THEMA: Neu: Mineralienschätze in Namibia
06 Jun 2007 18:16 #39338
  • Himbeerspat
  • Himbeerspats Avatar
  • Beiträge: 9
  • Himbeerspat am 06 Jun 2007 18:16
  • Himbeerspats Avatar
Hallo goldmull,
schon so viele Jahre Namibia-Abstinenz?? Wenn du das neue Namibia-Buch siehts, kommst Du aus dem Staunen nicht heraus und willst gleich wieder los.
Wenn man aber die derzeitigen Flugpreise sieht, dann denkt man, man will uns in Namibia nicht mehr haben ... zwischen 1400 und 1700 Euro (bei LTU).

Mineralien kaufen
... ich habe eigentlich immer sehr schöne und teilweise auch seltene Mineralien bei den Händlern am Abzweig Usakos-Uis für sehr wenig Geld kaufen können - auch direkt an der kleinen Spitzkoppe befindet sich ein, zwei Händler. Man muss natürlich schauen, dass man keine geklebten oder reparierten Mineralienstufen erwischt, und man muss die Mineralien auch kennen. Aber auch wer sich nur für die Schönheit edler Steine interessiert, wird hier preiswert bedient.
Ein gutes Fachgeschäft für Mineralien (und auch Edelsteine) befindet sich in Windhoek: House of Gems, Herbert Nägele, 131 Werner List Straße.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2007 18:24 #39339
  • Goldmull
  • Goldmulls Avatar
  • Beiträge: 771
  • Dank erhalten: 157
  • Goldmull am 06 Jun 2007 18:24
  • Goldmulls Avatar
Hallo Himbeerspat,
es ist für mich immerhin schon die 10. oder 11. Fahrt. Aber du hast Recht:
nach ein paar Jahren Abstinenz wird man heftig nervös: lang nicht mehr in
Afrika...!!! Aber es gibt ja auch noch mehr Kontinente!
Ich hatte früher mal bei Herrn Pieters in Windhuk gekauft-kannte ihn noch persönlich.Solche Raritäten kriegt man nicht an der Strasse!
Oder der Herr Rogl hatte auch ab und zu was- einfach anschauen reicht manchmal.
Mein jetziger Flug am 9.7.07 nach Windhuk kostet 1000€ mit der air namibia.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2007 18:38 #39340
  • Georg
  • Georgs Avatar
  • Beiträge: 1036
  • Dank erhalten: 2
  • Georg am 06 Jun 2007 18:38
  • Georgs Avatar
Goldmull schrieb
Afrika...!!! Aber es gibt ja auch noch mehr Kontinente!
Ich hatte früher mal bei Herrn Pieters in Windhuk gekauft-kannte ihn noch persönlich.

Ja ich kannte ihn seit 70er Jahren....

Schau mal auf meine HP Edelsteine da ist er drauf unten rechts in Grün
www.dersofaladen.de/edelsteine/index.html

Joseph Pieterse, er hatte eine Turmalin Mine bei Usakos, im Laden die schönsten Steine habe viel Zeit mit ihm verbracht, leider ist er verschieden.... Nach ihm ist ein Stein benannt Pietersit sieh auf der Edelsteinseite, viel Spass beim Stöbern

Grüsse Georg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2007 20:07 #39344
  • Rodrigo
  • Rodrigos Avatar
  • Dumela
  • Beiträge: 1125
  • Dank erhalten: 381
  • Rodrigo am 06 Jun 2007 20:07
  • Rodrigos Avatar
Hallo, Mineralienfreunde,
ich bin ganz aufgeregt bei diesem neuen Thema - habe ich seit einem Jahr hier nicht gelesen.
Ich selbst habe bei vielen Besuchen bei Sid Pieters viele wunderschöne Stücke aus Tsumeb gekauft (sein Hinterzimmer war immer eine wahre Fundgrube!) - (v.a. einen 5 cm hohen unverletzten Azurit, Anglesite, Cerussite, Dioptase, Cuprite, nadelige Wulfenite (!!!), Smithsonite, einen Ludlockit, einen Leideit u.v.a. - Ihr merkt, wie mir die Leidenschaft durchgeht). Aber auch in Tsumeb selbst gibt es immer noch Quellen - sowohl von früher als auch seit der Wiedereröffnung der Mine. Fragt bei Andi in Tsumeb (Main St.) nach oder bei der quirligen Sizilianerin in Toni's Cafe, die vermittelt Euch die Adresse des Vorbesitzers, der in seinem Schlafzimmer eine gefüllte Vitrine hat, oder aber im Museum (dort aber teurer). Ich geb Euch, selbstlos wie ich manchmal bin, diese Quellen preis (aber nur, weil ich in den nächsten Jahren nicht selbst dorthin komme ...).
Mein bevorzugter Bildband (neben andern Mineralienführern) ist für Tsumeb immer noch: G. Gebhard, Tsumeb.Reichshof 1991. ISBN 3-925 322-02-07. Ob es den Band noch gibt, weiß ich nicht. Tolle Photos!
In der Tat: wäre schön, wenn das in der nächsten Zeit ein eigenständiges Thema würde!!!
Viele Grüße!
Wolff-Rüdiger
Omnia vincit amor
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2007 20:31 #39345
  • Georg
  • Georgs Avatar
  • Beiträge: 1036
  • Dank erhalten: 2
  • Georg am 06 Jun 2007 18:38
  • Georgs Avatar
@wolffruediger

Ja bei dem Thema bin auch auch gerne dabei.

Hoffe du hast meine Steine gesehen.

Hier im Forum bin ich recht alleine gewesen mit Bildern dieser Art

www.namibia-forum.ch...1&g2_itemId=2516

Lohnenswert ist die Chrystall Galerie in Swakop, ich schau mal ob in meinem Video was drin ist und stelle den Link hier rein

Grüsse Georg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2007 20:36 #39346
  • Georg
  • Georgs Avatar
  • Beiträge: 1036
  • Dank erhalten: 2
  • Georg am 06 Jun 2007 18:38
  • Georgs Avatar
Ich noch mal

Am Ende des Video ein paar Bilder von der Galerie in Swakop



Arbeit zur Zeit an einem Video mit Steinen

Grüsse Georg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.