• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Einkaufen/ Vet Fence
13 Nov 2018 12:00 #538972
  • on4ajt
  • on4ajts Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 4
  • on4ajt am 13 Nov 2018 12:00
  • on4ajts Avatar
Hallo,
Wir machen uns so unsere Gedanken in Sachen Vet Fence und einkaufen von frisch Fleisch, Gemüse und Obst.
Unsere route ist wie folgt Windhoek, Ghanzi, Maun, Moremi 2 tage, Chobe 2 tage, Kasane 2 tage, Bagani 2 tage, Rundu, Etosha 3 tage, Palmwag (campsite lodge) Twijfelfontein, Ugab Rhino Camp, Spitzkoppe, Swakopmund 2 tage, Solitaire, Sesriem 2 tage, Windhoek.
Wo können wir am besten unsere einkaufen machen ohne probleme zu bekommen ?
Vielen dank für info
Jo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2018 12:09 #538975
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 19598
  • Dank erhalten: 12241
  • travelNAMIBIA am 13 Nov 2018 12:09
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Jo,

nach Angola gehts aber nicht, oder? (frage nur wegen Deines gewählten Forums).
Auch für Dich gilt in Namibia: Alles kann von Süden nach Norden, "nichts" von Norden nach Süden.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Nicht im Forum aktiv: 15.–25. Februar 2019, 2.–13. Mai 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2018 12:16 #538976
  • on4ajt
  • on4ajts Avatar
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 4
  • on4ajt am 13 Nov 2018 12:00
  • on4ajts Avatar
Nein nach Angola geht es nicht. Wir bleiben in Botswana/Namibiën. Aber wie ist das denn von West nach Ost, im Reiseführer steht das es kontrollen gibt am Grenzübergang von Namibiën nach Botswana, andersrum soll es kein problem sein ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2018 12:32 #538978
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1247
  • Dank erhalten: 1775
  • GinaChris am 13 Nov 2018 12:32
  • GinaChriss Avatar
Hi,

für Botswana gilt:


Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2018 12:44 #538979
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 19598
  • Dank erhalten: 12241
  • travelNAMIBIA am 13 Nov 2018 12:09
  • travelNAMIBIAs Avatar
ber wie ist das denn von West nach Ost, im Reiseführer steht das es kontrollen gibt am Grenzübergang von Namibiën nach Botswana,
gewisse Sachen sind in beide Richtungen verboten, ich meine u.a. Brennholz. Was ansonsten erlaubt, verboten bzw. Grenze unterliegt kannst Du hier leseN. www.gov.bw/en/Visito.../Entry-Requirements/

Viele Grüße
Christian
Nicht im Forum aktiv: 15.–25. Februar 2019, 2.–13. Mai 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Nov 2018 14:46 #539013
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 4612
  • Dank erhalten: 5458
  • Topobär am 13 Nov 2018 14:46
  • Topobärs Avatar
Hallo,

ich klinke mich hier mal ein, da ich gerade einen Thread starten wollte, bei dem es um eine mit diesem Thema eng zusammenhängende Frage geht.

Ich habe den Eindruck, dass an den Grenzen und Veterinärzäunen ziemliche Willkür bei den Kontrollen herrscht. Wenn es nur um rohes rotes Fleisch ginge, wäre das ganze ja recht übersichtlich. Man hört aber immer wieder davon, dass auch Fleischkonserven, zubereitetes Fleisch, Wurstwaren, Geflügel, Eier und tlw. auch Obst & Gemüse beschlagnahmt werden.

Wenn man nach Passage eines Vet.Zaunes oder einer Grenze für eine Woche oder länger, ohne Einkaufsmöglichkeit in die Wildnis verschwinden will, bedarf es Planungssicherheit bei den Lebensmitteln. Wenn mir da plötzlich wichtige Bestandteile beschlagnahmt werden, steht schlimmstenfalls die geplante Tour auf dem Spiel.

Aus den o.g. Gründen bin ich auf der Suche nach einem offiziellen Dokument, bzw. einer Quelle/einem Link mit den entsprechenden Informationen über die gültige Regelung, die man bei strittigen Beschlagnahmungen die Kontrolleure konfrontieren kann.

Der Link von Christian bezieht sich nur auf die Grenzkontrolle von Botswana und hilft auch da nicht wirklich weiter. Denn danach darf man als Privatperson eigentlich erst einmal alles (auch rotes Fleisch) mit über die Grenze nehmen, wenn es nicht gerade eine Sonderregelung gibt. Was ich suche ist also eine Link zu den gerade geltenden Sonderregelungen.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2