THEMA: Hilfe - was habe ich da eigentlich geknipst?
05 Nov 2019 12:52 #572028
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1752
  • Dank erhalten: 887
  • maddy am 05 Nov 2019 12:52
  • maddys Avatar
Hallo piscator,

Ich hab zwar keine Ahnung wo oder was Kobo Kobo ist, aber fuer mich sieht der aus wie ein Tropical House Gecko.

Gruss aus Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Nov 2019 14:06 #572033
  • piscator
  • piscators Avatar
  • Beiträge: 1420
  • Dank erhalten: 740
  • piscator am 05 Nov 2019 14:06
  • piscators Avatar
Liebe Maddy,
vielen Dank. du bist einfach super ( wie immer)! Ich vergesse immer wieder, dass du ja in RSA bist. Kobo Kobo ist in NAM das "Kobo Kobo Hills Mountain Camp", zur Zeit leider nicht buchbar, aber eine fantastische Unterkunft.
Gruß Reinhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Dez 2019 16:00 #575763
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1170
  • Dank erhalten: 205
  • solitaire am 22 Dez 2019 16:00
  • solitaires Avatar
Hallo Leute, kennt jemand diese Raupe und weiß, zu welchem Falter sie gehört?
Und die Pflanze vielleicht auch?



Liebe Grüße
Solitaire
Namibia November 2007
Namibia Dezember 2011
Namibia Oktober 2016
Namibia/Südafrika Dezember 2018
Letzte Änderung: 22 Dez 2019 16:00 von solitaire.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Dez 2019 20:02 #575774
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2176
  • Dank erhalten: 2628
  • Strelitzie am 22 Dez 2019 20:02
  • Strelitzies Avatar
Hallo Solitaire,

die Pflanze könnte eine "Agapanthus" sein, afrikanische Schmucklilie. Die gibt es auch in blau. Das "vertrocknete" Blättchen sieht jedenfalls danach aus.

Liebe Grüße
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Dez 2019 19:05 #575967
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1170
  • Dank erhalten: 205
  • solitaire am 22 Dez 2019 16:00
  • solitaires Avatar
Hallo Strelitzie,
danke für die Hilfe. Ich habe die Pflanze leider nie mit offenen Blüten gesehen, aber bei den Fotos im Internet sehe ich nirgends diese "Türmchen". Oder sieht man die nicht mehr, wenn die Pflanze in voller Blüte ist?





Liebe Grüße
Solitaire
Namibia November 2007
Namibia Dezember 2011
Namibia Oktober 2016
Namibia/Südafrika Dezember 2018
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Dez 2019 19:32 #575971
  • Bhekisisa
  • Bhekisisas Avatar
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 444
  • Bhekisisa am 27 Dez 2019 19:32
  • Bhekisisas Avatar
Hallo Solitaire,

die Pflanze ist eine Pseudogaltonia clavata, die Raupe dürfte die eines Lilienbohrers (Diaphone eumela) sein. Das ist eine weiße Motte mit kirschroten Punkten auf den Flügeln.

Liebe Grüße von Barbara
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser