrückt. Ist doch egal, mit was man reist, schauen, ob Preis / Leistung passen, ist ja normal. Das in Simbabwe läuft noch unter "akzeptabel", das in Tansania aber nicht mehr. Simbabwe tut mir im Moment auch wirklich leid, da ist man (also ich) auch etwas belastbarer. Muss halt jede(r) für sich entscheiden.

Grüße
Ebi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lisolu