THEMA: 5 Wochen Namibia im November/ Dezember - erstmalig
19 Jan 2017 00:16 #459810
  • Robertoho
  • Robertohos Avatar
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 82
  • Robertoho am 19 Jan 2017 00:16
  • Robertohos Avatar
Ohne Giraffen kann ich das hier nicht stehen lassen. Diese trifft man auch immer mal wieder ausserhalb von Parks - man kann sie ja auch gut sehen. Manchmal sieht es aus als würden sie denken, man sähe sie nicht, weil sie den Kopf in den Ästen eines Baums drin haben - dabei kuckt unten der Arsch weit hinten raus...


In diese bin ich nämlich fast reingefahren, der Baum steht direkt an der Strasse. Voll in die Eisen, Rückwärtsgang und zurück in den Schatten des nächsten Baums. Die Giraffe unbeeindruckt - und macht ein kleines Showfressen... während sich eine zweite noch dazustellt.


Süss: Da wächst genau am richtigen Ort ein Ästchen, um sich genüsslich überm Augenlid zu kratzen....


Und noch eins, weil's so schön war:


So. Natürlich waren da noch andere Viecher, Zebras zum Beispiel oder Klippschliefer, die so süss ernst kucken können. Aber ich kann ja nicht hunderte Bilder posten.... und von den Vögeln hab ich noch gar nix gezeigt.

Na ja, eins noch:


Oder zwei:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume, Logi, Sorimuc, Edinami, Old Women, Daxiang, Gromi, bingobongo26, CuF, Sasa und weitere 1
19 Jan 2017 13:20 #459862
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 1797
  • Dank erhalten: 1686
  • Sasa am 19 Jan 2017 13:20
  • Sasas Avatar
Robertoho schrieb:
Auf der D707 von Aus nach Norden "durch die Berge" - von der wir uns eigentlich mehr versprochen haben

Und hier mein Favorit: Auf der C27 in Richtung Sesriem

Hallo Robertoho,
Du sprichst mir aus der Seele. Für mich war genau diese Straße auch die Straße schlechthin. Da habe ich ca. 500 Bilder gemacht. An der D707 waren es 50.
Die Hochebene vor Sessriem ist das schönste, dass ich landschaftlich auf unserer ganzen Runde gesehen habe, auch wenn das Erongogebirge kurz dahinter folgt.

Danke für den Bericht.

Sasa
Anhang:
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Letzte Änderung: 19 Jan 2017 13:29 von Sasa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Edinami
21 Okt 2018 01:06 #536268
  • Poppy
  • Poppys Avatar
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 5
  • Poppy am 21 Okt 2018 01:06
  • Poppys Avatar
Toller Bericht DANKE! Bei uns geht es in einer Woche los. Kann es kaum abwarten. LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Okt 2018 11:19 #536295
  • solitaire
  • solitaires Avatar
  • Beiträge: 1019
  • Dank erhalten: 188
  • solitaire am 21 Okt 2018 11:19
  • solitaires Avatar
Super, danke; tolle Eindrücke.
Aber um die Ehre der D707 zu retten ;) :







Für mich eine der schönsten Straßen in Namibia.

Liebe Grüße
Solitaire
Namibia November 2007
Namibia Dezember 2011
Namibia Oktober 2016
Namibia/Südafrika Dezember 2018
Letzte Änderung: 21 Okt 2018 11:21 von solitaire.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.