THEMA: Spekboom / Elephant Bush (Portulacaria Afra)
29 Okt 2019 16:50 #571540
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21526
  • Dank erhalten: 14814
  • travelNAMIBIA am 29 Okt 2019 16:50
  • travelNAMIBIAs Avatar
Und ja soviel ich weiss braucht Baumluzerne wasser im ersten und vielleicht zweiten Jahr Bewässerung. Dann sollte es selber schaffen.
von so einer Wunderpflanze träumen viele. Ich weiß, dass es hier vor einigen Jahren bei den Farmern großes Thema war. Jetzt nicht mehr... hat wohl die Ernüchterung eingesetzt...
Was ja nun groooooß im Kommen ist, ist diese Aqua-Agriculture (mir fällt gerade der Fachbegriff nicht ein, war kürzlich ein Artikel im Namibian (?).

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Okt 2019 17:35 #571542
  • Hans-Wolf
  • Hans-Wolfs Avatar
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 47
  • Hans-Wolf am 29 Okt 2019 17:35
  • Hans-Wolfs Avatar
In Südafrika ist das unter Farmern in der Karoo nach wie vor ein Thema

www.africa.com/south...s-first-carbon-farm/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
29 Okt 2019 18:37 #571545
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2211
  • Dank erhalten: 1678
  • Cruiser am 29 Okt 2019 18:37
  • Cruisers Avatar
Ganz genau. In SA steht die in fast jedem Garten und meine Familie in Windhoek hat die auch.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Okt 2019 10:58 #571586
  • Renzo
  • Renzos Avatar
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 106
  • Renzo am 30 Okt 2019 10:58
  • Renzos Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Was ja nun groooooß im Kommen ist, ist diese Aqua-Agriculture (mir fällt gerade der Fachbegriff nicht ein, war kürzlich ein Artikel im Namibian (?).

Meinst du diese "Sprouted fodder systems" wo man nur Wasser und Samen (und Licht....) braucht? Die habe ich auch geschaut und offerte für solche Systeme gekriegt. Aber ich hab noch nicht verstanden ob sie wirklich so effizient sind.
Renzo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Okt 2019 11:43 #571591
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21526
  • Dank erhalten: 14814
  • travelNAMIBIA am 29 Okt 2019 16:50
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Renzo,

genau das meine ich: neweralive.na/posts/...-costs-substantially

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Okt 2019 21:37 #571638
  • Renzo
  • Renzos Avatar
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 106
  • Renzo am 30 Okt 2019 10:58
  • Renzos Avatar
Hey Christian,

Hab deinen Artikel gelesen. Was mir beschaeftigt ist dieser Teil:
"Depending on feed costs of hay and grain, fodder may produce a higher quality feed for less money than traditional methods. "

Hier wird diese System nicht als effiziente loesung fuer alle:
www.google.ch/amp/s/...ivestock-fodder/amp/
Ciao R.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.