• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Welche Schlange ist uns hier begegnet?
20 Nov 2017 19:28 #497936
  • Stubsi
  • Stubsis Avatar
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 90
  • Stubsi am 20 Nov 2017 19:28
  • Stubsis Avatar
Hallo liebe Formis,

auf der Weinfarm Neethlingshof in Stellenbosch ist uns dieser nette Kamerad begegnet:



Kann uns jemand verraten, welche Schlange wir dort gesehen haben?

Vielen Dank schon mal vorweg
Stubsi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2017 19:31 #497938
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7153
  • Dank erhalten: 5351
  • Logi am 20 Nov 2017 19:31
  • Logis Avatar
Ich tippe auf Kapkobra.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stubsi
20 Nov 2017 19:31 #497939
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3106
  • Dank erhalten: 10004
  • Daxiang am 20 Nov 2017 19:31
  • Daxiangs Avatar
Hi Stubsi,

das dürfte eine Maulwurfsnatter (Mole Snake) sein.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stubsi
20 Nov 2017 19:48 #497945
  • Stubsi
  • Stubsis Avatar
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 90
  • Stubsi am 20 Nov 2017 19:28
  • Stubsis Avatar
So nah, wie wir an der Schlange dran waren, ist mir die Mole Snake deutlich lieber :blush: :sick: :blush: Ich hatte sie auch als harmlos eingestuft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Nov 2017 20:25 #497950
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Online
  • Beiträge: 4618
  • Dank erhalten: 4033
  • BikeAfrica am 20 Nov 2017 20:25
  • BikeAfricas Avatar
... eine Kobra würde Dir normalerweise zeigen, wenn Du zu nah kommst. Die zwei, denen ich begegnet bin, haben sich ab einer Entfernung von 2-3 Metern aufgerichtet und den Hals gespreizt. Deutliches Zeichen, einen geordneten Rückzug anzutreten.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stubsi
20 Nov 2017 20:55 #497952
  • Stubsi
  • Stubsis Avatar
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 90
  • Stubsi am 20 Nov 2017 19:28
  • Stubsis Avatar
BikeAfrica schrieb:
... eine Kobra würde Dir normalerweise zeigen, wenn Du zu nah kommst. Die zwei, denen ich begegnet bin, haben sich ab einer Entfernung von 2-3 Metern aufgerichtet und den Hals gespreizt. Deutliches Zeichen, einen geordneten Rückzug anzutreten.

Hallo Wolfgang,

wir haben uns aus ca. 1,5/2 m nur regungslos angestarrt und vermutlich beide gedacht: Ich tue dir nichts, du tust mir nichts.

Ich denke auch, dass sich eine Giftschlange anders verhalten hätte. Nur dass sie sich nicht direkt zurückzog kam mir mit der Zeit komisch vor. :unsure:

Viele Grüße nach Hessen
Stubsi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2